Autor Thema: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!  (Gelesen 5551 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 28.415
  • Geschlecht: Männlich
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #30 am: 26. Januar 2023, 10:08:21 »
Viel Erfolg in den Rückspielen und dann für die ECler ne gute Auslosung.  :verweis:
Französischer Pokalsieger Saison 49

Offline Mainpirat

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 912
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #31 am: 26. Januar 2023, 20:36:28 »
Mh eigentlich sollte ich feiern. Trelleborg rausgeworfen. Dann erster Schock, schwache Einnahmen - was sehr weh tut und dann der zweite Schock - gegen Bedas Agros in der zweiten Runde. Schade Schokolade. Tut weh das weiterkommen

Edit: Eintrittspreise schön selbst verkackt. Vergessen eine Zahl zu löschen. Zack -> hohe 3stellige Eintrittspreise für überdachte steh und logen. Oh man ey locker 5-7 mio liegen lassen
« Letzte Änderung: 26. Januar 2023, 20:46:31 von Mainpirat »
Racing Grenoble
Aktuell: Quo vadis?
Nächstes Ziel: Kaderstrukturierung, Klassenerhalt

Offline The Gaudi

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 5.355
  • Geschlecht: Männlich
  • Stade d`Orléans
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #32 am: 26. Januar 2023, 20:46:10 »
Heute geht’s weiter, viel Erfolg!  :french: :ritter:

Da bist ja heute böse unter die Räder gekommen...  :gruebel:
Seit Saison 43 Trainer von FSG Theo Arnheim

Erfolge: 11x Italienischer Meister
            11x Niederländischer Meister
             6x Gewinner der Coppa Italia
             7x Niederländischer Pokalsieger
             2x CC Sieger
             1x EC Sieger

Davor Trainer vom AS San Marino und FC Vicenza

Offline MF

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Beiträge: 31.305
  • Geschlecht: Männlich
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #33 am: 26. Januar 2023, 21:03:20 »
Heute geht’s weiter, viel Erfolg!  :french: :ritter:

Da bist ja heute böse unter die Räder gekommen...  :gruebel:

Ja, Euphorie direkt verfolgen...
Immerhin habt ihr alle super gepunktet.

Offline Bedaläînen

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister aller Klassen!!
    • Physiotherapie Peter Kutsche
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #34 am: 27. Januar 2023, 06:38:47 »
... dann der zweite Schock - gegen Bedas Agros in der zweiten Runde. Schade Schokolade.
Na Moment mal!  :schlaumeier: Ich weiß nicht, wer den größeren Schock hatte.... Kann ich nicht einen Managerlosen Verein ziehen? Kann ich nicht einen Verein ziehen mit einem Bot? Nein... ich ziehe einen Verein mit einem erfahrenen Manager, der eben mal eine 1100er Mannschaft eliminiert hat.... Danke Anke....
Freue mich auf interessante Spiele!  :zustimm:

Offline Mainpirat

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 912
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #35 am: 27. Januar 2023, 07:20:50 »
@Bedaläînen betreib mal kein Understatement. Du bist glasklarer Favorit und hast im Zeitraum unserer Spiele nur Gurken in der Liga als Gegner, während ich 3 Topteams spiele. Brauchst dir um eine Weiterkommen eher keine Sorgen machen. ;)
Racing Grenoble
Aktuell: Quo vadis?
Nächstes Ziel: Kaderstrukturierung, Klassenerhalt

Offline Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 28.415
  • Geschlecht: Männlich
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #36 am: 27. Januar 2023, 11:12:59 »
Finnischer Gegner in Runde 2!  :scherzkeks: :scherzkeks:
Französischer Pokalsieger Saison 49

Offline The Gaudi

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 5.355
  • Geschlecht: Männlich
  • Stade d`Orléans
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #37 am: 27. Januar 2023, 13:38:57 »
... dann der zweite Schock - gegen Bedas Agros in der zweiten Runde. Schade Schokolade.
Na Moment mal!  :schlaumeier: Ich weiß nicht, wer den größeren Schock hatte.... Kann ich nicht einen Managerlosen Verein ziehen? Kann ich nicht einen Verein ziehen mit einem Bot? Nein... ich ziehe einen Verein mit einem erfahrenen Manager, der eben mal eine 1100er Mannschaft eliminiert hat.... Danke Anke....
Freue mich auf interessante Spiele!  :zustimm:

