Autor Thema: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++  (Gelesen 45951 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 21/20 - Partner der Salla Rovers


Oh Salla - Matchball verschenkt - Sallas Türe zum Viertelfinale war soweit offen

Es gibt Tage, da verstehst du die Welt nicht mehr. So muss sich wohl Manager Tulpanen gefühlt haben, der das CC-Spiel der Rovers auf der Tribüne des Domes verfolgte. Im Spitzenspiel der Vorrundengruppe 7 gegen FK VA Pinsk gab es ein Debakel. Vor dem Spiel hatten die Rovers 5 Punkte Vorsprung, kein Spiel verloren und nur zwei Gegentreffer kassiert.
Die Rovers begannen das Spiel auch gut und gingen verdient mit 2:0 durch Arconada (2x) in Führung. Der Anschlusstreffer von Pinsk noch vor der Halbzeit kam zwar glücklich und denkbar ungünstig, doch er sollte eine Wende im Spiel darstellen. Nach der Pause fand Salla nicht mehr statt. Als der Ausgleich in der 51. Minute fiel, da dämmerte es wohl dem Manager, dass das noch böse enden könnte. Am Ende hieß es 2:4, Pfiffe von den Fans hallten durch den Dome.
Die Mannschaft schlich vom Platz. Ein Unentschieden hätte übrigens zur vorläufigen Qualifikation für die Hauptrunde gerreicht. So muss jetzt im letzte Spiel ein Sieg her!
Trainer Tippet musste nach dem Spiel zum Rapport zu Manager Tulpanen und führenden Vereinspersönlichkeiten.

Wortley: "Das war nicht unser Tag."

Tulpanen: "Ich bin geschockt. Ich verstehe das einfach nicht."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 22/20 - Partner der Salla Rovers


Wichtiger Sieg im Spitzenspiel - Salla - Kritillä 2:1

Sie können es noch. Im so wichtigen Spitzenspiel trennten sich die Europageschwächten Salla Rovers von den Krittillä Rovers mit 2:1. Matchwinner auf Seiten der Salla Rovers war David Hellberg, der beide Tore schoss. Aber vor allen Dingen stimmte die Mannschaftsleistung. Geschlossen kämpften die Rovers bis zum Ende und gewannen am Ende glücklich aber verdient.

Tippet: "Wir haben es im Moment schwer. Wir haben viele und schwere Spiele. Das ist die härteste Phase der Saison."

Tulpanen: "Sie haben sich heute bei den Fans für die Leistung des letzten Spiels entschuldigt."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 23/20 - Partner der Salla Rovers


Salla zieht in die Hauptrunde des CC

Sie haben es sich nicht einfach gemacht, doch am Ende ziehen sie sehr souverän in die Hauptrunde des CC ein. Nachdem man im letzten Jahr zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte am Wettbewerb teilgenommen hatte und auf Anhieb in die Hauptrunde kam, konnte man dies in diesem Jahr wiederholen. In Luxemburg bei Bonnevoie ließen die Haie nichts mehr anbrennen. Nach Toren von Hellberg und Neuschäfer gewann man verdient mit 2:0.
Dadurch hat auch Trainer Tippet wieder mehr Fahrwasser im Verein. Der Trainer, beliebt bei den Fans, wie sonst keiner, kämpft immer wieder gegen Kritiker, die gerne einen anderen auf dem Posten gesehen hätten. Der Druck ist hoch, den Salla hat seine teuerste und beste Mannschaft aller Zeiten im Rennen. Doch bis jetzt hat Tippet erst zwei Spiele verloren, so wenig wie keiner vor ihm. Dennoch ist der Abstand in der Liga mit 5 Zählern auf Spitzenreiter Jyverkylä groß.

Tippet: "Wir wollten es heute früh klar machen. Wir haben unser Spiel gemacht und gewonnen."

Tulpanen: "Ich freue mich auf die Hauptrunde. Das werden drei tolle Heimspiele."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 24/20 - Partner der Salla Rovers


Neuschäfer mit Lastminute-Tor - Salla gewinnt in Kemi

Oh das war knapp. Salla war am Abend zu Gast bei GF Kemi. Trainer Tippet hatte auf einigen Positionen Spieler rotiert, damit einige mal eine Ruhepause bekamen. Dies zeigte sich zunächst ohne Probleme. Die neuen brachten frischen Wind ins Team. Salla dominierte dadurch über weite Strecken das Spiel. Am Ende mangelte es aber an der zündenden Idee im Sturm, denn gegen Kemis Abwehrbollwerk hatte Salla lange kein Mittel. Raekallio traf in der 65. Minute erstmals den Pfosten. Arconada hatte danach in der 70. Minute noch eine gute Möglichkeit, er scheiterte jedoch an Kemis Goalie.
Die Entscheidung besorgte dann Oswald Neuschäfer. Als Kemi sich schon über den Punkt freute, legte Norton auf Neuschäfer zurück. Der zimmerte den Ball aus 20 Metern unhaltbar in die Maschen. Ein absolutes Traumtor.

Neuschäfer: "Wow, was für ein Tor. Da hat alles gestimmt. Ich habe den ganzen Frust des Spiels in den Schuss gesteckt. Das der so passt war toll."

Tippet: "Das war ein Traumtor. Wir hatten heute lange kein Mittel gegen die Abwehr."

