Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!
Neues Mod-/Admin-Personal gesucht: Es wird Verstärkung für das Moderatoren- und Adminteam gesucht. Weitere Infos findet ihr HIERl!

Autor Thema: Vereinsthread VFC Nordic Sylt (2. Bundesliga A)  (Gelesen 33466 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #60 am: 29. Dezember 2009, 11:16:04 »

guten morgen liebe sportsfreunde!

es ist amtlich. nach dem heutigen dienstag-abend-spiel verlässt TONY CAVAN den SV KREFELD richtung EINTRACHT MAINZ. der ligakonkurrent sichert sich die dienste vom sturmtank aus nordirland. die ablöse wird ca. 7,5mio. $ betragen. TONY CAVAN war am 16.10.2007 für 8.750.000$ nach krefeld gewechselt. alleine in dieser saison erzielte er wieder mal 18 treffer. in seiner gesamten karriere traf er in 346 spielen 158 mal ins schwarze. also trifft er fast jedes zweite spiel.

die mainzer können sich also auf einen absoluten top-mann freuen! wir sprachen heute bereits kurz mit tony selber. er teilte uns mit das er krefeld natürlich nur sehr ungerne verlässt, aber aufgrund geld und auch der sportlichen perspektive ist es die beste lösung. er wird in mainz ca. 350.000$ pro ZAT verdienen - in krefeld wäre es niemals über 300.000$ gewesen. desweiteren fügte er an, dass mainz bereits einmal deutscher meister war und ein riesiges stadion besitzt und somit viel viel potential. er will kurzfristig mithelfen die mainzer wieder richtung liga 1 zu schiessen.

der krefelder vorstand freut sich über die hohe ablösesumme.vor etwas mehr als 2 jahren haben wir ihn für nur etwas mehr gekauft - das zeigt seine tolle entwicklung. gleichzeitig schlossen sie aber aus - das ein neuer mann verpflichtet wird. das geld kommt auf unser konto und wir werden es bei gegebener zeit investieren. der vorstand ist der meinung das das team immernoch stark genug für die liga 2b sei - so das auch in der nächsten saison der klassenerhalt kein thema sein dürfte!

trainer NEUMUNDO zeigte sich ratlos - aber auch gleichzeitig kampfesfreudig. "jetzt habe ich halt keinen TONY mehr in der kabine sitzen, dem ich sagen konnte: geh raus und hau das ding vorne rein und gewinn das spiel für uns  :grinsevil:". ich muss mir wohl wieder etwas einfallen lassen jetzt. als erste maßnahme zog er aus dem jugendkader direkt stephan ackermann hoch. für stephan kommt es leider eine oder zwei saisons zu früh der sprung. er hätte sich noch weiter entwickeln sollen. so muss er eine stärke-lücke von 91 schliessen! wie soll er das denn machen?!

das ist unmöglich lt. neumundo. somit muss er sein spielsystem ändern. ich habe gerne im 4-3-3 gespielt. offensive ist was feines. aber wenn einem die möglichkeiten genommen werden - dann geht es einfach nicht. es sein denn st. ackermann macht einen quantensprung in der nächsten zeit.

auf die frage ob er es gestern ernst meinte das sein team nun keine 5 spiele mehr diese saison gewinnt musste er nur schmunzeln und sagte: ich mache mir mehr sorgen um die nächste saison!

heute heisst es good bye krefeld - welcome mainz...
« Letzte Änderung: 29. Dezember 2009, 11:17:45 von Neumundo »
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #61 am: 30. Dezember 2009, 11:19:35 »

-------------------------.klarer 4-0 heimsieg gegen flensburg und ein schöner abschied.---------------------------

zum letzten spiel von tony cavan hatte krefeld ein volles haus. da das stadion ausgebaut wird passten "nur" 72.649 zuschauer rein. es war eine geile stimmung. und die fans sollten einiges geboten bekommen.

bereits in der 1. minute senste flensburgs ph. rosier krefeld s. lamaro brutal von hinten um und sah dafür zurecht die rote karte. somit musste flensburg 89 minuten mit einem mann weniger spielen.

