Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!
Neues Mod-/Admin-Personal gesucht: Es wird Verstärkung für das Moderatoren- und Adminteam gesucht. Weitere Infos findet ihr HIERl!

Autor Thema: ~~~ Olympique Saint-Ivy Ponti ~~~ Die Ruhe ist vorbei!  (Gelesen 71794 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
~~~ Olympique Saint-Ivy Ponti ~~~ Die Ruhe ist vorbei!
« am: 27. April 2007, 09:51:22 »

Der spanische Zweitligist RCD Salamanca stellt seinen neuen Trainer vor:

Nach kurzen Verhandlungen mit dem deutschen Drittligisten Neugersdorf unterschrieb Fiorin einen unbefristeten Vertrag bei Salamanca. Ein Wechsel der für viele überraschend kam und in Neugersdorf lange Gesichter hinterlassen hat! Gründe für den Wechsel sind folgende! Zum einen war  die Perspektive bei Neugersdorf nicht sonderlich gut für die nächste Saison. Die Mannschaft hätte gute 250 Stärkepunkte eingebüßt. Dann hätten zu den Spitzenteams in Deutschland ca. 500 Punkte gefehlt. Das schien mir mittelfristig nicht machbar zu sein. Neugersdorf hat nen guten jungen Kader, ein sehr brauchbares Stadion und ist absolut entwicklungsfähig! Ein gutes Team für jemanden der viel Geduld und Zeit mitbringt! Ein weiterer Grund ist die schlechte Community in Deutschland. Insgesamt ist zwar viel los im deutschen Forum, aber qualitativ steckt nicht viel dahinter. Das scheint mir in Spanien anders zu sein. Zudem managen hier einige alte Haudegen mit viel Erfahrung, gegen die es mir eine Ehre sein wird zu gewinnen. Weitere Gründe sind sicherlich auch, das Topstadion mit einer Topausstattung sowie der realtiv junge Kader gewesen. Und natürlich nicht zu vergessen das Salamanca ja auf einem Aufstiegsplatz steht und aller Voraussicht nach nächste Saison erstklassig ist! Am Ende dieser Saison könnte zu meinem bisherigen einem Meistertitel vielleicht sogar ein Pokalsieg hinzukommen.
Ziel ist es aber für die nächste Saison ein konkurrenzfähiges Team zusammenzustellen, um nicht von vornherein als Abstiegskandidat zu zählen.

« Letzte Änderung: 15. April 2015, 15:25:22 von Le Fiorin »
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Il Pirata

  • Gast
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #1 am: 27. April 2007, 10:14:35 »

viel glück fiorin vieleicht sehen wir uns ja in spanien wieder  :zustimm:
Gespeichert

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #2 am: 27. April 2007, 10:28:42 »

31. Spieltag, Saison 11


RCD Salamanca   - Union Eibar 4:2 (0:2)

Das erste Spiel unter dem neuen Trainer konnte Salamanca gegen den Tabellenletzten erwartungsgemäß für sich entscheiden. Die Aussicht auf Erstligafussball in der nächsten Saison konnte mit diesem Sieg eindeutig verbessert werden, auch weil Verfolger Balompie beim Eibarer Stadtrivalen Hercules eine überraschende Niederlage hinnehmen musste.
Trainer Fiorin baute die Mannschaft ersteinmal um, neu in die Mannschaften kamen Dylan Gerard (ABW), Waldemar Sorgatz (MIT) und Sam Ainsworth (STU). Prominentestes Opfer dieser Umstellung war der zweitbeste Torschütze Salamancas Rogerio Moutinho. Zunächst sollte diese Maßnahme fehlschlagen. Vor 87544 Zuschauern gelang Eibar ein Traumstart. Mit dem ersten zielstrebigem Angriff viel prompt das 0:1. Salamanca war geschockt, wirkte gehemmt. Im Treibsand der Lethargie dann auch noch das 0:2. Nach katastrophalem Abwehrfehler konnten die Gäste ihr Glück kaum fassen und liessen sich die Chance nicht entgehen. Kein einziger Torschuss Salamancas unterstrich die Harmlosigkeit des Gastgebers. Mit einem gellenden Pfeiffkonzert wurde die Mannschaft in die Kabine geschickt. Dort fand der Trainer scheinbar die richtigen Worte. Denn in der zweiten Halbzeit sah man plötzlich eine ganz andere Mannschaft. Zunächst wurde die Abwehr erneut umgestellt, Lepierre und Azevedo blieben in der Kabine, dafür rückten Luca und Løvenkrands ins Zentrum der Abwehr. Der schwach spielende Ainsworth blieb genauso in der Kabine, für ihn kam der von den Zuschauern geforderte Moutinho.
