Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!
Neues Mod-/Admin-Personal gesucht: Es wird Verstärkung für das Moderatoren- und Adminteam gesucht. Weitere Infos findet ihr HIERl!

Autor Thema: DER DSCHLAAND JUBEL THREAD !!!!!  (Gelesen 40634 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

proevo6

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.639
    • Aris Palendria
Re: DER DSCHLAAND JUBEL THREAD !!!!!
« Antwort #1710 am: 27. März 2019, 22:48:33 »

Ja längerfristig gehe ich da auch von aus, weiß halt nur nicht ob ein derart radikaler schnitt von Nöten war.

Kehrer ist auch bei Paris sehr sehr fehleranfällig.. mit kimmich dort(sehe ihn auf sechs allerdings stärker) allerdings hat Deutschland auf der sechs/acht deutlich mehr Qualität und Quantität als auf der RAV Position. Wenn hoffe ich dort eher auf Klostermann

Und zu stark sollte man die Niederländer auch nicht machen. Sehe Deutschland bis auf in der Innenverteidigung deutlich besser besetzt.

Und für die Medien war es ein wichtiges Spiel aber ansonsten? In der Gruppe kann man ja gar nicht schlechter als 2. werden. Löw hat für mich den einfachsten Weg gewählt weil er wusste dass er nicht scheitern kann.
Gespeichert

Sir Miles

  • Verwarnung
  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.778
Re: DER DSCHLAAND JUBEL THREAD !!!!!
« Antwort #1711 am: 28. März 2019, 08:32:40 »

Da widersprichst du dich aber, wenn du schreibst, dass der Weg der einfachste war und ein radikaler Schnitt. Für mich war's recht mutig, aber halt auch erwartbar. Dass er welche ausladen musste, war ja klar, hatte man in den Wochen nach der WM erwartet. Er kam eigentlich zu spät. Denn ein Umbruch musste nach dem lustlosen Auftritt her, da lags v.a. in der Mentalität im Argen, weniger in der Qualität, die die Mannschaft eigentlich hatte. Und um sie wachzurütteln, muss man bei diesen Profis, die schon nahezu alles gewonnen haben, Reize setzen.
Zu Kehrer kann ich nicht viel sagen, ich mein, er spielt bei PSG, eine der besten europäischen Mannschaften nahe des Stamms. Das ist schon ein Qualitätsbeweis. Ebenso wie die Niederländer schon richtige Qualitätsspieler in ihren Reihen haben.
Gespeichert

proevo6

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.639
    • Aris Palendria
Re: DER DSCHLAAND JUBEL THREAD !!!!!
« Antwort #1712 am: 28. März 2019, 09:50:42 »

Der einfachste Weg weil du in der EM Quali nicht scheitern kannst. Für die Nations League hat er sich halt nicht getraut...

Bei den Bayern Profis wurde letzte Saison mit dem CL Ausscheiden ein Stecker gezogen, deswegen ging dann später auch das Pokalfinale verloren und die WM war einfach nur grauenhaft..

Kehrer wird langfristig vllt seinen Weg machen, dann in der dreierkette und nicht als RAV denke ich, aber kurzfristig ist er einfach noch nicht gut genug... Ich glaube für Paris hat er diese Saison 6-8 Tore verschuldet durch gravierende Fehler wie beispielsweise gegen ManU

Für mich sind die Niederländer überschätzt... Die IV ist gut, De Jong wird seinen Weg machen, Depay spielt eine gute Saison in Frankreich (bei ManU gescheitert).. Aber gerade Promes und Babel sind keine europäischen Spitzenspieler

Bei Deutschland hatten wir 5 Bayern, 1x Chelsea, 1x Real, 1x City, 1x Paris, 1x Hoffenheim, 1x Gladbach plus Spieler auf der Bank wie Reus, Gündogan und Ter Stegen..