Ich hoffe das war ironie von Dir... du bist Glasklarer Favorit in diesem Duell  :verweis: Alles andere wäre lächerlich...
Seit Saison 43 Trainer von FSG Theo Arnheim

Erfolge: 11x Italienischer Meister
            11x Niederländischer Meister
             6x Gewinner der Coppa Italia
             7x Niederländischer Pokalsieger
             2x CC Sieger
             1x EC Sieger

Davor Trainer vom AS San Marino und FC Vicenza

Offline Bedaläînen

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister aller Klassen!!
    • Physiotherapie Peter Kutsche
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #38 am: 27. Januar 2023, 18:01:57 »
sicherlich bin ich aufgrund der Stärke Favorit, aber das war Telleborg wohl auch! ;)

Offline Mainpirat

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 912
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #39 am: 27. Januar 2023, 18:52:07 »
sicherlich bin ich aufgrund der Stärke Favorit, aber das war Telleborg wohl auch! ;)

Aber Trainerlos mit kalkulierbaren 100 % und ohne Taktik Änderungen
Racing Grenoble
Aktuell: Quo vadis?
Nächstes Ziel: Kaderstrukturierung, Klassenerhalt

Offline bodo09

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 14.731
  • Geschlecht: Männlich
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #40 am: 27. Januar 2023, 19:07:46 »
Ach Beda.. den finnischen 4. Ligisten wirst Du schon packen..  :rofl: :lach: :peace:

Offline MF

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Beiträge: 31.305
  • Geschlecht: Männlich
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #41 am: 02. Februar 2023, 08:57:37 »
Viel Erfolg heute bei den internationalen Spielen!

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.141
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #42 am: 02. Februar 2023, 15:44:53 »
Allen maximalen Erfolg heute  :peace:

PS:
Bin super genervt, weil ich die ganze Woche nicht zum Bearbeiten des Threads kam  :wall:
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 28.415
  • Geschlecht: Männlich
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #43 am: 02. Februar 2023, 15:56:08 »
Allen maximalen Erfolg heute  :peace:

PS:
Bin super genervt, weil ich die ganze Woche nicht zum Bearbeiten des Threads kam  :wall:

Wenn du die Woche nicht zum Einstellen der Taktik gekommen wärst, wäre mir mehr geholfen gewesen.  :lach: :lach:
Französischer Pokalsieger Saison 49

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.141
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #44 am: 02. Februar 2023, 16:01:31 »
So etwas passiert (hoffentlich) nicht; notfalls muss Junior warten kurz vor 8 ^^
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline Bedaläînen

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister aller Klassen!!
    • Physiotherapie Peter Kutsche
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #45 am: 02. Februar 2023, 18:52:57 »
Viel Erfolg heute bei den internationalen Spielen!
nicht allen! ;)

Offline Bedaläînen

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister aller Klassen!!
    • Physiotherapie Peter Kutsche
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #46 am: 02. Februar 2023, 20:13:03 »
ok.... das kam überraschend! 8:0 Auswärtssieg! Vergessen umzustellen, oder bewusst abgeschenkt?  :geschockt:

Offline Mainpirat

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 912
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #47 am: 02. Februar 2023, 20:30:59 »
Von beidem etwas. Entscheidung war mit viel Bauchschmerzen verbunden. Aber ich musste die Runde davor gegen ein Team ohne Trainer ans Maximum gehen um ne Chance zu haben. Das wäre diesmal nicht gut gegangen. Die kommenden Aufgaben werden auch hart und wir können die ganzen Körner die wir verbrennen, kaum reinholen. Es tat echt weh - war aber für mich die sinnvollste Lösung.