Gleich die erste Aktion brachte den Anschlusstreffer. Nach Moutinho´s Eckball köpfte der Abwehrhüne Gerard unbedrängt zum 1:2 ein! Jetzt war es ein Spiel auf ein Tor, Salamanca erspielte sich Chance um Chance. Der Ausgleich nach einem Traumpass von Fulop Latinovits auf Xenios Hadjiharalambous war der gerechte Lohn. Bereits der 17. Treffer des Stürmers. Nun fiel Eibar völlig auseinander, nur 4 Minuten nach dem Ausgleich die umjubelte Führung. Nach Kopfballablage von Løvenkrands konnte Libor Nowotny unbedrängt aus Nahdistanz einschieben. Nun war es nur noch eine Frage der Höhe des Ergebnisses. Eibar hatte keine Kraft mehr sich gegen die RCD Übermacht zu wehren. Folgerichtig dann auch das 4. Tor zum Endstand, eine Kopie des ersten Tores. Ecke Moutinho, Kopfball Gerard - Tor.
Ein am Ende hochverdienter Sieg, der allerdings in Halbzeit 1 in weite Ferne rückte.

Zuschauer: 87544

0:1
0:2
1:2 Dylan Gerard (2) Vorlage: Rogerio Moutinho (10)
2:2 Xenios Hadjiharalambous (17) Vorlage: Fulop Latinovits (8)
3:2 Libor Novotny (7) Vorlage: Bjarne Løvenkrands (4)
4:2 Dylan Gerard (3) Vorlage: Rogerio Moutinho (11)
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #3 am: 27. April 2007, 10:30:16 »

viel glück fiorin vieleicht sehen wir uns ja in spanien wieder  :zustimm:

das wäre mir eine Freude!  :D
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Don Hupe

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 9.218
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #4 am: 27. April 2007, 10:33:44 »

Das mit dem Haudegen trifft zu, aber das 'alt' habe ich mal dezent überhört... :D

Viel Erfolg bei deiner Tätigkeit in Salamanca! :)
Gespeichert

Die KSM-Manager-Lichtgestalt in Spanien!
2xSpanischer Meister, 3xPokalsieger
Banner designed by stbe1

El Olli

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7.271
  • Wohnort : Altersheim
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #5 am: 27. April 2007, 19:54:31 »

auch willkommen von mir
Gespeichert
    
erstes KSM-Team das nur aus eigenen Jugendspielern besteht

socceria

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3.620
  • dabei seit Frühjahr 2003 ...eindeutig zu lange
    • Hertha BSC
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #6 am: 29. April 2007, 17:37:29 »

hmmmmmmm.... irgendetwas fehlt ... :gruebel:






aaaahhhh, der stier  ;D



http://img440.imageshack.us/img440/1317/esplogoio4.png

Gespeichert

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #7 am: 29. April 2007, 18:41:39 »

besser so?
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

socceria

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3.620
  • dabei seit Frühjahr 2003 ...eindeutig zu lange
    • Hertha BSC
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #8 am: 29. April 2007, 18:44:20 »

besser so?
Fast, um dir eine Verwarnung zu ersparen  (unerlaubte signaturhöhe  :lach: ) ..mach den stier direkt neben dein vereinsbanner ;)


aber ansonsten, tiptop  :peace:
Gespeichert

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #9 am: 29. April 2007, 18:52:24 »

siehste das weess ich gar nicht erst wie das funktioniert! :geschockt:
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

socceria

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3.620
  • dabei seit Frühjahr 2003 ...eindeutig zu lange
    • Hertha BSC
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #10 am: 29. April 2007, 18:56:55 »

siehste das weess ich gar nicht erst wie das funktioniert! :geschockt:
den stier musst du nur direkt hinter dem [/img] von deinem banner platzieren,


probiers ansonsten einfach hier in deinem thread aus, kannst dort ja immer die funktion "vorschau" nutzen, wenn es passt, dann kannst du den code für die signatur kopieren und im profil speichern
« Letzte Änderung: 29. April 2007, 18:57:29 von El socceria »
Gespeichert

Don Hupe

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 9.218
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #11 am: 29. April 2007, 19:14:27 »

Ich habe auch eine Weile gebraucht, bis es bei mir geklappt hat. Ich bin sicher, du kriegst das noch hin. :ja:

@socci: Ist das Schimmel auf deinem Banner..? :rofl:
Gespeichert

Die KSM-Manager-Lichtgestalt in Spanien!
2xSpanischer Meister, 3xPokalsieger
Banner designed by stbe1

socceria

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3.620
  • dabei seit Frühjahr 2003 ...eindeutig zu lange
    • Hertha BSC
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #12 am: 29. April 2007, 19:34:13 »

@socci: Ist das Schimmel auf deinem Banner..? :rofl:
viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeelllll schlimmer, das ist lochfraß, ich habe schon ein termin bei dieter bürgi (der aus der werbung[calgonit])  :lach:
Gespeichert

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #13 am: 30. April 2007, 09:07:47 »

32. Spieltag, Saison 11

FC Balompié   - RCD Salamanca 1:1 (0:0)

Zum Spitzentreffen der zweiten Liga musste der Tabellenführer aus Salamanca beim Zweitplazierten Balompie antreten. Eine Partie mit vorentscheidendem Charakter. Denn mit dem erreichten Remis steht Salamanca als erster Aufsteiger in die Primera Division fest. Vor allem im taktischen Bereich war dieses Spiel sehr aufschlussreich. Da beide Mannschaften in wenigen Tagen auch im Pokalendspiel gegeneinander antreten!