dieses machten sich starke krefelder zu nutzen. in der 25. minute startete gary peebles über rechts einen herrlichen flankenlauf und bediente mustergültig M. SFAKIANAKIS - der brauchte nur noch seinen schädel hinhalten und nickte zum 1-0 ein. 6 minuten später klingelte es erneut. james costello drosch den ball weit nach vorne wo erneut der griechische tzirtaki-bomber M. SFAKIANAKIS den ball aufnahm und überlegt zum 2-0 einschob. danach plätscherte die partie so vor sich hin. ehe in der 63. minute TONY CAVAN sich mit seinem 19. saisontor bei dem krefelder-publikum bedankte! danach lies in der 71. minute erneut M. SFAKIANAKIS das 4-0 folgen nach klasse vorarbeit vom abwehrmann GIAN-CARLO GIALANELLA.

kurz vor ende in der 88. spielminute gönnte trainer NEUMUNDO seinem stürmer-star T.CAVAN seinen grossen abschied. die anzeigetafel wurde in die luft gereckt und die auswechslung bekannt gegeben. unter stehenden ovationen verliess zu tränen gerüht herr tony cavan das spielfeld und drehte noch die ein oder andere ehrenrunde.

der SV KREFELD konnte zwei plätze gutmachen und rangiert nun auf tabellenplatz 5 , 2 punkte hinter dem neuen tabellenzweiten AUE. trainer neumundo zeigte sich äusserst zufrieden mit dem spiel und dem ergebnis. er merkte freude strahlend an das M. SFAKIANAKIS wohl genau zur rechten zeit einen lauf bekommt  :zustimm:
sehr beeindruckend fand er auch die verabschiedung von tony und den eingeleiteten "generationen-wechsel" im sturm - denn für den 33 jährigen CAVAN kam der 17jährige ST. ACKERMANN auf das spielfeld.
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #62 am: 30. Dezember 2009, 22:03:48 »

----------------------. blitztransfer .------------------------------

der SV KREFELD gab gerade bekannt, dass kurzfristig Nelson Rodrigues Laranjeiro aus würzburg verpflichtet wurde. es kam alles sehr zufällig. trainer NEUMUNDO unterrichtete den verein das er nach dem weggang von CAVAN auch eine system-änderung vollziehen möchte, er dazu aber noch einen erfahrenen guten mittelfeldspieler benötige! und der verein tat ihm den gefallen und wurde auf dem transfermarkt tätig.

NEUMUNDO gab sich auch einigermaßen zufrieden und sah sich bestätigt das der verein auch mal einen neuen spieler holt. die ablöse liegt knapp unter 3 mio.$. also weit unter CAVAN´s ablöse und auch das gehalt ist mit 134.000 $ deutlich günstiger. neumundo freut sich auf seinen neuen mittelfeldstrategen - der auch eine gewisse torgefahr mitbringt!!

Nelson Rodrigues Laranjeiro wird direkt morgen zum FSS zum ersten mal für krefeld auflaufen!
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2009, 23:58:32 von Neumundo »
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #63 am: 01. Januar 2010, 14:02:54 »

der SV KREFELD wünscht allen fans, helfern, verantwortlichen, offiziellen, trainern etc. ein frohes neues jahr!  :bia:
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #64 am: 01. Januar 2010, 14:12:25 »

3-1 erfolg im FSS gegen die DUISBURGER KICKERS.  in der 31. minute traf  Merkourios Sfakianakis zum 1-0 nach vorarbeit von SPITERI. in der 51. minute liess unser zweiter stürmer LAMARO das 2-0 folgen nach klasse vorarbeit durch neuzugang Nelson Rodrigues Laranjeiro. in der 55. minute verkürzte DUISBURG auf 2-1. ein deklanter stellungsfehler in der abwehr führte zu diesem gegentor.