Tulpanen: "Wenn du nicht mehr weiter weist, musst du eben die Brechstange auspacken."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 25/20 - Partner der Salla Rovers


Salla zaubert im Dome - Mannschaft wirkt frischer

Die Fans im Dome erlebten einen tollen Fußballabend. Sie sahen eine gute Leistung ihrer Haie, in die Tippet nun langsam die jungen wilden wieder einzubauen scheint. Sowohl Hänninen wie auch Raekalio kamen zum Einsatz. Die Rovers wirkten von Beginn an frisch und Siegeshungrig.
Das 1:0 fiel in der 29. Minute. Raekallio bediente Szymkowiak und der schloss schön im langen Eck ab. Nach der Pause drehten die Rovers dann richtig auf. Zwei mal Arconada nach Vorarbeit von Midzaiti und Hänninen und einmal Aumann nach Vorlage von Hellberg erhöten auf 4:0, was auch der Endstand bedeutete. Insbesondere Aumann machte nach seinem guten Testspiel auch ein tolles Ligaspiel.

Tippet: "Wir konnten uns wunderbar erholen und konnten im Test einiges mit hinzunehmen. Ich denke wir werden unseren Weg gehen."

Aumann: "Ich freue mich sehr über das Tor. Bis jetzt klappt das ja alles noch nicht so wie ich mir das wünsche. Ich hoffe jetzt, dass mir das Tor das nötige Glück zurück bringt. Wir haben ein tolles Team, einen tollen Trainer und tolle Fans. Für die lohnt es sich immer, wenn man sich reinhängt."

Tulpanen: "Das war heute eine tolle Leistung der Mannschaft."

Am Rande:
Wie wir aus Insiderkreisen erfahren haben, haben die Salla Rovers einen Antrag auf Ausbau des Domes bei der zuständigen Behörde gestellt. Der Antrag soll ein unheimliches Volumen haben. Angeblich planen die Rovers 20.000 neue überdachte Sitzplätze. Zudem soll der Dome einen Autobahnanschluss erhalten. Weiter ist eine grundlegende Renovierung des Domes geplant. Nicht nur die Bauzeit von 10 Jahren ist mächtig, sondern auch das Volumen. Angeblich sollen die im Bauantrag genannten Änderungen ein Gesamtvolumen von mehr als 230 Mio. KSM-$ haben.
Für einen Klub, der schon mal kurz vor der Pleite stand, ist dies enorm. Manager Tulpanen war zu einer Stellungnahme nicht bereit.
Doch laut Insider-Informationen geht es dem Klub finanziell nicht mehr so schlecht wie noch vor einigen Jahren. Die letzte und diesjährige Saison spielten einiges in die Kasse aufgrund der CC-Teilnahme.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 26/20 - Partner der Salla Rovers


4:1 - super Start in die Hauptrunde

Die Salla Rovers sind gut und torreich in die Hauptrunde des CC gestartet. In Bastia begannen die Rovers von Beginn an spritzig und sofort hellwach. Durch zwei Tore von Arconada führten die Rovers bereits nach 15 Minuten mit 2:0. Szymkowiak erhöhte dann in der 31. Minute auf 3:0. Insbesondere die jungen finnischen Spieler Hänninen und Raekalio (sein erstes CC Spiel) überzeugten und freuten Tippet. Vor der Pause kam Bastia dann in einer Unaufmerksamkeit zum Anschluss.
Die Entscheidung besorgte dann in der 63. Minute Teo Pallaro, der für den Enttäuschenden Jonas Aumann gekommen war.

Tippet: "Ich bin mit der ganzen Mannschaft zufrieden. Das war ein guter Start. Insbesondere unsere Jungen waren heute in Topform."

Tulpanen: "Tolles Spiel, super Stimmung, so muss das sein."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 27/20 - Partner der Salla Rovers


Rovers beenden Hinrunde mit einem 1:1 - Tippet enttäucht

Es war nicht das Spiel der Rovers. In Persalä reichte es nur zu einem 1:1 und das war dann auch noch unglücklich. Man merkte den Rovers an, dass sie das CC-Spiel noch in den Knochen hatten. Aber einer war zu Beginn hellwach. Nach Pass von Aaron Norton ließ David Hellberg in der 6. Minute das Netz zappeln. Doch die Rovers versäumten es einen nachzulegen. Stattdessen konzentrierte man sich auf das gerne praktizierte Kontrollspiel. In der 30. Minute dann der erste Schock für die Rovers: Sebastian Szymkowiak geht ungestüm in den Zweikampf und sieht dafür völlig zurecht die rote Karte. Die Schiedskommission sperrt ihn für vier Ligaspiele.
Danach versuchten die Rovers mit 10 Mann etwas mehr Druck zu machen. Dies gelang jedoch nicht.
Als man dann dachte, dass man die drei Punkte im Sack hatte, kam es zu einem folgenschweren Abwehrfehler. Musa verlor am eigenen Strafraum den Ball und Persalä ließ sich nicht zwei mal einladen und erzielte in der 89. Minute den Ausgleich.

Tippet: "Was soll ich sagen, dass war heute zu wenig. In unserer Position dürfen wir uns so etwas nicht erlauben."