Vor 68384 Zuschauern im ausverkauften Stadion gingen beide Teams das Spiel ruhig an. Beide Mannschaften präsentierten sich gewohnt ballsicher, das letzte Risiko wollte aber keine Mannschaft gehen, so waren auch Chancen Mangelware. Man spürte aber das Knistern, es lag etwas in der Luft. In der 2. Halbzeit dann , löste sich die Spannung und es wurde ein echter Fight! Nach einem Stellungsfehler durch Bjarne Løvenkrands schnappten sich die Gastgeber das Leder und markierten den Führungstreffer. Eine verdiente Führung, da Balompie mit mehr Einsatz und Willen aus der Kabine kam. Kurz darauf hätte es 2:0 stehen können, doch der Treffer wurde wegen Abseits nicht anerkannt. Fernsehkameras bewiesen das Gegenteil - Glück für RCD. Dann besann mna sich etwas bei Salamanca, denn es war ja nichts passiert, man hatte zu dem Zeitpunkt immer noch 4 Punkte Vorsprung und Atletico Barcelona lag bereits 0:2 hinten, also würde man selbst bei einer Niederlage schon den sicheren Aufstieg feiern können! Ein Moutinho-Drehschuss läutete die Wende des Spieles ein. Noch konnte der Torhüter glänzend parieren. Ein Luca-Kopfball strich knapp über die Latte. Dann wurde es hektisch, für eine rüde Attacke sah Balompies Ingeltsen die rote Karte - zurecht! Dann spielten sich tumultartige Szenen ab, Geschiebe und Geschubse. Der Schiri hatte glücklicherweise aber die Nerven und beruhigte die aufgeheizten Gemüter wieder. In diesem Zusammenhang sah Xenios Hadjiharalambous noch die gelbe Karte. Salamanca nun mit einem Mann mehr, übernahm weiter die Initiative und erspielte sich Chance um Chance. Balompie hielt kämpferisch dagegen und wäre fast für den Einsatz belohnt worden. Aber quasi mit dem Schlusspfiff platzten die Siegträume der Hausherren. Nach einem super Doppelpass zwischen Nowotny und Sükür stand Ersterer plötzlich mutterseelenallein vor dem Keeper und ließ sich diese Chance nicht nehmen. Danach erfolgte nur noch der Abpfiff und grenzenloser Jubel bei Salamancas Spielern und dem Trainerstab! Trainer Fiorin: "Unglaublich! Sowas erlebt man nicht jeden Tag. Wir haben immer an unsere Chance geglaubt, wir spielen immer bis zum Abpfiff mit der gleichen Leidenschaft. Diesmal wurden wir wieder dafür belohnt. Ein Kompliment an meine Jungs aber auch an Balompie, die uns das Leben wirklich schwer gemacht haben! Es wird heiss um den zweiten Aufstiegsplatz, Balompie hat aber die besseren Karten!"
Am Abend erwarteten mehrere Tausend Fans ihre müden Helden am Flughafen! Noch wird aber nicht gefeiert, vereinbarten Trainer und Mannschaft bereits im Vorfeld. Man will die Saison noch sauber zu Ende spielen und dann erwartet uns ja noch das Highlight im Pokalfinale!

Zuschauer: 68384

1:0
1:1 Libor Nowotny (8) Vorlage: Mustafa Sükür (7)


Rot: Oskar Ingeltsen
Gelb: Xenios Hadjiharalambous (1)

« Letzte Änderung: 30. April 2007, 11:11:28 von El Fiorin »
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #14 am: 30. April 2007, 11:48:36 »

33. Spieltag, Saison 11

RCD Salamanca - AC Osasuna 4:1 (1:0)

100000 Zuschauer wollten sich und die Mannschaft feiern und vielleicht sogar ein Schützenfest gegen den feststehenden Absteiger aus Osasuna erleben! Mit 4:1 wurde Osasuna nach Hause geschickt und war damit noch gut bedient. Die frühe Führung durch Sam Ainsworth brachte sofort Ruhe in die Aktionen, die gewohnte Souveränität war sofort wieder präsent. Weitere gute Einschussmöglichkeiten wurden erspielt, doch blieb ein weiterer Torerfolg zunächst aus. Die Gäste kamen nur sporadisch vor das Tor und waren dann im Abschluss zu harmlos. Als sich in der zweiten Hälfte Osasuna auch noch mit einer roten Karte selbst schwächte, schien das Spiel gelaufen. Doch wie es häufig bei diesen Fällen ist, kommt die klar unterlegene Mannschaft plötzlich in Fahrt! Osasuna ging bissiger in die Zweikämpfe und erspielte sich auch die eine oder andere Torchance. Fernando Assensi gelang dann sogar der Ausgleich. Nach Flanke von Kevin Flick kam Assensi bedrängt zum Kopfball und konnte diesen unhaltbar einnetzen. Allerdings war es dann mit der Herrlichkeit der Gäste vorbei. Salamanca zog noch einmal an und binnen 10 Minuten war das Spiel entschieden. Überragender Mann war das türkische Jungtalend Mustafa Sükür. Mit einem Doppelpack krönte der bis dahin schon auffälligste Spieler seine Topleistung an diesem Tag. Bemerkenswert war der Sololauf von der Mittellinie, wobei 4 Gegner Sükür nicht stoppen konnten! Den vierten Treffer in einer längst entschiedenen Partie markierte dann noch der ebenfalls stark spielende Fulop Latinovits. Im letzten Ligaheimspiel konnte sich Salamanca also standesgemäß von seinen Fans verabschieden. Im letzten Spiel muss man noch nach Valencia. Ein schweres Spiel, bei dem es in erster Linie darum gehen wird, Kräfte zu sparen und möglichst keine Verletzungen zu riskieren! Somit könnte es sein, das es wohl noch eine Niederlage zum Saisonabschluss geben könnte!