in der 66. minute stellte erneut Merkourios Sfakianakis den alten zwei-tore-abstand wieder her. Merkourios Sfakianakis macht sich an TONY CAVAN vergessen zu machen wie es aussieht, was natürlich trainer NEUMUNDO sehr gefallen dürfte!  :jubeln:

am dienstag geht die reise nach chemnitz zum tabellenvorletzten. das aber auch hier eine konzentrierte leistung von nöten ist, sollte jedem spieler bewusst sein. den chemnitz lies letzten spieltag mit einem 2-4 sieg in baunathal aufhorchen! die chemnitzer werden nochmal alles versuchen um den drohenden abstieg zu entgehen. denn nach 16. spielzeiten in liga 3 , soll nicht nach einem jahr direkt wieder der abstieg erfolgen. KREFELD kann durch einen sieg weiter in der spitzengruppe bleiben. wir werden sehen wie die mannschaft ohne T.CAVAN spielt und neuzugang Nelson Rodrigues Laranjeiro
    sich in seinem ersten pflichtspiel schlägt.
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #65 am: 01. Januar 2010, 15:42:36 »

STATISTIK:

beim heutigen interview teilte NEUMUNDO noch ein zwei interessante details mit. und zwar hat der SV KREFELD das älteste team der liga. mit einem alterdurschnitt von 29,455 jahren. obwohl der schnitt um ein ganzes jahr gesenkt wurde. anfang der saison lag der schnitt noch über 30 !!!! junge talente verlassen oft den verein da gute angebote von finanziell starken verein kommen. spieler die zum SV KREFELD kommen sind meistens auch relativ alt - da junge gute spieler einfach nicht erschwinglich sind.

das problem ist nur, dass die älteren spieler oft ein hohes gehalt fordern. krefeld befindet sich somit in einer zwickmühle. trainer NEUMUNDO möchte gerne mit jungen talenten arbeiten, aber der sportliche erfolg muss auch da sein und da kommt ein einsatz für die jugend-spieler oft zu früh in liga 2 - da die stärkewerte fehlen.

am ende fügte er noch hinzu das in allen deutschen ligen, von liga 1 - 3 , nur 2 vereine (hannover und berliner sv)  einen höheren altersschnitt haben. aber bei weitem nicht so erfolgreich sind wie krefeld in ihrer jeweiligen liga. hannover liegt in liga 2a auf platz 12 und hat noch mit abstiegsorgen zu kämpfen und der berliner sv liegt in liga 1 abgeschlagen auf dem letzten platz und ist zum jetzigen zeitpunkt schon so gut wie abgestiegen. das zeigt das vorstand und trainer in KREFELD ein sehr gutes händchen haben für neueinkäuft. es wird drauf geachtet das die leute ins umfeld und ins team passen , aber auch nötige fussballerrischen qualiäten haben.!
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #66 am: 02. Januar 2010, 21:57:00 »

auswärtserfolg in chemnitz

der SV KREFELD brachte 3 punkte mit vom auswärtsspiel in CHEMNITZ mit. im leider nicht ausverkauften stadion sahen knapp 48.000 zuschauer 9 tore! beide mannschaften hat in der defensive anscheinend tag der offenen tür! der tabellenvorletzte musste dieses spiel schon gewinnen um noch chancen auf den klassenverbleib zu haben. und so gingen sie dieses spiel auch an. krefeld wurde unter druck gesetzt und früh unter druck gesetzt. doch anfangs hielt die defensive stand.