Tulpanen: "Die Hinrunde ist jetzt vorbei. Von unserem Ziel Meisterschaft sind wir weit entfernt. Zwar sind wir Tabellenzweiter, aber Jokkerit spielt glaub ich in einer anderen Liga. Wir haben uns aber zudem zu oft selbst geschlagen. Jetzt müssen wir eine fulminante Rückrunde hinlegen."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 28/20 - Partner der Salla Rovers


Marseille zu stark - Rovers ohne Chance

Es sind die Spiele, die den CC so besonders machen. Am Sonntagabend trafen die Rovers im ausverkauftem Dome auf den Favoriten aus Marseille. Und erstmals in dieser CC-Saison stießen die Rovers an ihre Grenzen. Zu deutlich war Marseille überlegen. Steeles frühes Tor machte das Spiel für unsere tapfer kämpfenden Haie nicht einfach. Als es nach 20 Minuten schon 2:0 stand, da mochte so mancher Zuschauer wohl nicht mehr hinsehen. Doch nach der Pause wurden die Rovers stärker und hatten kurzzeitig mehr vom Spiel. Szymkowiaks Anschlusstreffer war die Folge. Danach arbeiteten die Rovers auf den Ausgleich hin, doch die Offensivbemühungen wurden bestraft: Kuddel Gropp machte in der 64. Minute mit dem 3:1 alles klar und besiegelte damit die dritte Saisonniederlage von Tippets Team.
Am heutigen Dienstag geht es zu Hause gegen Turku in der Liga weiter. Dann wollen die Jungs zurück in die Erfolgsspur. Aber Zat 30-40 sind die Zats der Vorentscheidung. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. In der letzten Saison war Esteban Kinne über diese Spieltage gestolpert.
 
Tippet: "Wir haben heute Grenzen gezeigt bekommen. Wir waren heute das schlechtere Team, aber wenn du gegen ein Topteam spielst ist das auch nicht schlimm."

Tulpanen: "Ich liebe die Atmosphäre im Dome im CC."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 29/20 - Partner der Salla Rovers


Das schöne Gesicht der Rover - 100 % effektiv

Wenn Salla diese Ruhe nur immer verbreiten würde, ach wo würden wir dann stehen. Die Salla Rovers haben sang- und klanglos ihr Heimspiel gegen HJK Turku mit 1:0 gewonnen. Dabei zeigten die Rovers eine überzeugende Abwehrleistung. Die Abwehr und Torhüter Holmbäck standen immer goldrichtig und ließen keine Chancen des Gegners zu.
Vorne hingegen zeigten die Rovers auch wenig. In der 21. Minute hatte Hellberg die einzigste Chance im Spiel und erzielte nach Vorarbeit von Midzaiti das 1:0. Danach verwaltete Salla das Spiel, wie sie es so gerne tun. Und diesmal war die Abwehr gut aufgelegt und ließ nichts zu.
Den Schock gab es dann dennoch. In der 35. Minute verletzte sich Oswald Neuschäfer schwer. Diagnose Ermüdungsbruch im Fuß. Damit würde Neuschäfer normalerweise mehrer Wochen ausfallen. Er wurde jedoch umgehend in eine Spezialklinik geflogen. Das Team hofft, dass er dort schnellstmöglich wieder fit wird. Für ihn kam dann Ersatztorhüter Paez ins Spiel und der schlug sich mehr als gut. Tippet dazu: "Er hat früher im Mittelfeld gespielt. Natürlich hätte ich auch einen Angreifer oder Abwehrspieler bringen können, aber Paez war dafür schon der richtige Mann."
 
Tippet: "Wir waren heute endlich effektiv. So sollte es immer sein."

Tulpanen: "Die Mannschaft hat heute zwar nicht schön gespielt, aber effektiv. Das ist das was wir sehen wollen."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 30/20 - Partner der Salla Rovers


Salla trotzt der Personalmisere - Salla zieht mit einer der besten Saisonleistungen ins Halbfinale

Manchmal hat es Leandre Tippet einfach. Gestern Abend war so ein Abend. Der smarte Trainer der Rovers stellte sich Geduldig den Fragen der Journalisten und nahm sich die Zeit, er badete im Rummel. Das konnte er auch guten Gewissens tun, hatten doch seine Rovers die schwächelnden aber im Pokalspiel durchaus starken Portäön Rangers mit 3:0 besiegt.
Zwei Stammspieler musste Tippet ersetzen. Szymkowiak fehlte mit einer roten Karte, Neuschäfer mit einem Bruch im Fuß. Das ist die Hälfte der Kreativabteilung im Mittelfeld. Und ausgerechnet dort gehen Tippet die Spieler aus. Auf der Bank saß erstmals Niko Lindfors, der 23 jährige Amateur wurde extra dafür aus dem Kader der zweiten beordert, damit er im Falle des Falles im Mittelfeld einspringen könnte. Doch das musste er nicht. Denn ein Spieler hatte einen richtig großen Abend: Einari Raekallio. Das der Junge Talent hat, dass weiß man in Salla, aber das der auch noch zaubern kann, dass wusste man bis gestern Abend nicht. Zum Spiel:
Die erste Halbzeit war von einem Tasten beider Mannschaften geprägt. Salla arbeitete wenig nach vorne, stand aber hinten erschütterlich. Tippet hatte auf die von ihm ungeliebte Viererkette gesetzt, um die Ausfälle zu kompensieren und diese Kette erinnerte an glorreiche Tage. Kurz vor der Pause, zu keinem besseren Zeitpunkt, erlaubte sich Raekallio, der in seiner Lieblingsposition im zentralen Mittelfeld spielen durfte, seinen ersten Geniestreich: Mit einem tollen Pass über 20 Meter, wunderbar mit Gefühl gespielt, setzte er Midzaiti richtig in Szene. Der musste nur noch aufs Tor laufen und abschließen. Und so eine Chance, lässt sich der nicht entgehen. Sein Lupfer zum 1:0 traf die Rovers Fans mitten ins Freudenherz. In der 52. Minute erhöhte dann Raekallio persönlich auf 2:0. Nach einem Doppelpass mit Arconada tanzte er mit einem unheimlichen Ballgefühl und tollen Tricks zwei Abwehrspieler aus und zog dann knallhart ins lange Eck ab, wo der Ball im Netz einschlug.
Das 3:0 durch Hellberg nach Freistoß von Midzaiti war die Krönung eines tollen Fußballfestes in Portäön.
Im Halbfinale treffen die Rovers nun auf die Kritillä Rovers. Salla hat dort noch eine Rechnung vom verlorenen Pokalspiel offen.
 