Zuschauer: 100000

1:0 Sam Ainsworth (2) Vorlage: Fulop Latinovits (9)
1:1
2:1 Mustafa Sükür (8) Vorlage: Martin Lepierre (3)
3:1 Mustafa Sükür (9)
4:1 Fulop Latinovits (12) Vorlage: Xenios Hadjiharalambous (12)


Rot: Eduardo Larrera
Gelb Cornelio Guerrero
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

tentakel

  • Gast
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #15 am: 30. April 2007, 14:12:28 »

Glückwunsch zum Aufstieg, und auch vielen Dank für die Vorlage, auch wenn ich sie leider nicht nutzen konnte :|
Gespeichert

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #16 am: 02. Mai 2007, 09:03:54 »

34. Spieltag, Saison 11

Sporting Valencia   - RCD Salamanca 0:1 (0:1)


Vor nur 8000 Zuschauern im spärlich gefüllten Sporting-Stadion, gewann der bereits als Aufsteiger feststehende RCD ohne viel Mühe mit 1:0 bei Valencia. Das Tor des Tages erzielte natürlich der Toptorschütze von Salamanca Xenios Hadjiharalambous, nach herrlicher Einzelleistung. So konnte die Ligasaison standesgemäß abgeschlossen werden. Mit fast unglaublichen 26 Siegen steht ein neuer Vereinsrekord zu Buche. So und so war es eine berauschende Saison für den RCD. Zum ersten Mal überhaupt gab es einen Titel. Mit 83 Punkten überbot man den bisherigen Bestwert um ganze 10 Punkte. Noch nie bekam Salamanca nur 34 Gegentore in einer Saison. Mit Xenios Hadjiharalambous stellt man den besten ausländischen Torjäger der Liga und Fulop Latinovits war der torhungrigste Mittelfeldakteur der Saison. Aber nach dieser Saison, werden sich die Fans wohl ersteinmal auch wieder an Niederlagen gewöhnen müssen! Denn in der neuen Saison kann es nur heissen: Mannschaft aufbauen und gegebenenfalls den Abstieg noch einmal in Kauf nehmen. Mein persönliches Ziel ist es in ca. 3 Saisons um die Meisterschaft mitzuspielen!

Zuschauer: 8120

0:1 Xenios Hadjiharalambous (18)
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #17 am: 04. Mai 2007, 08:46:18 »

Pokalfinale Saison 11


RCD Salamanca - FC Balompie 1:5 (0:3)


150000 Zuschauer sahen eine von anfang an sehr einseitige Partie. Balompie wurde seiner Favoritenstellung gerecht und zerlegte Salamanca regelrecht. Nach 35 Minuten war das Spiel entschieden. 3 wunderbar herausgespielte Tore ließ Balompie bereits in der ersten Halbzeit vom Titel träumen. Als Xenios Hadjiharalambous direkt nach der Pause zum 1:3 verkürzen konnte, keimte kurzfristig noch einmal Hoffnung auf. Aber bereits 4 Minuten später, kam die Ernüchterung und die endgültige Entscheidung. Danach war es für Balompie nur noch ein Schaulaufen. Salamanca war in jeder Beziehung unterlegen und somit ging der Sieg hochverdient nach Balompie! Salamanca braucht sich nicht zu grämen, die Mannschaft hat eine Riesensaison gespielt und mit der Zweitligameisterschaft ja schon einen Titel diese Saison erspielt. Jetzt ist auch für Salamanca endlich Zeit zum feiern. Heute gibt es im Stammlokal des Vereines eine große Fete und möglicherweise ist auch schon der eine oder andere Neuling dabei. Am letzten ZAT gibt es dann noch einen Familientag und mit RKC Waalwijk wurde auch noch mal ein Spitzenclub aquiriert!

Zuschauer: 150000

0:1
0:2
0:3
1:3 Xenios Hadjiharalambous (7) Vorlage: Martin Lepierre (4)
1:4
1:5
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #18 am: 07. Mai 2007, 11:23:47 »

Letztes Saisonspiel:
FSS

RCD Salamanca - RKC Waalwijk 0:1 (0:1)

immerhin knapp 60000 Zuschauer wollten sich das Freundschaftsspiel anschauen. Die beiden Trainer kennen sich aus langen Holländerjahren als Weggefährten und Konkurrenten! So ging auch alles in einer freundschaftlichen Athmosphäre auf. Am Abend saßen beide Mannschaften noch lange nach Mitternacht in geselliger Runde. Glücklicherweise kam schu mit einer Menge Coffee Shop Produkten meines Stammdealers Maarten ten Haart im Gepäck an! So wurde es mal wieder unvergesslich!

Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #19 am: 10. Mai 2007, 11:42:51 »

Vorstellung der Mannschaft für die Saison 12

Nach der neuen EWS und Stärkeberechnung muß ich nun mit erheblich geschwächter Mannschaft in eine schwierige Saison einsteigen. Das große Ziel lautet Klassenerhalt und das wird verdammt schwer werden. Zum Glück weiss ich, daß meine Mannschaft entwicklungsfähig ist und hoffe die notwendigen Punkte, dann in der 2ten Saisonhälfte einzufahren. Hoffentlich ist bis dahin der Rückstand zum rettenden Ufer nicht zu groß. Im fazit heisst das, das meine Team die ersten Spiele sicherlich nicht mit hohem Einsatz spielen wird. Ziel ist es in kürzester Zeit den Fitnesswert auf 100 zu bringen. Dann kann man sehen, wie stark meine Mannschaft wirklich ist!
Es gab keine Zugänge und keine Abgänge, diese sind in nächster Zeit auch nicht vorgesehen!

Im Tor steht der 25 jährige Leighton Bardsley aus England! Mit der Erfahrung von 315 Ligaspielen sollte er der Mannschaft von hinten aus Ruhe und Stabilität geben.

Für die Abwehr sind in der Stammformation zunächst der Portugiese Antonio Vaz de Azevedo (177/18 Tore), der Däne Bjarne Løvenkrands (304/49), der Belgier Dylan Gerard (278/30) sowie der Norweger Halvor Næss (231/21) vorgesehen.
Eine sehr erfahrene Hintermannschaft, die hoffentlich das sehr gute Abwehrergebnis der letzten Saison bestätigen kann! Damals hatte man die beste Abwehr der zweiten Liga (34 Gegentreffer). Komplettiert wird die Abwehr durch Bernard Luca und Martin Lepierre. Beide sind nah an der Mannschaft dran und werden mit dem einen oder anderen Einsatz rechnen können.

Das Mittelfeld wird angeführt vom Kapitän Fulop Latinovits (254/45). Der Ungar war letzte Saison der torgefährlichste Mittelfeldakteur. Neben ihm steht das türkische Talent Mustafa Sükür (77/11). Auf den beiden Aussenbahnen werden Deutschlands Waldemar Sorgatz (289/34) und der Tscheche Libor Novotny (292/46) für Wirbel sorgen. Leider haben wir momentan keine adäquaten 5ten Mann im Kader, der Formschwäche oder Verletzung eines Akteurs ersetzen könnte!

Im Sturm wird es zur Rotation der 3 Spieler kommen. Alle 3 bringen Erfahrung mit sowie eine gewisse Torgarantie. Sturmführer ist der Zypriot Xenios Hadjiharalambous (315/152). Unterstützt wird er von abwechselnd dem Portugiesen Rogerio Moutinho (256/76) und dem Engländer Sam Ainsworth (291/108).

Insgesamt steht mir eine recht junge und erfahrene Truppe zur Verfügung. Ob sie den Anforderungen der ersten Liga gerecht werden, wird sich zeigen!
« Letzte Änderung: 10. Mai 2007, 11:44:03 von El Fiorin »
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #20 am: 15. Mai 2007, 08:13:08 »

Saison 12, Spieltag 1

RCD Salamanca   - DVD Logronés 1:1 (0:1)


2 lange Saisons mussten die Fans auf diesen Augenblick warten. Endlich wieder Erstligafussball beim RCD Salamanca. Und das wollten sich 100.000 Zuschauer nichtr entgehen lassen. Rings um das Stadion herrschte Chaos, verstopfte Straßen, ein überfüllter Vorstadtbahnhof, es hätten auch noch mehr Zuschauer den Weg ins Stadion gefunden, aber mehr geht in Salamanca derzeit nicht! Trotzdem feierten die Fans sich und die Mannschaft von der ersten Minute an. Allerdings sah man RCD die Nervosität zu Beginn an. Mit dem letztjährigen Tabellensiebten kam auch gleich ein Prüfstein ins Stadion! Und Logrones übernahm sofort die Initiative, konnte Salamanca in der eigenen Hälfte einschnüren. Folgerichtig das 0:1 in der 17. Minute. Nach einem Eckball trafen die Gäste zur Führung. Glücklicherweise wachte Salamanca nun auf und konnte das Spiel bis zur Pause gleichwertig gestalten. Zur Halbzeit wechselte Salamanca gleich 3x. Und das sollte fruchten. Salamanca war nun spielbestimmend, traf aber leider das Tor nicht. Gefährlich waren die Konter von Logrones. die beiden wendigen Stürmer der Gäste brachten meine Abwehr ein ums andere Mal in Bedrängnis, der überragende Leighton Bardsley im Tor konnte aber alles ausbügeln. Als dann eigentlich niemand mehr mit einem Tor rechnete, fiel es doch. Und es war gerecht, dem Spielverlauf entsprechend. Libor Novotny´s Freistoss knallte noch an den Pfosten, den Abpraller ließ sich aber Rogerio Moutinho nicht nehmen und verwandelte sicher zum 1:1. Drei Minuten später pfiff der souveräne Schiri, der ohne Karte auskam, ab. Beide Mannschaften waren über die Punkteteilung nicht unzufrieden. Erstmal nicht verloren, so das Motto. Das nächste Spiel gegen CD Zaragoza wird schon ein härterer Brocken.

