Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!

Autor Thema: VMK TAPA  (Gelesen 76297 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Irli

  • KSM-Mentor
  • 2. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 412
Re: VMK TAPA
« Antwort #1950 am: Heute um 11:24:42 »

Schöner Überblick! :ja:

Ausblick
Ich denke mein Team wird noch zumindest zwei Jahre in der 2. Liga verbringen müssen, bis zumindest ein Stammkader entstanden ist aus silbernen und goldenen Talenten.
Dieser Stammkader muss die doch recht schwachen Jugendspieler kompensieren, was für die erste Liga noch nicht klappen wird.
Ich denke, dass wir beide früher oder später auf ähnlich gelagerte Probleme, wie proevo stoßen:
Genügend Nachwuchs heranzuführen, ehe Rentenansprüche geltend gemacht werden. Ich weiß nicht, wie du das handhaben wirst, aber ich für meinen Teil werde dann entweder irgendwann von "nur Spieler, welche nur bei mir gespielt haben" abweichen (sprich KRK/Leihe) oder zukaufen müssen.
Aber 5-6Saisons könnte das Projekt im jetzigen Rahmen (je nach EWS) schon noch laufen.

habe sicherlich auch den Fehler gemacht einige Spieler nicht zu verleihen bzw. KRK Deals einzugehen.. War mir gerade bei den Bronzenen auch einfach das Geld nicht wert..

Bist du bei 2-3 Saisons Aufbau auch schnell bei 30-40 Mio ohne Garantie der Aufwertung. Klar wäre das bei dem Festgeldkonto kein Problem gewesen, aber das macht mein Projekt sozusagen kaputt..

also eher hausgemacht, muss ich zugeben :ja:
:ja: Keine Frage. Aber es wäre so oder so nicht sehr leicht gewesen, da du zu viele Spieler auf dem gleichen Niveau hast. Sprich es bricht irgendwann eine große Basis ein. Und selbst mit "weiter gezüchteten" Nachwuchs, wäre das nicht unbedingt aufzufangen. Zumindest geht es immer mit Stärkeverlust einher.
Will man kontinuierlich >1.200 haben, ist das mit weiterhin eigenen Nachwuchs langfristig kaum mgl.
Gespeichert

proevo6

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.843
    • Aris Palendria
Re: VMK TAPA
« Antwort #1951 am: Heute um 11:58:10 »

Ja das denke ich auch.. wie gesagt zumindest auf absolutem Topniveau ist es schwierig.

Habe ja Vorallem das Problem im Mittelfeld.. Abwehr und Sturm habe ich was besser hinbekommen..

Naja muss mich dann auch bald entscheiden wie es weitergeht
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 28 Abfragen.