Tippet: "Wahnsinn eine tolle Leistung meiner Jungs. Raekallio war heute der Beste."

Tulpanen: "Jetzt stehen wir im Halbfinale. Das Finale ist unser Ziel. Krittillä wird ein harter Gegner."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 31/20 - Partner der Salla Rovers


Rovers spielen wie verwandelt - Salla siegt in Loka mit Leichtigkeit

Die Rovers sind wie verwandelt. Sie spielen tollen Fußball, leichten Fußball und erfolgreichen Fußball. Gegen die Loka Rovers zeigten sich die Haie von ihrer schönsten Seite und machen Hoffnung auf das kommende entscheidende CC-Spiel. Rubio und Norton brachten die Rovers innerhalb von 11 Minuten mit 2:0 in Führung. Danach spielte Salla clever und temporeich. Nachdem Norton in der 23. Minute auf 3:0 erhöhte war das Spiel vorzeitig entschieden und Salla beschränkte sich auf die Verwaltung, hatte aber durchaus noch tolle Tormglichkeiten.
 
Tippet: "Super, so müssten wir immer spielen."

Tulpanen: "Die Mannschaft ist sehr erfrischend."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 32/20 - Partner der Salla Rovers


Der Knock Out im CC - Salla am Boden

Trainer und Manager hatten das Spiel zum Spiel der Entscheidung im CC-Wettbewerb ausgelobt. Nur ein Sieg zählte, um weiter um das Viertelfinale zu kämpfen. Doch die Rovers gingen im eigenen Stadion unter. Am Ende hieß es 0:5. Kapitale Abwehrfehler, total Ausfälle im Sturm und Mittelfeld. Das wars wohl im CC.
 
Tippet: "Ich bin schockiert."

Tulpanen: "Man darf verlieren, aber man muss kämpfen. Das war heute eine Schande für den finnischen Fußball."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline 0815-Mulle

  • Moderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 77.991
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re:+++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #432 am: 27. April 2010, 12:04:36 »
Kopf hoch ... ein Sieg im Rückspiel und deine Chancen stehen wieder bei 50%!  :zustimm:
Girondins Mulhouse
           © Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline fr0g

  • Forenmoderator
  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.503
Re:+++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #433 am: 27. April 2010, 12:51:20 »
Auch wenn uns beiden im CC in Finnland keine Aufmerksamkeit geschenkt wird, ich schaue nach jedem deiner Ergebnisse und lese auch in deinen Vereinsnews.

Drücke dir die Daumen!


Offline Desmoveläînen

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 19.379
  • Geschlecht: Männlich
Re:+++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #434 am: 27. April 2010, 13:01:23 »
Auch wenn uns beiden im CC in Finnland keine Aufmerksamkeit geschenkt wird, ich schaue nach jedem deiner Ergebnisse und lese auch in deinen Vereinsnews.

Drücke dir die Daumen!

Hey, dass ist so nicht ganz richtig! Ich schaue nach jeden Spieltag wie ihr gespielt habt und fiebere mit. Das ich dafür leider im entsprechenden Thread hier im Forum die Zeit nicht habe auch zu schreiben und zu berichten... ist sicherlich korrekt!

:abschied:
Sehr schade Des!
Leider überholt die Realität manchmal die virtuelle Kuscheloase KSM ;-)

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re:+++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #435 am: 28. April 2010, 11:49:32 »
Auch wenn uns beiden im CC in Finnland keine Aufmerksamkeit geschenkt wird, ich schaue nach jedem deiner Ergebnisse und lese auch in deinen Vereinsnews.

Drücke dir die Daumen!

Hey, dass ist so nicht ganz richtig! Ich schaue nach jeden Spieltag wie ihr gespielt habt und fiebere mit. Das ich dafür leider im entsprechenden Thread hier im Forum die Zeit nicht habe auch zu schreiben und zu berichten... ist sicherlich korrekt!