Zuschauer: 100.000

0:1
1:1 Rogerio Moutinho (1) Vorlage: Libor Novotny (1)
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #21 am: 15. Mai 2007, 23:04:04 »

2. ZAT FSS

FSS Cup Deutschland

1. Spieltag

RCD Salamanca - AS Treviso 3:1

1:0 Fulop Latinovits
1:1
2:1 Sam Ainsworth
3:1 Xenios Hadjiharalambous

Gegen den Titelverteidiger konnte man den Cup bestens beginnen! Mit diesem Sieg sind wir dem Einzug in die nächste Runde ein sehr gutes Stück entgegengekommen!
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #22 am: 20. Mai 2007, 17:57:07 »

Saison 12, Spieltag 2


RCD Salamanca - CD Zaragoza 1:2 (0:0)

Im erneut ausverkauften Stadion vor 100.000 Zuschauern verlor RCD sehr unglücklich gegen die deutlich favorisierte Mannschaft aus Zaragoza. War es in der ersten Hälfte noch ein recht gemächliches Spiel entwickelte sich in Halbzeit 2 ein guter Fight zwischen den beiden Mannschaften. Kurz nach der Pause die Führung der Gäste, als meine Abwehr wohl noch in der Kabine geblieben war. Da reihten sich einige Fehler aneinander die zum Gegentor führten. Wer nun aber dachte Zaragoza spiele frei auf, der täuschte sich. RCD war nicht geschockt und erspielte sich in der Folgezeit gute Einschussmöglichkeiten, doch fehlte am Ende die Cleverness vor dem Tor. 10 Minuten vor dem Ende trudelte der Ball dann doch endlich ins Tor. Etwas glücklich kam der Ball nach Flanke von Rogerio Moutinho zu Xenios Hadjiharalambous, der den Ball mit viel Mühe über die Linie brachte. Der verdiente Ausgleich und wie jeder glaubte auch das verdiente Remis. Doch 2 Minuten vor dem Ende beendete Hierro nach sehenswertem Solo alle Hoffnungen von Salamanca. In den letzten Minuten konnte Salamanca nichts mehr zusetzen und hätte um ein Haar auch noch das 3:1 gefangen. Am Ende standen die Gastgeber nach einer couragierten und kämpferisch erstklassigen Leistung mit leeren Händen da. Zaragoza nimmt wichtige 3 Punkte mit nach Hause, muss sich aber in den nächsten Spielen steigern, wenn es gegen schwere Mannschaften geht! In Salamanca geht man aber bereits an die kommenden Aufgaben heran, die sicher nicht einfacher werden. Heute abend geht es gegen den Spitzenreiter und einen der Meisterschaftsanwärter.

Zuschauer: 100.000

0:1
1:1 Xenios Hadjiharalambous (1) Vorlage: Rogerio Moutinho (1)
1:2
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #23 am: 20. Mai 2007, 18:01:17 »

4. ZAT FSS

FSS Cup Deutschland

2. Spieltag

S-W Freiburg - RCD Salamanca 0:2 (0:2)

0:1 Fulop Latinovits
0:2 Xenios Hadjiharalambous

Damit steht Salamanca vorläufig auf dem ersten Tabellenplatz! Das sieht gut aus für das Erreichen der nächsten Runde!
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #24 am: 22. Mai 2007, 08:00:32 »

Saison 12, Spieltag 3

UD Villarreal - RCD Salamanca 1:1 (0:1)


Im spärlich gefüllten Rund von Villarreal erlebten die Zuschauer eine faustdicke Überraschung. Salamanca entführte einen nicht unverdienten Punkt beim Meisterschaftsfavoriten UD. Im Vorfeld sprach alles nur über die Höhe des Ergebnisses, am Ende gab es einen sprachlosen Trainer. Von Anfang an entwickelte sich ein munteres Spiel, wobei die reifere Spielanlage bei den Gastgebern zu sehen war. Den Unterschied machten die Salamancis aber durch geschickte Raumaufteilung und gar nicht viel Einsatz wett. Villarreal kam trotzdem zu ein, zwei guten Chancen, die aber alle Leighton Bardsley im Tor souverän hielt. Kurz vor der Pause dann der Paukenschlag, auf der rechten Seite wurde Mustafa Sükür wunderbar freigespielt. Seine genaue Flanke konnte Fulop Latinovits trotz Bedrängnis zur Führung ins Tor köpfen. Eine Kombination die schon in der Vorsaison einige Male zählbaren Erfolg brachte und die auch in dieser Saison noch das ein oder andere Tor erzielen wird. Mit diesem überraschenden Stand ging es also in die Kabine. In Villarreals Kabine muss es ziemlich laut geworden sein, denn nach dem Wechsel präsentierte sich die Heimelf wesentlich stärker, vor allem in der Offensive. Salamanca kam kaum noch aus der eigenen Hälfte heraus, in der zweiten Halbzeit gab es keine nennenswerte Torchance mehr für den Gast. Aber trotz aller Bemühungen tat sich auch Villarreal mit dem Toreschiessen schwer. Noch scheiterten sie am überrageden Torwart von RCD. Langsam lief UD die Zeit weg, dann aber 8 Minuten vor dem Ende doch noch der verdiente Ausgleich. Nach einer Ecke köpften die Gastgeber die Kugel doch noch in die Maschen. Danach passierte nichts mehr. Am Ende ein gerechtes Unentschieden, weil UD zwar viel Einsatz investierte, Salamanca aber Leidenschaft dagegen setzte. Die kleine Fangemeinde Salamancas feierte noch Minuten nach dem Spiel Ihre Mannschaft.