Gespeichert

Flamy

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 17.164
  • Was sind ihre Extreme?!
Re: DER DSCHLAAND JUBEL THREAD !!!!!
« Antwort #1713 am: 31. März 2019, 14:14:35 »

So ich schalte mich mal wieder ein.
Ich bin der Überzeugung, dass so ein radikaler Schnitt schon von Nöten war. Die Motivation, der Zusammenhalt und auch generell die Altersstruktur war alles andere als gut. Das Löw Hummels, Boateng und Müller auf diese Art "verabschiedet" hat, war jetzt nicht die beste Art aber wie auch Löw selbst sagte, als Bundestrainer muss man Entscheidungen fällen, jedoch hätte diese Entscheidungen schon früher kommen müssen.
Wenn man sich den Turnus anschaut, in dem WM EM etc. stattfinden, ist es schon richtig die "alte Garde" zu reduzieren, da hätte ich ehrlich gesagt auch Neuer als Nr.1 "abgesetzt". Damit sich diese Mannschaft findet, braucht es Zeit und da ist es besser diese "radikal" zu ändern und nicht Stück für Stück einen herauszunehmen.

In der Abwehr sieht es momentan nicht wirklich solide aus. Die RBler haben für mich einen guten Eindruck hinterlassen. Der erwähnte Kehrer ist für mich absolut noch nicht gut bzw. weit genug. In der N11 hatte er schon einige grobe Fehler und bei PSG sieht es absolut nicht anders aus. Da hoffe ich einfach, dass er im Training erwachsen wird. Kimmich als AV werde ich vermissen aber im DM arbeiten und kämpft er viel und kann seine Mentalität besser auf andere übertragen als von einer Seite des Feldes aus.
Das Mittelfeld/Sturm gefällt mir eigentlich richtig gut, nur leider fehlt hier dann doch eine richtige Kante bzw. klassische 9, der Bälle festmachen kann oder einfach mal körperliche Präsenz reinhaut.. Alle Spieler, die momentan da sind, kommen über Schnelligkeit und/oder Technik. Da fehlen einfach die Möglichkeiten auf gewisse Situationen zu reagieren. Leider gibt es deinen deutschen Lewandowski oder Lukaku...

Gespeichert

Sir Miles

  • Verwarnung
  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.778
Re: DER DSCHLAAND JUBEL THREAD !!!!!
« Antwort #1714 am: 22. Mai 2019, 16:26:30 »

Sieht doch ganz gut aus, der deutsche EC-Quali-Kader. Jetzt noch den Unsympath Kimmich rauslöschen und er ist perfekt. Jung, vielversprechend und in internationalen Ligen vertreten:

Bernd Leno, FC Arsenal FC, 27
Kevin Trapp, Eintracht Frankfurt, 28
Manuel Neuer Bayern München, 33
Marc-André ter Stegen FC Barcelona, 27

Jonas Hector 1. FC Köln, 28
Jonathan Tah Bayer Leverkusen, 23
Niklas Süle Bayern München, 23
Niklas Stark Hertha BSC, 24
Nico Schulz 1899 Hoffenheim, 26
Antonio Rüdiger Chelsea FC, 26
Lukas Klostermann RB Leipzig, 22
Thilo Kehrer Paris Saint-Germain, 22
Marcel Halstenberg RB Leipzig, 27
Matthias Ginter Bor. Mönchengladbach, 25

Julian Draxler Paris Saint-Germain, 25
Leroy Sané Manchester City, 23
Toni Kroos Real Madrid, 29
Joshua Kimmich Bayern München, 24
Kai Havertz Bayer Leverkusen, 19
İlkay Gündoğan Manchester City, 28
Leon Goretzka Bayern München, 24
Maximilian Eggestein Werder Bremen, 22
Julian Brandt Bayer Leverkusen, 23

Timo Werner, RB Leipzig, 23
Marco Reus, Borussia Dortmund, 29
Serge Gnabry, Bayern München, 23
Gespeichert

proevo6

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.639
    • Aris Palendria
Re: DER DSCHLAAND JUBEL THREAD !!!!!
« Antwort #1715 am: 22. Mai 2019, 17:20:24 »

Hector :gruebel:

Drei linke Verteidiger  :gruebel: hoffentlich spielt er nicht auf sechs wie bei den Kölnern, halte ihn dort für einen durchschnittlichen Zweitligaspieler, als linker Verteidiger ist er wenigstens ein durchschnittlicher Bundesligaspieler