Streitet Euch nicht...Daumen drücken ist schön...glaube nicht, dass ich das noch gedreht bekomme...man muss jetzt auch mal auf die liga und den pokal sehen...die dreifachbelastung zehrt schon an den spielern...
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 33/20 - Partner der Salla Rovers


Rovers entschädigen Fans - Vikä 5:1 weggeputzt

Die Mannschaft der Rovers hat in diesem Jahr eindeutig zwei Gesichter. Vor wenigen Tagen wurden die Rovers noch im CC förmlich auseinander genommen und gestern putzen sie die abstiegsbedrohte aber durchaus gut besetzte Mannschaft aus Vikä mit 5:1. Matchwinner war dabei Arconada der mit drei Toren seine Flaute beendete. Der erneut gute Norton und Midzaiti schossen die anderen Tore.
 
Tippet: "Wir haben uns heute auf das wesentliche konzentriert: Eine Entschuldigung bei den Fans. Das ist gelungen."

Tulpanen: "Die Mannschaft hatte es nicht einfach in diesen Tagen. Du musst nicht nur eine Schlechte Leistung verdauen, sondern auch viel berechtigte Kritik. Die Mannschaft hat das gut gemacht und Charakter bewiesen."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 34/20 - Partner der Salla Rovers


Jetzt geht auch theoretisch nichts mehr - Salla ist raus aus dem CC

Ein bißchen anders hatte man sich das schon vorgestellt, doch die Salla Rovers gingen auch in Lucenec unter. Am Ende hieß es 0:4 und Trainer Tippet war erneut bedient. Es hat in dieser Saison einfach nicht gepasst in der Hauptrunde: Verletzungspech und auch die Dreifachbelastung machten unseren Rovers zu schaffen.
 
Tippet: "Das war nichts."

Tulpanen: "Heute hat die Mannschaft gekämpft, aber spielerisch versagt."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 35/20 - Partner der Salla Rovers


Salla verliert in Simola - was für eine Gurkentruppe

Es ist nicht einfach als Fan der Salla Rovers. Wochenlang guten Fußball und jetzt fällt Salla auseinander. Nach dem Aus im CC kriegten sich scheinbar einige Spieler in die Wolle. Die Konsequenz in der Liga: Nach guten 45 Minuten verliert man gegen den Aufsteiger in den letzten 15 Minuten mit 2:1. Norton hatte die Rovers in der 30. Minute in Führung gebracht. Was ist bloß los mit unseren Jungs? Nach dieser Niederlage ist der Titel in weiter Ferne gerückt: Als Tabellenzweiter 10 Punkte Rückstand. Das ist wohl nicht mehr aufzuholen, vor allen Dingen weil Jokkerit keine Fehler macht. Gut, dass die Verfolger von Salla die Fehler noch machen. Denn Sallas Vorsprung beträgt auch noch sieben Punkte.
Best of the Rest, damit will sich einer nicht zufrieden geben. Manager Tulpanen hat Konsequenzen angedroht, wenn man nicht bald eine Änderung sieht. Soll scheinbar heißen, im Heimspiel gegen Lappö geht es wohl auch um den bei den Fans beliebten Trainer. Er sitzt, geht es nach den Fans, fest im Sattel. Fan: "Der kann doch nicht dafür. Die Spieler stehen auf dem Platz. Aber das wird schon."
 
Tippet: "So dürfen wir nicht spielen. Im CC werden einige Spieler mal eine Denkpause erhalten. Vieleicht klappt es dann. Es spielt nur noch der, der auch mitzieht."

Tulpanen: "Lange gucken wir uns das nicht mehr an. Einige spielen hier noch um einem neuen Vertrag. Da wollen wir Leistung sehen."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 36/20 - Partner der Salla Rovers


Salla verliert mit Anstand - 0:1 gegen Marseille

Es war die zweite Garde, aber die Jungs zeigten Kampfgeist und Spielwillen. Im Tor erhielt Holmbäck eine Auszeit, nachdem er in den letzten vier Spielen 12 Gegentore kassierte, durfte er sich diesmal ausruhen. Dafür durfte der junge Paez ran. In seinem dritten internationalen Spiel, sein erstes CC-Spiel, machte er eine gute Figur. Er hielt das, was zu halten war, denn am Gegentreffer war er machtlos. Alles in allem war diese ein müder Kick, man merkte beiden Mannschaften die wochenlangen Strapazen an.
Salla überzeugte vor allen Dingen mit guten Kontern. Für einen gab es dann noch ein Comeback: Oswald Neuschäfer kam nach seiner schweren Verletzung zu 35 Minuten Einsatz, wirkte jedoch noch nicht richtig bei der Sache.
 
Tippet: "Schade, hier war mehr drin."

Tulpanen: "Die Leistung stimmte, das Ergebnis leider nicht."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline Desmoveläînen

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 19.379
  • Geschlecht: Männlich
Re:+++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #440 am: 04. Mai 2010, 19:47:01 »
Schade, dass du es im CC nicht geschafft hast! Aber es wir rotzdem wieder eine super Leistung!

:abschied:
Sehr schade Des!
Leider überholt die Realität manchmal die virtuelle Kuscheloase KSM ;-)

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re:+++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #441 am: 05. Mai 2010, 11:37:03 »
Schade, dass du es im CC nicht geschafft hast! Aber es wir rotzdem wieder eine super Leistung!

