Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!
Neues Mod-/Admin-Personal gesucht: Es wird Verstärkung für das Moderatoren- und Adminteam gesucht. Weitere Infos findet ihr HIERl!

Autor Thema: Neu eingeführter Krk zurückholen ?  (Gelesen 705 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MacBluePerry

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.494
Neu eingeführter Krk zurückholen ?
« am: 03. September 2017, 18:31:38 »

Hi ,

Es geht um folgendes ein Krk von mir wird seit ich mit dem Manager, der ihn als Krk genommen hat, nicht mehr eingesetzt . Seine anderen hat er schon in trockenen Tüchern gebracht und eine gute Werte nur meiner ist aktuell bei -60% Abwertung und dieser ist Silber und schafft die ews also nicht mehr . Ich finde es wirklich schade das Manager die man zur Rede stellt und sich nicht an Abmachungen halten so armselig reagieren müssen. Wäre super wenn man den zu mir wieder transferieren könnte damit ich die Chance das er abgewertet wird, minimieren kann. Es handelt sich dabei um folgenden Spieler

https://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=468619
Gespeichert

Thomas

  • Gast
Re: Neu eingeführter Krk zurückholen ?
« Antwort #1 am: 03. September 2017, 18:41:57 »

Der aktuelle Stand der Dinge ist, dass es keinerlei Rückholaktionen für neue-KRK-Spieler gibt.
Tim arbeitet daran, dass dies in der neuen Saison möglich ist.

Da es sich bei dir um einen Einzelfall handelt, werde ich es mal in den Bereich "Spielleiter" verschieben und Tim kann es sich so einmal anschauen und durch den Kopf gehen lassen.
Gespeichert

Tim

  • Administrator
  • Fußballer des Jahrzehnts
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.490
Re: Neu eingeführter Krk zurückholen ?
« Antwort #2 am: 03. September 2017, 21:39:22 »

Ich werde da zunächst einmal persönlich nachhaken...

Tim

  • Administrator
  • Fußballer des Jahrzehnts
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.490
Re: Neu eingeführter Krk zurückholen ?
« Antwort #3 am: 05. September 2017, 12:04:41 »

Der Manager hat mir sehr korrekt und umgänglich geantwortet.

Er meinte, der betroffene Spieler wird die nächsten Spiele alle von Beginn bestreiten...

Es ist nun mal so, dass das Risiko beim abgebenen Verein derzeit größer ist und entsprechend sorgfältig solche Transfers geprüft werden müssen bzw. mussten.
Das war bei Einführung schon klar.

Ich hatte natürlich schon gehofft, dass der Umgang hier im Spiel untereinander so ist, dass es zu keinen größeren Reibereien an dieser Stelle kommt.
Änderungen werde ich, wie angekündigt, versuchen, zur kommenden Saison bereit zu stellen.

Ich würde in diesem Einzelfall die Beteiligten darum bitten, sich nochmal untereinander zu verständigen.
Eine Rückabwicklung wäre für mich nur das letzte Mittel, u.a. da dies auch für mich mit einigem Aufwand verbunden wäre...
 

Seite erstellt in 0.086 Sekunden mit 26 Abfragen.