Ein can spielt scheinbar gar keine Rolle  :gruebel: 
Gespeichert

Sir Miles

  • Verwarnung
  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.778
Re: DER DSCHLAAND JUBEL THREAD !!!!!
« Antwort #1716 am: 22. Mai 2019, 17:27:17 »

Zu Can und Nationalmannschaft gab es mal diesen Artikel: https://www.sport1.de/fussball/dfb-team/2019/03/nationalmannschaft-emre-can-begehrt-gegen-joachim-loew-auf

Für Löw stehen Kroos und Gündogan wohl vor Can und Eggestein klaut ihm den Platz. Wobei Eggestein natürlich lange nicht die Erfahrung und das Standing geholt hat, die Can bei Liverpool und Juventus bereits sammelte. Versteh ich auch nicht ganz.
Gespeichert

Rauschi

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 5.736
Re: DER DSCHLAAND JUBEL THREAD !!!!!
« Antwort #1717 am: 22. Mai 2019, 17:41:29 »

Schulz und Brandt sind zum bvb gewechselt . Spielen also bald keine Rolle mehr für LÖW
Gespeichert



ES IST ERST VORBEI WENNS VORBEI IST!!

Meister Saison 48 und 49  : Excelsior Genk (BEL)
Supercup Sieger Saison 48: Excelsior Genk (BEL)
Pokalsieger Saison 37: FK Kamunalnik Baranavichy (BLR)
FSS CUP Sieger Saison 48: Excelsior Genk (BEL)

proevo6

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.639
    • Aris Palendria
Re: DER DSCHLAAND JUBEL THREAD !!!!!
« Antwort #1718 am: 22. Mai 2019, 18:14:33 »

Schulz und Brandt sind zum bvb gewechselt . Spielen also bald keine Rolle mehr für LÖW

Oh wow typisch... fehlt nur noch der Satz, Bayern kauft die Liga kaputt  :rofl:

Wie viele gute deutsche Spieler hattet ihr denn? Ihr spielt doch quasi nur mit Ausländern

Klar kann Löw auf Philipp, dahoud und Wolf setzen.. auch Weigl spielt ja keine Rolle wenn alle fit sind.. also bleiben Reus und Götze (der wird sicherlich wenn er seine Form hält, in der neuen Saison wieder dabei sein)

Edit: habe die Glückwünsche für die Transfers vergessen, absolute Mega transferpolitik.  :zustimm:
Nicht wie die Herren in München die groß erzählen und am Ende nicht wirklch was zu Stande bekommen..
« Letzte Änderung: 22. Mai 2019, 18:18:21 von proevo6 »
Gespeichert

DragonMarc

  • Nationalspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 856
Re: DER DSCHLAAND JUBEL THREAD !!!!!
« Antwort #1719 am: 22. Mai 2019, 20:38:53 »

Jetzt noch den Unsympath Kimmich rauslöschen und er ist perfekt.
Bin zwar kein Bayern Fan, aber den Jungen find ich nicht schlecht.
Gespeichert
a long way

Sir Miles

  • Verwarnung
  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.778
Re: DER DSCHLAAND JUBEL THREAD !!!!!
« Antwort #1720 am: 22. Mai 2019, 21:08:58 »

Jetzt noch den Unsympath Kimmich rauslöschen und er ist perfekt.
Bin zwar kein Bayern Fan, aber den Jungen find ich nicht schlecht.
Find nicht, dass er schlecht kickt. Ganz im Gegenteil. Aber er wirkt ziemlich arrogant, wird ihm am Spielfeldrand eine kritische Frage gestellt ist fast immer gleich ein Affront. Aber typische Fußballerkrankheit heutzutage, jeder hat ja auch das Mertesacker-Interview mit Büchler gefeiert, als die Deutschen gegen Algerien eigentlich kacke gespielt hatten. Kritik wird gerne als Beleidigung aufgefasst, und Kimmich ist dafür n Typ mMn.
Etwas Off-Topic hier. :peace:
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.097 Sekunden mit 26 Abfragen.