Sorry an alle Franzosen, aber ihr wisst wie schwer mir das fiel
Racing Grenoble
Aktuell: Quo vadis?
Nächstes Ziel: Kaderstrukturierung, Klassenerhalt

Offline MF

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Beiträge: 31.305
  • Geschlecht: Männlich
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #48 am: 03. Februar 2023, 08:49:20 »
3 Siege im CC  :respekt:
EC muss ich in Ruhe schauen. :french:

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.141
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #49 am: 03. Februar 2023, 13:24:27 »
3 Siege im CC ist super für die Tabellenlage.
-> Mulhouse hat sogar vermeintlich schon einen Fuss in der Hauptrunde, wenn die beiden anderen Teams ähnlichen Einsatz wie in der Hinrunde halten.
Am nächsten Spieltag reicht ein Remis oder knappe NL im fernen Land zur CC-Hauptrunde. Nun muss man den anderen nur nachziehen am SO.

Im EC ist die Bilanz wie erwartet durchwachsen, aber Ergebnisse eigentlich wie zu erwarten.
2 Siege wie erwartet / 1 Remis (Marseille nur mit Ligaeinsatz, da geht mehr im Rückspiel) ... diese 3 sollten normal in Runde 3 stehen.
-> Forbach beim 1:2 mit Pech, denn man ist drückend überlegen ohne sich zu belohnen. Liegt stattdessen 0:2 zurück bevor der Gegner drosselt und man noch zum 1:2 kommt.
Stats lesen sich übel , weil der Gegner eigentlich nicht stattfand. :wall:
-> Ajaccio mit gutem Spiel aber der Gegner ist leider ein Routinier gewesen. Enges Spiel bis zur Unterzahl, dann nahm das Ergebnis seinen Lauf.
Das 0:3 dürfte der Anfang vom Ende sein.
-> Grenoble war chancenlos gegen den Gegner; auch wenn dieser Angst hatte  :scherzkeks: Volle Kappelle und volle Kanne spielte man gegen den Gegner im FSS-Modus.
Nach dem 0:4 stellte man sich hinten rein ... und selbst nach dem 0:8 wurde der Einsatz nicht reduziert ;)
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline Maradona

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.357
  • Geschlecht: Männlich
  • Schenkt ihnen nichts, aber nehmt ihnen alles!
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #50 am: 05. Februar 2023, 10:48:13 »
Heute geht es weiter, viel Erfolg allen! :peace:

Offline MF

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Beiträge: 31.305
  • Geschlecht: Männlich
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #51 am: 05. Februar 2023, 11:06:17 »
Viel Erfolg heute Abend!  :french: :ritter:

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.141
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #52 am: 05. Februar 2023, 16:42:26 »
Allen maximalen Erfolg  :bia:
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline Mainpirat

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 912
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #53 am: 05. Februar 2023, 20:19:35 »
So, Grenoble verabschiedet sich für dieses Jahr aus Europa. Ich habe nochmal etwas Einsatz gepusht um wenigstens noch paar Länderpunkte zu sammeln. Euch allen weiterhin viel Erfolg
Racing Grenoble
Aktuell: Quo vadis?
Nächstes Ziel: Kaderstrukturierung, Klassenerhalt

Offline MF

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Beiträge: 31.305
  • Geschlecht: Männlich
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #54 am: 05. Februar 2023, 22:31:16 »
Wir konnte heute leider nur ein Remis in Albanien erkämpfen, glücklicherweise endete das Parallelspiel auch Remis.
Mulhouse spielte auch nur Remis, ist aber fast durch und benötigt nur noch 3 Punkte aus den beiden restlichen Spielen.
Orleans punktete dreifach und hat Platz 2 fast sicher und Platz 1 fest im Blick!

Grenoble verabschiedete sich mit einem Sieg aus dem EC.
Ajaccio verlor auch das Rückspiel.
Forbach schied leider aus.
Ponti spielte nur Remis, ist aber weiter.
St. Etienne gewann auch das Rückspiel und ist ebenfalls weiter!
Marseille ist leider raus.

Offline Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 28.415
  • Geschlecht: Männlich
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #55 am: 06. Februar 2023, 09:30:26 »
Naja nach 1:0 Führung Einsatz runter und dann leider rot und Unterzahl und noch kurz vor Schluss den Ausgleich kassiert.

Jetzt wirds schon in der 3. Runde anspruchsvoll. Gegen Wolgograd sind wir wohl leichter Favorit, da hätten wir aber gern einen einfacheren Gegner gehabt.
Französischer Pokalsieger Saison 49

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.141
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #56 am: 06. Februar 2023, 12:16:11 »
Saison 59 - La France conquiert l'Europe!