Der massive Rückstand in der Liga nervt aber total an...CC wäre schön gewesen, aber kein muss...aber in der Liga...das ist echt zum Haare raufen...
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 37/20 - Partner der Salla Rovers


Salla mit Zittersieg gegen Angstgegner - Norton mit dem Tor des Tages

Es ist eine der Geschichten, die der Fußball in Salla schreibt. Aaron Norton schreibt sie zur Zeit. In seinen ersten beiden Saisons kam Norton nicht wirklich in Salla an. In dieser Saison schießt er ein Tor nach dem anderen und avanciert zum Publikumsliebling. Und jener Norton scheint sich das beste für das Ende seiner Karriere aufgehoben zu haben. Die beendet er nämlich zur nächsten Saison. Wenn er weiter so macht, dann erleben wir die schönsten Tore von ihm im nächsten Jahr.
Zum Spiel: Salla präsentierte sich hinten souverän und baute das Spiel von dort auf. In der 29. Minute führte eine tolle Kombination von Pallaro und Norton zum 1:0. Norton schloss mit einem strammen Schuss, der genau unter die Latte passte ab. Danach bemühten sich die Rovers weiter nach zulegen scheiterten jedoch immer wieder im Abschluss.
Die Schlussviertelstunde gehörte Lappö, doch Alpi Holmbäck, war immer dann zur Stelle wenn die Abwehr geschlagen war.
 
Tippet: "Wir nehmen hier drei Punkte mit und einen Sieg, der gut fürs Selbstvertrauen ist."

Tulpanen: "Die Mannschaft hat heute erfolgreich gespielt."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 38/20 - Partner der Salla Rovers


Zum Abschluss ein Sieg

Die Salla Rovers haben sich vor einer beeindruckenden Kulisse im Dome aus dem internationalen Geschäft verabschiedet. Die Fans bekamen dabei noch einmal Sallas gute Seite zu sehen. Durch Tore von Pallaro und Szymkowiak besiegte man den MF Bastia mit 2:0. Das Team von Trainer Tippet ließ dabei über 90 Minuten lang nichts anbrennen und zeigte eine überragende Offensivleistung, denn man spielte sich weitere gute Torchancen heraus. Schöne Kombinationen ließen das Zuschauerherz hochschlagen. Salla schließt damit die Hauptrunde des CC wie im Vorjahr auf Platz 3 ab.
 
Tippet: "Die Jungs haben große Spiele geleistet im CC. Am Ende hatten wir aber keine Chance auf ein Weiterkommen."

Tulpanen: "Ich liebe diese Kulisse."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 39/20 - Partner der Salla Rovers


Ade Meisterschaft - Salla erneut desolat

Schon wieder eine Auswärtsniederlage und schon wieder eine Niederlage gegen ein Team aus dem unteren Tabellendrittel. Man hatte sich so viel vorgenommen. Man wollte nach dem CC-Aus die große Aufholjagd auf Jokerit starten, doch am Ende diesen Tages musste man geprügelt aus Taivassalo abreisen. MyPa gewann mehr als überraschend, aber hoch verdient mit 2:1 gegen Salla. Arconada hatte zum zwischenzeitlichen Ausgleich getroffen. Jetzt muss Salla aufpassen, dass man nicht noch den CC-Platz verschenkt, denn der Vorsprung ist auf 4 Zähler geschrumpft.
Jokerit hingegen scheint finnischer Meister zu sein. Denn wer soll sie noch schlagen? Eindrucksvoll gewannen sie am Spieltag mit 7:0 gegen den Tabellendritten Krittillä.
Sallas Mannschaft wurde von den Fans nach der Niederlage ausgepfiffen.
 
Tippet: "Kein Kommentar."

Wortley: "Diese Leistung ist nicht schön zu reden. Aber solche Spiele hat man in einer Saison. Ich gratuliere Jokerit, denn diese Jungs spielen in dieser Saison einfach in einer anderen Galaxy. Wir spielen im Grunde eine solide Saison, was vieleicht normal zum Kampf um den Titel reicht, reicht in dieser Saison nicht."

Tulpanen: "Wir werden uns zusammen setzten und das analysieren."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 40/20 - Partner der Salla Rovers


Salla revanciert sich für Hinspielniederlage - Norton erneut spitze

Er spielt entgegen dem momentanen Trend seiner Teamkolegen. Aaron Norton zeigt in den letzten Wochen tolle Leistungen. Beim Heimspiel war er mit zwei Toren erneut bester Hai und spielt sich in die Herzen der Fans. Mit seinen Toren und 13 und 14 kommt er Topstürmer Arconada in der Teaminternen Torjägerliste immer näher. Midzaiti und Szymkowiak hatten die Tore aufgelegt.
Die Mannschaft präsentierte sich allgemein besser als in den letzten Wochen. Tippet hatte deutlich umgestellt und nach langer Zeit noch mal auf die Altstars gesetzt. Die jungen Wilden um Hänninen und Raekalli mussten auf der Bank platz nehmen. Es scheint, als setzte Tippet nun auf seine Stars und geht da auf Kuschelkurs. Überraschend, da Tippet auf die ganze Mannschaft setzt und keine Unterschiede machte. Dies brachte ihm nicht die Symphatien der ganzen Mannschaft brachte und dies schien man auf dem Platz zu merken. Jetzt scheint die Hackordnung und die Leistung wieder zu stimmen.
 
Tippet: "Die Mannschaft hat heute das umgesetzt, was besprochen war."

Tulpanen: "Wir haben analysiert und sind zu einigen Ergebnissen gekommen. Die Mannschaft hat das nun umgesetzt."

