Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet

Autor Thema: Erweiterung Lohngefüge? ->  (Gelesen 63 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guertler1

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 11.105
  • Nationaltrainer Schweiz
Erweiterung Lohngefüge? ->
« am: 30. Oktober 2019, 11:08:53 »

Wie wäre es, das Lohngefüge etwas interessanter zu machen, wo auch mehr "Spielraum für Verhandlungen" geboten wird? Manchmal ist es sehr frustrierend am TM für einen Spieler zu bieten, wo alle auch schon max. geboten haben und alle auch den max. Lohn bieten.

Idee:

Zuschläge um einen Spieler zum Team zu holen, wie Tor-Bonus, 0-Gegentore Bonus, erreichte Einsatzzeiten mit Bonus verknüpfen, Zuschlag pro Startaufstellung (z.B. 5000.- pro Startaufstellung ab >10), erreichen Cup Runde xxxx, erreichen Platz xxx in Liga xxx, erreich Runde xxx in internationalen Spiele, etc.

Wichtig dabei ist, dass die mitbietenden keine Information darüber erhalten, ob dieser nun "meistbietender" ist oder nicht.

Die Idee geht auch in diese Richtung, dass man z.B. bei Vertragsverlängerungen auch die Möglichkeit hätte, lediglich die Bonuszahlungen zu erhöhen, anstatt den Fixlohn (schützt den Verein z.B. bei Verletzungen des Spielers, etc.).
Gespeichert

Hopp Schwiiz  Erfolge: Meister 1x (SC Basel 07 (28)) - Pokalsieger 3x (SC Basel 07 (27 + 30), CSKA Novosibirsk (10)), Aufstieg 3x (SC Basel 07 (23) Tramontane Leucate (32, 42)), Supercup 1x (SC Basel 07 (29))

Irli

  • A-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 207
Re: Erweiterung Lohngefüge? ->
« Antwort #1 am: 30. Oktober 2019, 11:13:45 »

Also bei internen Verlängerungen vielleicht ein interessanter Aspekt. Aber bei Verhandlungen am TM?
a) kommt es nicht mehr so oft vor, dass mehrfach MAX-Ablöse + MAX-Gehalt da ist
b) würde es bei der Konstellation von a) darauf hinauslaufen, dass es zu einem weiteren Wucher kommt. Dann wird eben bei den anderen Faktoren MAX geboten und "ärmere" Vereine schauen in die Röhre. :gruebel:
 

Seite erstellt in 0.092 Sekunden mit 27 Abfragen.