Insgesamt ein Auftritt der uns Mut geben sollte, für die weiteren Aufgaben, aber auch ein Achtungszeichen für alle anderen Mannschaften!


Zuschauer: 54125

0:1 Fulop Latinovits (1) Vorlage: Mustafa Sükür (1)
1:1
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #25 am: 22. Mai 2007, 22:20:23 »

Saison 12, Pokal 1. Runde

Alicante United (2. Liga) - RCD Salamanca 2:11 (1:6)

In einem sehr einseitigen Spiel besiegte der Favorit aus Salamanca den durchaus nicht schwachen Gegner aus Alicante. Bereits nach einer Viertelstunde war der Grundstein zum Sieg gelegt (0:2). Nach einer halben Stunde zweifelte niemand mehr am Sieger des Spiels (0:4). Zur Halbzeit war es schon ein Debakel für die Heimmannschaft (1:6). In der zweiten Hälfte war es dann nur noch ein Schaulaufen und das Selbstvertrauen tanken für die nächsten Partien (2:11). In Runde 2 wartet dann ein schwacher Drittligist, der sicher nur Durchgangsstation für Salamanca sein sollte.

Nach dem Spiel bekamen wir kurz den Trainer der Siegermannschaft ans Micro:
"Ich bin ein wenig überrascht über das hohe Ergebnis und muss der Mannschaft deswegen großen Respekt zollen, denn sie haben genau das umgesetzt was ich von ihnen verlangt habe. Sicher war heute ein Klassenunterschied zu erkennen, aber auch den muß man sich ertsmal erarbeiten. In den nächsten Spielen wird es wieder schwerer werden, das wissen die Jungs und dementsprechend werden sie die Aufgaben angehen. Hercules Madrid am kommenden Ligaspieltag ist sicher ein anderes Kaliber."


Zuschauer: 26.000

0:1 Xenios Hadjiharalambous (1)
0:2 Sam Ainsworth (1)
0:3 Sam Ainsworth (2)
0:4 Libor Novotny (1)
0:5 Mustafa Sükür (1)
0:6 Sam Ainsworth (3)
1:6
1:7 Xenios Hadjiharalambous (2)
1:8 Rogerio Moutinho (1)
1:9 Bjarne Løvenkrands (1)
1:10 Bjarne Løvenkrands (2)
2:10
2:11 Halvor Næss (1)


Gelb: Leighton Bardsley
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #26 am: 23. Mai 2007, 16:00:48 »

Für 60 ZAT Leihe kam heute vom NAC Waalwijk Enno Tolcheev. Der Junge wird in dieser Saison noch für Schlagzeilen sorgen!
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #27 am: 25. Mai 2007, 16:38:38 »

Saison 12, Spieltag 4


Hercules Madrid - RCD Salamanca 5:1 (3:1)

Gegen die heimstarken Madrilenen hatte der RCD nicht den Hauch einer Chance. Nach der Überraschung gegen Villarreal und dem klaren Pokalsieg fehlte bei den Gästen jegliche Spritzigkeit und Zweikampfstärke. Konnte man die ersten 20 Minuten das Spiel noch ausgeglichen halten, fielen die Tore danach wie reife Trauben. Innerhalb von 13 Minuten war das Spiel entschieden. Mit bis dato drei Treffern war der RCD noch gut bedient. Ein wenig Hoffnung keimte noch einmal auf, als quasi mit dem Pausenpfiff Bernard Luca, mit seiner ersten Ballberührung, den Anschlusstreffer markierte. Der herrliche Distanzschuss wurde nach starkem Einsatz von Xenios Hadjiharalambous vorbereitet! Nach der Pause ging Hercules nicht mehr ganz so aggressiv zur Sache. Man hatte den Gegner im Griff und tat das Nötigste. Hin und wieder zog dann Hercules wieder an und konnte noch zwei weitere Treffer erzielen. Am Ende ein in jeder Hinsicht verdienter Sieg der Heimmannschaft. Das Potenzial von Salamanca wurde ganz klar nicht ausgeschöpft. Dennoch hat Manager Fiorin einige wichtige Erkenntnisse aus der Party mitgenommen. Am kommenden Spieltag geht es gegen das vermeintlich schwächste Team der Liga, hier wird ein klarer Sieg erwartet und man hofft die Abstiegsplätze wieder verlassen zu können.