es folgten die 7 minuten des GARY PEEBLES, in der 13. minute erkämpfte er sich in der eigenen hälfte den ball und startete einen furiosen sololauf den er gekonnt zum 1-0 abschloss. und in der 20. minute sein zweiter grosser auftritt. er lies ganze 4 gegenspieler stehen und drosch den ball aus 20 metern unhaltbar in den winkel! in der 33. spielminute kam CHEMNITZ aber zum anschlusstreffer durch durch Fulop Mály
Vorarbeit durch Orkan Ünsal. doch KREFELD hatte die richtige antwort parat, noch vor der pause traf SEVERO LAMARO nach super vorarbeit vom neuzugang  Nelson Rodrigues Laranjeiro. doch chemnitz steckte nicht auf und kam zum 2-3 durch  Peter Bridge
Vorarbeit durch Emiliano Castellazi. wiederum nur 4 minuten später traf erneut SEVERO LAMARO der mustergültig durch den aufgerückten abwehr-recken Spiteri bedient wurde! als dann JAMES COSTELLO zum 2-5 traf war die partie entscheiden. (vorarbeit Pirvu). das 3-5 erzielte erneut  Fulop Mály, mit dem die krefelder-abwehr 90 minuten lang probleme hatte.

den schlusspunkt in dieser klasse-partie setzte der youngster STEPHAN ACKERMANN der in der 86. minute durch den überragenden GARY PEEBLES freigespielt wurde und nur noch einschieben musste. mit 3-6 verliessen die mannschaften den platz.

KREFELD bleibt weiter oben dran und chemnitz kann schon fast für liga 3 planen. trainer NEUMUNDO war begeistert aufgrund der 9tore. nur die löchrige abwehr machte ihm heute probleme. ganz besonders freute er sich über das erste tor im seniorenbereich von St. ACKERMANN. das ist ein guter junge - ich hoffe er wird sich weiter so klasse entwickeln - dann hat er die chance auch bei uns stammspieler zu werden.
« Letzte Änderung: 02. Januar 2010, 21:58:22 von Neumundo »
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #67 am: 03. Januar 2010, 16:38:15 »

nach gutem start ins neue  jahr steht heute das FSS gegen BAYREUTH an. trainer NEUMUNDO will heute gegen den konkurrenten aus der nachbarliga 2A eine neue taktik proben lassen. wir werden sehen wie das team damit zurecht kommen wird.

es soll auf jeden fall eine sehr sehr offensive ausrichtung sein.
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #68 am: 03. Januar 2010, 20:33:23 »

das heute FSS gegen bayreuth ging mit 1-3 verloren. in hälfte 1 zeigte KREFELD ne klasse leistung und ging durch LAMARO mit 1-0 in führung nach vorarbeit von G. PEEBLES. aber mit beginn von hälfte 2 - ging gar nichts mehr zusammen und so erzielt bayreuth noch 3 treffer.

trainer NEUMUNDO erzielte einige interessante informationen aus der system-änderung. am dienstag empfängt KREFELD das kellerkind aus wolfsburg. dem VW WOLFSBURG fehlen 2 punkte zum nichtabstiegsplatz. von daher werden sie alles daran setzen die 3 punkte zu erringen.

es wird ein harter kampf für unsere krefelder jungs.
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #69 am: 05. Januar 2010, 21:48:08 »

VERDIENTER 3-1 SIEG GEGEN WOLFSBURG

am heutigen dienstag abend konnte der SV KREFELD weitere 3 punkte einfahren und kletterte somit von platz 5 auf platz 3 (neuer tabellenzweiter ist Cloppenburg). da AUE nicht über ein 0 zu 0 in Baunathal hinaus kam. gegen das kellerkind aus Wolfsburg war die krefelder-bergkampfbahn leider nicht ganz ausverkauft. ca. 62.000 zuschauer verfolgten die partie. trainer NEUMUNDO hatte sich vor spielbeginn eine kleine aber wichtige taktische änderung ausgedacht. er zog neuzugang Nelson Rodrigues Laranjeiro auf die linke mittelseite und tauschte somit die position von J. Costello, dieser sollte zentral halb rechts im mittelfeld agieren. und das zahlte sich aus. ergaben sich noch im letzten spiel gegen Chemnitz grosse lücke in der zentrale, vermochte Costelle diese zu schliessen und Nelson Rodrigues Laranjeiro setze ein super solo nachm anderen über links an.