Vorrunde

Gruppe 6

   Platz           Mannschaft             Tore        Punkte   
    1.       Stade Lyon (1.245)       9:6       7
    2.       FK Pelister Bukovic (1.190)       6:4       7
-------------------------------------------------------------------
    3.       Unicersica FC Naval Faro (1.240)       8:5       5
    4.       Torpedo Durres (1.115)        5:13       2

Stade Lyon- FK Pelister Bukovic1:0
Unicersica FC Naval Faro- Stade Lyon4:0
Stade Lyon- Torpedo Durres6:0
Torpedo Durres- Stade Lyon2:2
Stade Lyon- Unicersica FC Naval Faro-:-
FK Pelister Bukovic- Stade Lyon-:-

... nach dem Rückschlag in Portugal hat sich Lyon im Mittelblock wieder nach vorne gespielt und thront derzeit über der Gruppe.
Ein Sieg im Heim"Rückspiel" gegen die Portugiesen würde das internationale Fortbestehen bedeuten.
Anderenfalls wird es im Gruppenfinale sehr tough, da es je nach Konstellation darum gehen kann, fürs Überwintern im EC/CC in Bukovic zu gewinnen.





Gruppe 8

   Platz           Mannschaft             Tore        Punkte   
    1.       Girondins Mulhouse (1.255)      25:2       10
----------------------------------------------   -----------  ----------
    2.       FK Lukoyl Vladivostok (1.240)       12:5        7
    3.       Honved Tatabanya (1.060)        3:14        4
    4.       TST Ainazi (970)        0:19        1

Girondins Mulhouse- TST Ainazi11:0
Honved Tatabanya- Girondins Mulhouse0:9
Girondins Mulhouse- FK Lukoyl Vladivostok3:0
FK Lukoyl Vladivostok- Girondins Mulhouse2:2
Girondins Mulhouse- Honved Tatabanya-:-
TST Ainazi- Girondins Mulhouse-:-

... nach Auslosung war klar, dass man im Mittelblock das H2H gewinnen muss, wenn man die Gruppe gewinnen will.
Nach teils deutlichen Siegen gegen die guten Lose, gewann man das Heimspiel gegen Rammi deutlich (entgegen der Stats).
Und im Rückspiel lag man mangels anfänglicher Gegnereinstellungen früh 2:0 vorne ... doch nach der Einsatzerhöhung spielt dann 15min nur noch der Gastgeber und stand 2:2.
Danach waren wir klar besser, aber der vorzeitige Einzug in die CC-Hauptrunde gelang uns nicht mehr *verärgertbin*
Nun muss noch eins der beiden ausstehenden Spiele gewinnen und ist dank H2H dann sicherer Gruppensieger. Ziel sind aber 16 Punkte :-)





Gruppe 15

   Platz           Mannschaft             Tore        Punkte   
    1.       Balkan Celopek (1.240)      12:2       10
----------------------------------------------   ----------- ----------
    2.       Stade d`Orléans (1.250)      11:3        9
    3.       Torpedo Kiew (1.210)        3:10        4
    4.       Victoria Bucuresti 87 (1.100)         1:12        0

Balkan Celopek- Stade d`Orléans2:0
Stade d`Orléans- Torpedo Kiew5:0
Stade d`Orléans- Victoria Bucuresti 873:0
Victoria Bucuresti 87- Stade d`Orléans1:3
Torpedo Kiew- Stade d`Orléans-:-
Stade d`Orléans- Balkan Celopek-:-

... auch Orleans kam nach dem Schock von Celopek mit viel Souveränität zurück in den Kampf ums Überwintern.
Die nächsten 3 Spiele wurden souverän gewonnen.
Nun muss man in Kiew punkten, um Platz 2 vorzeitig sicher zu haben. Zudem bedeutet Sieg/Remis ein Gruppenfinale um Platz 1.
Bei einem Remis muss man Celopek im H2H knacken ... bei einem Sieg "reicht" ein einfacher Sieg.
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.141
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #57 am: 06. Februar 2023, 15:42:55 »
Saison 59 - La France conquiert l'Europe!