Zuschauer: 100.000

1:0
2:0
3:0
3:1 Bernard Luca (1) Vorlage: Xenios Hadjiharalambous (1)
4:1
5:1


In der landesinternen Teamstärkenrangliste verbesserte sich Salamanca vom 19. auf den 17. Platz!
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #28 am: 27. Mai 2007, 13:06:07 »

FSS Cup Deutschland

3. Spieltag

VFB Braunschweig - RCD Salamanca 0:7 (0:4)

In einem einseitigem Spiel besiegte Salamanca den deutschen Vertreter aus Braunschweig klar. Mit dem 3. Sieg im dritten Spiel festigte RCD die Tabellenführung. Mann des Tages, war mit einem Treffer und 3 Torvorlagen die Waalwijker Leihgabe Enno Tolcheev. Trainer Fiorin hofft auf eine ähnlich starke Leistung im nächsten Heimspiel gegen Real Unión Zaragoza.


Zuschauer: 40410

0:1 Sam Ainsworth
0:2 Xenios Hadjiharalambous
0:3 Bjarne Løvenkrands
0:4 Xenios Hadjiharalambous
0:5 Enno Tolcheev
0:6 Halvor Næss
0:7 Libor Novotny


Rot: Manuel Vogt

Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.628
Re: ~~~ RCD Salamanca ~~~
« Antwort #29 am: 28. Mai 2007, 14:40:02 »

Saison 12, 5. Spieltag

RCD Salamanca - Real Unión Zaragoza 8:0 (4:0)


Am 5. Spieltag der Primera Division konnte Salamanca endlich den ersten Dreier der Saison holen. Und das in überragender Manier. Wie ein Orkan fegte RCD über Zaragoza hinweg. Hilflos mussten die mitgereisten Realfans mit ansehen, wie ihre Mannschaft förmlich auseinandergenommen wurde. Wie schon gegen Villarreal hatte auch diesmal Real nicht den Hauch einer Chance. Den Torreigen eröffnete, nach Zuckerpass der türkischen Jungstars Mustafa Sükür, Xenios Hadjiharalambous, nachdem er den Torwart aussteigen ließ. Wie in den Trainigseinheiten wurde der Ball sicher durch die eigenen Reihenn kombiniert. Mit einem Blitzpass wurde das Spiel dann augenblicklich schnell gemacht und an diesem Tag trafen die Spieler dann auch das Tor. So auch das zweite Tor. Der Gegner wurde laufen gelassen, kam sicher 15 - 20 Ballberührungen, nicht an das Spielgerät. Dann sah Libor Novotny die Lücke und schickte Sam Ainsworth mustergültig gen Tor. Dieser lupfte den Ball wunderschön über den Torwart. Nach einer Ecke von Novotny stieg Waldemar Sorgatz am höchsten und markierte Treffer 3. Treffer 4 aus dem Gewühl heraus durch Mustafa Sükür. So ging es in die Kabine, Sorgenfalten sah man nur bei einem Trainer. Nach der Pause das gleiche Spiel. Absolute Kontrolle des RCD und Real hatte sich schon aufgegeben. Sorgatz mit seinem zweiten Treffer und der bärenstarke Novotny sorgten für schnelle weitere Tore. Danach nahm Salamanca mindestens 2 Gänge raus und verwaltete das Ergebnis sicher. Den Schlußpunkt setzt dann nochmals der Torschütze vom Dienst Xenios Hadjiharalambous mit einem Doppelpack. Sehenswert dabei der letzte Treffer, nach einer Volleyabnahme schlug der Ball genau im Winkel ein. An so einem Tag gelingt dann alles.
Nach dem Spiel äusserte sich Trainer El Fiorin realistisch: "Der Sieg war in dieser Höhe sicher verdient, ein perfektes Spiel meiner Mannschaft. Allerdings kann man natürlich auch immer nur so gut sein, wie es der Gegner zulässt. Und heute standen uns Tür und Angel offen. Die nächsten Spiele werden sicher wieder schwieriger, mit dem Engagement von heute, können wir aber auch da bestehen. Am nächsten Ligaspieltag bekommen die Zuschauer das erste Highlight der Saison zu sehen, wenn nämlich der Meister aus Gijon anreisen wird!"


Zuschauer: 78.148

1:0 Xenios Hadjiharalambous (2) Vorlage: Mustafa Sükür (2)
2:0 Sam Ainsworth (1) Vorlage: Libor Novotny (2)
3:0 Waldemar Sorgatz (1) Vorlage: Libor Novotny (3)
4:0 Mustafa Sükür (1) Vorlage: Enno Tolcheev (1)
5:0 Waldemar Sorgatz (2) Vorlage: Enno Tolcheev (2)
6:0 Libor Novotny (1) Vorlage: Mustafa Sükür (3)
7:0 Xenios Hadjiharalambous (3) Vorlage: Rogerio Moutinho (2)
8:0 Xenios Hadjiharalambous (4) Vorlage: Fulop Latinovits (1)


Gelb: Geronimo Locatelli (Real)


« Letzte Änderung: 28. Mai 2007, 14:40:33 von El Fiorin »
Gespeichert
Französischer Pokalsieger Saison 49
 

Seite erstellt in 0.146 Sekunden mit 26 Abfragen.