in der 4. minute bereits brachte er den ball von links in den 16-er wo Lamaro in den ball sprang und mit einem wuchtigem kopfball zum 1-0 einnetzte. aber bereits 8 minuten später erzielte wolfsburg top-torjäger Bert Kastelein das 1-1. KREFELD zeigte sich zum glück wenig beeinruckt und spielte munter weiter nach vorne. doch vor der pause passierte nichts mehr. aber direkt nach der pause, in minute 48 traf der neue stürmer nr. 1 Merkourios Sfakianakis zum 2-1. erneut herrlich vorbereitet durch Nelson Rodrigues Laranjeiro. dieser erntete auch bei seiner auswechslung sonder-applaus! aber bevor NEUMUNDO dreimal wechselte, bereitete der seit wochen in überragender form spielende Gary Peebles das 3-1 vor. erneut traf griechen-bomber Merkourios Sfakianakis. nach dem dreifach-wechsel verflachte die partie. aber einen höhepunkt gab es noch. in der 88. minute setze youngster St. Ackermann zu einem klasse sololauf an und setzte den schlusspunkt zum 4-1.

trainer NEUMUNDO zeigte sich äusserst zufrieden. er bemerkte das ALLE 3 stürmer getroffen haben!! äusserst bemerkenswert muss man gestehen - nachdem abgang von T. CAVAN der ja fast 50% aller tore vorher erzielt hatte.
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #70 am: 06. Januar 2010, 16:04:21 »

FSS gegen erstligisten aus zypern - Olympiakos Pafos -

nach dem sieg gegen wolfsburg steht morgen abend ein harter brocken im FSS auf dem programm. mit Olympiakos Pafos konnte ein topteam mit einer stärke von 1066 gewonnen werden. trainer NEUMUNDO wird erneut eine neue taktik ausprobieren. dieses spiel gegen einen starken gegner sei sehr wichtig für die beiden kommenden aufgaben gegen AUE (4.) und den klassenprimus aus DRESDEN.

Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #71 am: 08. Januar 2010, 16:28:02 »

-------------------. krefeld bekommt im FFS eine derbe vorfürhung .---------------------

am donnerstag abend war Olympiakos Pafos zu gast in krefeld und zerlegte unsere jungs in ihre einzelteile. mit einer 0-7 packung gingen die krefelder jungs vom platz. trainer neumundo befand richtig: "wir hatten zu keiner zeitpunkt des spiels auch nur den hauch einer chance. und stürmer-star Moshe Peser war für unsere komplette abwehr einfach 3 nummern zu gross an diesem tag!". damit hatte NEUMUNDO auch recht, denn Moshe Peser zielte gleich 5x ins schwarze und hatte einen bärenanteil an dieser klatsche.

allerdings ist dazu zu sagen, das Pafos aber auch mit wesentlich höherem einsatz gespielt hat und ihre topleute komplett auflaufen lassen hat. der positive effekt ist allerdings, das KREFELD die höchsten einnahmen seit jahren aus einem freundschaftsspiel erwitschaftet hat. über eine halbe million ksm-$ flossen in die kassen.

jetzt steht samstag das verfolger duell gegen AUE auf den plan. wir werden im vorfeld noch über diese partie berichten....
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #72 am: 09. Januar 2010, 13:05:08 »

---------------. verfolgerduell gegen AUE .-----------------

am heutigen samstag abend trifft der SV KREFELD auf den aufstiegsaspiranten aus AUE. d.h. auch platz 3 gegen 4.
im hinspiel setze es eine klare niederlage für KREFELD und auch heute in AUE wird kaum was zu holen sein weiss trainer NEUMUNDO. er hat aber einige neue taktische umstellungen proben lassen (die allerdings ordentlich in die hose gingen beim testspiel anm. d. R.) .

von daher dürfen wir gespannt sein - wie das spiel heute endet. KREFELD kann in bestbesetzung auflaufen.
Gespeichert

sillo

  • Nationalspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 789
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #73 am: 09. Januar 2010, 18:39:05 »

 :fussball:           ;D
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #74 am: 10. Januar 2010, 12:37:35 »