1. Runde

1
Racing Paris Saint-Germain (960)  -  Yimpaspor (TUR - 1.150)     0:2
Yimpaspor (TUR - 1.150)  -  Racing Paris Saint-Germain (960)     1:1  :nein:
Wie schon die letzten Saisons hat Paris erneut das Pech des Koeffizienten und trifft direkt auf einen Albtraum in Runde 1.
In beiden Spielen opferte sich Paris auf, aber der Gegner nahm das Duell ernst, so dass es in beiden Spielen zu schöneren Ergebnissen als Stats führte.
Im Rückspiel konnte man sich sogar mit einem Remis belohnen.
-> 1 Punkt und ausgeschieden  :|


11
Novo Mesto Teatanic (SVN - 890_CPU)  -  Olympique Saint-Ivy Ponti (1.220)     0:3
Olympique Saint-Ivy Ponti (1.220)  -  Novo Mesto Teatanic (SVN - 890_CPU)     4:0  :ja:
Zweimal souverän hergespielt von Fio Mannen. Zwar nur ein CPU, aber da gab es vormals teils andere Endstände. ^^
-> 6 Punkte und souverän in Runde 2 eingezogen. :french:


18
Trelleborg BK (SWE - 1.112_CPU)  -  Racing Grenoble (980)     0:1
Racing Grenoble (980)  -  Trelleborg BK (SWE - 1.036_CPU)     0:0  :ja:
Mainpirats Rückkehr beflügelte die Mannen gegen den übermächtigen CPU.
Auswärts gewann man knapp aber verdient. Und im Rückspiel hatte man den ersten teils turbulenten 30 Minuten alles im Griff.
-> 4 Punkte und als Lohn steht man in Runde 2. :french:


71
AS Forbach (1.140)  -  Makedonija Murtino (MKD - 1.100)     1:1
Makedonija Murtino (MKD - 1.100)  -  AS Forbach (1.140)     0:1  :ja:
Forbach muss sich in einem Duell auf Augenhöhe gegen das Überraschungsteam aus Mazedonien erwehren.
Im Hinspiel musste man sich trotz Überlegenheit mit einem Remis begnügen.
Doch im Rückspiel trumpfte man auf und spielte den Gegner statistisch gesehen an die Wand und belohnte sich mit dem späten Siegtreffer noch selbst.
*CHAPEAU* für den Extraeinsatz im Rückspiel. Es wurde gesehen ;-)
-> 4 Punkte und als Lohn steht man in Runde 2. :french:


80
ES Ajaccio (1.060)  -  LKS Kruja (ALB - 920_CPU)     6:0
LKS Kruja (ALB - 920_CPU)  -  ES Ajaccio (1.060)     0:3  :ja:
Ajaccio bekommt ein schönes Los, um sich selbst internationales Image zu geben und um FRA Punkte zu holen.
Gegen den CPU liess man in beiden Spielen nichts anbrennen und konnte sich sogar auswärts ein Stück weit schonen :)
-> 6 Punkte und souverän in Runde 2 eingezogen. :french:


88
G.B.G. Sant Julia (AND - 870_KI)  -  Olympique Saint-Etienne (1.110)     0:2
Olympique Saint-Etienne (1.110)  -  G.B.G. Sant Julia (AND - 870_KI)     2:0  :ja:
Etienne setzte die richtigen Haken und konnte sich dem KI in beiden Duell erfolgreich  erwehren.
Jeweils hilfreich war ein früher Führungstreffer :-)
-> 6 Punkte und souverän in Runde 2 eingezogen. :french:


89
Honved Salgotarjan (HUN - 1.065_CPU)  -  F.C. Marseille (1.116)     0:3
F.C. Marseille (1.116)  -  Honved Salgotarjan (HUN - 1.065_CPU)     1:0  :ja:
Marseille hatte ein gutes Los, aber wollte nichts anbrennen lassen.
Der Gegner hatte in beiden Duellen keine Torchance und die Ergebnisse schmeicheln ihm.
-> 6 Punkte und souverän in Runde 2 eingezogen. :french:


Fantatische 6/7 Klubs ziehen in die 2. EC-Runde ein und wir erzielen dabei feine 33/42 Punkten.   :bia:



2. Runde

3
Racing Grenoble (980)  -  Agros FC (CYP - 1.180)     0:8
Agros FC (CYP - 1.180)  -  Racing Grenoble (980)     0:3  :nein:
Grenoble zog ein Albtraum-Los aus dem Eigentlich CC"-Regal.
Und da der Gegner auch noch Respekt hatte, weil man einen stärkeren CPU rauswarf ... kannte man keine Gnade.
0:8 hiess es im Hinspiel (keine Wechsel oder Reduzierungen vom Favoriten), wodurch das Weiterkommen natürlich obsolet war.
Aber im Rückspiel konnte man dadurch einen schonenden Gegner überraschen und holte uns noch drei Punkte! *CHAPEAU* dafür.
-> 3 Punkte ... aber leider ausgeschieden.


4
ES Ajaccio (1.060)  -  IFF Kristianstad (SWE - 1.180)     0:3
IFF Kristianstad (SWE - 1.180)  -  ES Ajaccio (1.060)     6:0  :nein:
Ajaccio bekommt ein Los, das eher im CC zu Hause ist :-(
Im Hinspiel probiert man es, aber bekommt von den Schweden die Grenzen aufgezeigt.
Leider nicht so hoch, dass man im Rückspiel sinnvoll Punkte jagen kann. Daher gab man das her ... nachvollziehbar in der Konstellation.
-> 0 Punkte ... und leider ausgeschieden.


38
AS Forbach (1.130)  -  LKS Donjee (BIH - 1.195)     1:2
LKS Donjee (BIH - 1.195)  -  AS Forbach (1.130)     1:1 n.V.  :nein:
Forbach bekam erneut ein toughes Los; doch diesmal war man der Underdog der Paarung.
Im Hinspiel hatte man Pech, dass man die eigene Überlegenheit nicht in eine Führung ummünzen konnte und erst zum Anschluss kam, als der Gegner reduzierte bei eigener 2:0 Führung.
Im Rückspiel war genauso viel Feuer drin. Die Gastgeber kassierten kurz vor der Pause einen Platzverweis und Forbach nutzte es direkt zum Wiederanpfiff zur Führung.
Jedoch musste man kurz danach ebenso einen Platzverweis schlucken und so blieb es beim 1:0 und es gab Extrazeit.
In der Verlängerung musste man dem Tempo Tribut zollen und der Favorit konnte sich noch durchsetzen.
Schade, dass Forbach sich selbst zu wenig belohnen konnte in den beiden EC-Runden.
-> 1 Punkt  ... und leider ausgeschieden.


53
JK Rovaniemi (FIN - 1.020)  -  Olympique Saint-Ivy Ponti (1.210)     0:4
Olympique Saint-Ivy Ponti (1.210)  -  JK Rovaniemi (FIN - 1.020)     1:1  :ja:
Das Hinspiel wurde souverän heruntergespielt und auch das Rückspiel lief lange ähnlich.
Torchancen ... Führungstreffer ... doch dann ein Platzverweis im 3er Mittelfeld und der Bruch im Spiel
... und danach spielte nur noch der Gegner und belohnte sich kurz vor Ende mit dem für FRA bitteren Remis.
-> 4 Punkte und souverän in Runde 3 eingezogen. :french:


55
Lokomotive Uzhhorod (UKR - 1.095_CPU)  -  Olympique Saint-Etienne (1.110)     0:2
Olympique Saint-Etienne (1.110)  -  Lokomotive Uzhhorod (UKR - 1.095_CPU)     2:0  :ja:
Etienne spielte beide Duelle fokussiert runter und gewann sowohl auswärts als auch zu Hause souverän.
-> 6 Punkte und ganz souverän in Runde 3 eingezogen. :french:


60
Rum Kickers (AUT - 1.020)  -  F.C. Marseille (1.120)     1:1
F.C. Marseille (1.116)  -  Rum Kickers (AUT - 1.020)     0:1  :nein:
Marseille hatte ein gutes Los; nicht ungefährlich auch weil der gegnerische Manager routiniert ist ... aber es war ok.
Im Hinspiel liess man den Einstz (ggf. fahrlässig) im Ligamodus, aber holte sich noch spät ein gar nicht so verdientes Remis.
Doch im Rückspiel war man druckvoller, aber fand den Weg nicht in den Strafraum des Gegners.
Und nach einigen Chancen zu Spielbeginn verpufften alle offensiven Aktionen zunehmend im Mittelfeld.
... und dann macht der Gegner mit seinem einzigen Torschuss den Siegtreffer und wirft Marseille früh raus.
-> 1 Punkt ... und ausgeschieden


Nur noch 2/6 Klubs ziehen in die 3. EC-Runde ein und wir erzielen dabei logischerweise nur 15/36 Punkten.   :bia:



3. Runde

6
FK Stern Wolgograd (RUS - 1.160)  -  Olympique Saint-Ivy Ponti (1.220)     -:-
Olympique Saint-Ivy Ponti (1.220)  -  FK Stern Wolgograd (RUS - 1.160)     -:-
Ponti bekommt einen gefährlichen Gegner zugelost.
Relativ unbekann, aber mit einer Stärke im oberen Bereich für EC in Runde 3.
Ponti ist trotz des gefährlichen Punkteabstands hier der Favorit und sollte sich normalerweise hier auch gegen Wiederstand durchsetzen.
... auswärts ein Punkt mindestens und zu Hause ein Sieg und wir sehen uns in Runde 4.
Sollte hingegen das Hinspiel verloren gehen ... muss Ponti den Druck zu Hause erst einmal stemmen.


14
Ilir Viking Shkoder (ALB - 1.120)  -  Olympique Saint-Etienne (1.110)     -:-
Olympique Saint-Etienne (1.110)  -  Ilir Viking Shkoder (ALB - 1.120)     -:-
Etienne bekommt ein Duell auf Augenhöhe zugelost.
Kleine Warnung ... der Gegner warf zuletzt ein 1230er Team in Runde 2 raus und auch wenn der sich nur in einem Spiel maximal wehrte, eine Leistung!
Da Etienne trotz aller Power die sie für uns im EC oft reinwerfen, hier und da zu kleinen taktischen Aussetzern neigt, sind sie für mich erst einmal nur Underdog auf Augenhöhe.
Doch packen können sie den Gegner allemal und jederzeit ... wenn der Fokus passt.

« Letzte Änderung: 06. Februar 2023, 15:50:23 von 0815-Mulle »
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.141
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #58 am: 06. Februar 2023, 15:50:09 »
   
Frankreich International
© Don Genova, vielen Dank
           
    Punkteausbeute   
Saison 59


Runde CC       
VR  VR  VR  VR  VR  VR  HR  HR  HR  HR  HR  HR  VF  VF  HF  HF  F      
Runde EC       
1R  1R  2R  2R  3R  3R  4R  4R  5R  5R  AF  AF  VF  VF  HF  HF  F   Pkt.   
Girondins Mulhouse (CC)     3331-------------10
Stade d`Orléans (CC)     0333-------------9
Stade Lyon (CC)     3031-------------7
Olympique Saint-Etienne (EC)     3333-------------12
Olympique Saint-Ivy Ponti (EC)     3331-------------10
F.C. Marseille (EC)     3310-------------7
Racing Grenoble (EC)     3103-------------7
ES Ajaccio (EC)     3300-------------6
AS Forbach (EC)     1301-------------5
Racing Paris Saint-Germain (EC)     01---------------1
-    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -    -
                                                                       74  GP
X Punkte aus CC                                                                      :  5/10  TN
X Punkte aus EC                                                                       =  7,400    LP


Zu verteidigen sind 9.727 Punkte aus Saison 54 ... sollten wir schaffen!  :mrgreen:
« Letzte Änderung: 22. Februar 2023, 11:33:13 von 0815-Mulle »
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline double_pi

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Re: Saison 59 - La France conquiert l'Europe!
« Antwort #59 am: 07. Februar 2023, 11:08:17 »
Immerhin ein paar Pünktchen geholt, dieses Jahr. Mehr war aber leider nicht drin. Nächste Saison kann ich hoffentlich mehr Punkte beisteuern...

Allez les bleues!