Am Rande: Kurzinterview mit Tulpanen

Post: "Danke, dass Sie sich Zeit nehmen, ein paar Fakten zu klären und uns fünf Fragen gestatten:

1.) Es gab in den letzten Wochen Probleme, dass Team wirkte lust- und kraftlos. Wie lösen Sie die Probleme und hat Tippets Art daran Schuld?

Tulpanen: Wir hatten ein hartes Pensum zu gehen, die Dreifachbelastung ist für keinen angenehm. Es war wenig Zeit für Taktik, oft nur Regeneration und Einstellungen fürs nächste Spiel. Ich denke, dass es normal ist, dass man dann irgendwann erschöpft ist. Jetzt muss sich das Team beweisen.
Zum Trainer kann ich nur sagen, dass er natürlich für das Sportliche die Verantwortung trägt. Er steht aber nicht auf dem Platz. Seine Art ist nicht das Problem. Ich sehe dort zur Zeit gar keine Probleme.

2.) Steht Tippet Posten zur Option?

Tulpanen: Wir sind mit unserem Trainer sehr zufrieden. Im CC haben wir unser Ziel erreicht. In der Meisterschaft stehen wir auf Platz 2. Jokerit spielt eine beeindruckende Saison. Das macht es dem Team und dem Trainer schwer mitzuhalten. Im Pokal sind wir auch noch vertreten. Ich sehe daher keinen Grund, warum der Trainer zur Diskussion stehen sollte. Leandre hat einen Vertrag, welchen er erfüllen wird.

3.) Das heißt Tippet wird auch in der nächsten Saison Trainer der Rovers sein?

Tulpanen: Ja, dass sagte ich doch bereits.

4.) Wie wird sich das Team verändern? Haben Sie da schon etwas geplant? Was ist mit den Spielern Parysz, Burgmeier, Neuschäfer, Aumann und Pallaro?

Tulpanen: Wir sind mitten in den Planungen. Welche Veränderungen definitiv stattfinden, ist noch nicht entschieden, aber es werden wohl Veränderungen geben. Sie nennen die Spieler, die zum Teil noch fraglich sind: Neuschäfer hat einen Vertrag unterschrieben, Aumann hat einen gültigen Vertrag, so dass es hier keine Gespräche geben wird. Pallaro spielt eine gute Saison. Wir werden uns zu gegebener Zeit zusammen setzen. Parysz und Burgmeier konnten bis jetzt noch nicht so überzeugen, dass wir hier zwingend etwas machen müssen.

5.) Also ist die Baustelle die Abwehr? Aumann soll unzufrieden sein, darf er Wechseln, wenn er will? Und sagen Sie bitte ein Wort zum Stadionumbau, auch, wenn Sie schon viele Fragen beantwortet haben!

Tulpanen: Wenn Sie sagen, dass die Abwehr DIE Baustelle ist. Ich sehe das nicht so problematisch. Wer Leistung zeigt, darf bleiben. Jonas Aumann hat einen Vertrag. Wenn er die Leistung bringt, die die anderen bringen, wird er wieder spielen. Hier hat niemand einen Bonus, wenn er in den letzten Saisons gut war.
Zum Stadion kann ich nicht viel sagen. Wir haben einen Bauantrag gestellt, der einen 20-Jahresplan beinhaltet. Dies ist eine normal Prozedur, damit wir uns hier Optionen offen halten können. Der Antrag hat ein hohes Volumen, was aber auf 20 Jahre hingesehen nicht viel ist. Die Kapazität wird sich aber in den nächsten Jahren nicht ändern, wir werden zunächst die Infrastruktur verbessern, aber nur dann wenn Geld übrig ist. Der Kader soll langfristig sportlich erfolgreich spielen, dass ist die Hauptsache.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 41/20 - Partner der Salla Rovers


Hat Salla die Trendwende geschafft? - Erneut überzeugende Leistung

Die Salla Rovers haben ihr Auswärtsspiel gegen die Portäön Rangers mit 3:0 gewonnen. Sichtlich zufrieden und erleichtert war Leandre Tippet nach dem Spiel, der einen positiven Aufwärtstrend bestätigt sah.
Unsere Haie spielten von hinten eine ruhige und clevere Partie. Bereits nach 10 Minuten konnten die Gäste durch ein sehenswertes Tor von Szymkowiak in Führung gehen. Rubio hatte aufgelegt. Danach lief einiges viel einfacher, vor allen Dingen lief der Ball. Aaron Norton erhöhte kurz vor der Pause nach einer Flanke von Lafroet auf 2:0. Pallaros 3:0 sorgte für den Endstand.
 
Tippet: "Ich denke wir sehen einen Aufwärtstrend."

Tulpanen: "Ich habe heute ein gutes Spiel unserer Mannschaft gesehen."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 41/20 - Partner der Salla Rovers


Salla siegt nach Wahnsinnsviertelstunde - Nur knapp 90.000 Zuschauer

Der Dome sah etwas leer aus. Der Zuschauernegativrekord hatte wohl mit der Preispolitik der Rovers zu tun. Eine Fangruppierung hatte zum Protest aufgerufen. Unterdessen sahen die Fans, die gekommen waren ein tolles Spiel. In den ersten 16. Minuten fielen 4 Tore. Nachdem Rubio die Haie in der vierten Minute in Führung gebracht hatte, setzte die Abwehr hinten zwei mal aus. Haka ging durch zwei Tore in Führung. Dies brachte Trainer Tippet völlig aus dem Häuschen. Auch der 2:2 Ausgleich beruhigte ihn kaum. Er titschte wie ein HB-Männchen die Linie entlang und gab dem Team Komandos. Das 2:2 erzielte übrigens Raekallio, der ein gutes Spiel machte.
In der Pause fand Tippet dann wohl die richtigen Worte. Er hatte sich zumindestens wieder beruhigt und die Mannschaft münzte dies in Tore um. Zwei Mal Pallaro und ein Mal Norton brachten die Rovers mit 5:2 in Führung. Den Schlusspunkt setzte Szymkowiak.
Alles in allem eine gute Leistung der Rovers, die mit ihrer zweiten Garde antraten. Viele Spieler wurden für Donnerstag geschont.
Am Donnerstag trefen die Rovers nun im Pokal auf Krittilä. Ein hartes und wichtiges Spiel. Dann werden wohl auch die Stammkräfte wieder dabei sein.
 
Tippet: "Anfänglich hatten wir Schwierigkeiten. Am Ende haben wir gut gespielt und verdient hoch gewonnen."

Tulpanen: "Ich verstehe die Fans nicht. Sie wollen Topfußball sehen, sind aber nicht bereit, dafür zu zahlen. Das finanziert sich hier nicht alles von alleine."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 42/20 - Partner der Salla Rovers


Traumfinale perfekt - Salla schlägt Kritillä

Es ist das zweite Traumfinale in den letzten zwei Jahren. Nachdem zuletzt in Saison 18 der Meister auf den Tabellenzweiten traf, wird dies wohl auch in dieser Saison so sein. Die beiden besten Mannschaften der ersten Liga treffen aufeinander. Jokkerit musste dabei lange zittern im Halbfinale 2 gegen Turku. Am Ende reichte es zu einem 2:1 Sieg. Unsere Haie ließen nichts anbrennen:
Es war ein gutes Fußballspiel in Kritillä. Beide Mannschaften spielten ein tolles und temporeiches Fußball. Am Ende waren die Salla Rovers vor dem Tor kaltschnäuziger und erfolgreicher, beziehungsweise hatten einen tollen Alpi Holmbäck, der eine 100% entschärfte.
Die Tore schossen David Hellberg und Sebastian Szymkowiak jeweils nach vorarbeit von Arconada.
Im Finale sind die Rovers diesmal Außenseiter aber den Titel will in Salla jeder.
 
Tippet: "Die Mannschaft hat heute super gespielt. Wir sind im Finale."

Tulpanen: "Toll. Ich bin froh und glücklich, dass wir das heute gepackt haben."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Salla Post - Sport - Ausgabe 43/20 - Partner der Salla Rovers


Jokerit ist schlagbar - Salla holt sich drei Punkte bei den Jokern

Es war kein Spiel wie jedes andere. Es ging auch um die Ehre. Gestern trafen in Jyvärkylä die beiden Pokalfinalisten aufeinander. Es war auch das Spitzenspiel. Jokkerit hat vor und nach dem Spiel ein gutes Punktepolster, doch für die Spieler von Salla ging es auch um die Ehre. Sie wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen, um eine minimale Chance auf die Meisterschaft zu wahren. Tulpanen stellte vor dem Spiel schon klar, dass das Spiel kein Stimmungstest für das Pokalfinale ist, denn da werden die Karten neu gemischt. Und dennoch ein positives Fazit bleibt: Jokkerit Jyvärkylä ist zu schlangen.
Mit einer tollen Leistung bescherten unsere Rovers den Jokern die erste Saisonniederlage in der finnischen Liga. Parysz sagte nach dem Spiel: „Wir haben ihren Lauf beendet. Ich hoffe, dass andere Teams sie nun auch schlagen und die Meisterschaft wieder spannend wird.“
Die Rovers zeigten während des Spiels eine tolle Partie und schickten sich an, den Meister zu deklassieren, obwohl der in dieser Saison in einer anderen Welt spielt.
Am Ende sollte es dann 5:1 für die Rovers stehen. Den Torreigen eröffnete David Hellberg kurz vor der Pause mit einem Kopfballtor nach einem Freistoß von Szymkowiak. Mit dem Halbzeitpfiff konnte Szymkowiak noch aus 2:0 erhöhen. Nach einem Pass von Midzaiti war er plötzlich ganz frei gewesen und ließ sich die Chance nicht nehmen. Die Gastgeber waren geschockt und sollten sich von diesem Schock nicht erholen. Denn nach der Pause legten die Rovers direkt nach. Ein tolles Solo von Arconada, der nach langer Durststrecke noch mal seine Klasse zeigte, sorgte für das 3:0. Unbeirrt vom Anschlusstrefer sorgten Midzaiti und Aumann in den Schlussminuten für das 4:1 und 5:1.
 
 
Tippet: "Wir waren heute einen Tick frischer und haben das eiskalt ausgenutzt."

Tulpanen: "Das war ein Spiel um die Ehre. Wir wollten nicht, dass die Joker ohne Niederlage Meister werden. Das wäre eine Demütigung der gesamten Liga."
« Letzte Änderung: 23. Mai 2010, 12:22:10 von TommiTulpanen »
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->