@ stillo: leistungsgerechtes unentschieden denke ich ! aber da wir uns gegenseitig die punkte geklaut haben - freuen sich jetzt die anderen  :keks:

 :peace:   aber meine taktik hat gezogen gegein deine truppe - da hatte ich wohl ne gute  :idee:
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #75 am: 11. Januar 2010, 02:05:28 »

------------------------. punktgewinn in AUE .--------------------------------

hier noch der bericht zum samstagabend-spiel in AUE. der SV KREFELD konnte überraschender weise einen punkt entführen. vor nicht ganz 74.000 zuschauern ging AUE verdient durch Mark Mac Gowan nach klasse Vorarbeit durch Valdimar Hjörvar in führung (15.minute). kurz darauf sah S. Barishev seine 5. gelbe karte (somit fehlt er gegen DRESDEN) - ehe in der 28. minute LAMARO den ausgleich erzielen konnte. vorausgegangen war ein energischer vorstoss vom linken aussenverteidiger Gialanella. dieser brachte den ball gefährlich in den 5-meter-raum wo sturmhoffnung LAMARO lauerte und den ball ins tor bugsierte.

in der 52. spielminute konnte krefeld sogar überraschend in führung gehen. die taktik von trainer-fuchs NEUMUNDO schien aufzugehen. J. COSTELLO startete in die gasse und wurde durch den schotten G. PEEBLES mit einem traumpass bedient. er umkurvte AUE´s torwart und schob zum umjubelten 2-1 ein. dann kam schon fast tradiotionell der 3-fach-wechsel der KREFELDER in minute 64. doch dieses mal ging dieser schuss nach hinten los - denn direkt in minute 65. konnte AUE ausgleichen. HARRY KRAUSSER erzielte seinen bereits 15. saisontreffer. NEUMUNDO war stink-sauer denn es fehlte völlig die ordnung bei diesem gegentreffer, was aber an den auswechslungen auch lag.

er gab zu denken, das durch diesen 3-fach-wechsel das team um ca. 40 stärke-punkte "geschwächt" wird. aber frische leute brauchen wir und die jungs die von der bank kommen - haben mein vollstes vertrauen! er war auch hochzfrieden mit dem punkt in AUE und mit der kämpferischen leistung seines teams! einziger wehrmutstropfen ist die sperre für BARISHEV im nächsten pflichtspiel gegen klassenprimus DRESDEN. das tut richtig weh weiss NEUMUNDO! wir können keinen ausfall gleichwertig kompensieren, dafür ist unser kader nicht gut genug aufgestellt. wie er dieses manko lösen will - weiss er selbst noch nicht.

da alles top-teams siegten (bis auf zwickkau) rutschen AUE wie auch KREFELD in der tabelle leicht ab. AUE von 4 auf 5 und KREFELD von 3 auf 4. Lichtenberg nutzte die gunst der stunde und schon sich auf 3 vor. weiterhin 3 punkte hinter Cloppenburg, die äusserst glücklich ihre partie in Wolfsburg mit 2-3 gewannen, wobei der siegtreffer in der 90. minute fiel. das aufstiegsrennen bleibt also super spannend in liga 2b. wobei sich nächste woche die Krefelder bei einer niederlage schon verabschieden könnten.
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #76 am: 11. Januar 2010, 13:08:10 »

................................- FSS gegen VW Wolfsburg -.........................................

gestern abend ging das FSS gegen den VW Wolfsburg mit 2-2 über die bühne. NEUMUNDO testete abermals eine neue taktische variante im hinblick auf das schwere spiel gegen den spitzenreiter aus DRESDEN.  Wolfsburg ging gestern abend durch Meister in Führung. Krefeld glich in Person von  Merkourios Sfakianakis aus. Wolfsburg ging erneut in führung durch  Hjálmar Ögmundsson. LAMARO konnte aber wiederum den ausgleich erzielen.

trainer NEUMUNDO: ich bin einigermaßen zufrieden mit dem spiel. zwei stürmer haben getroffen und stürmer nummer 3 hat einen treffer vorbereitet. wir sind nur im defensiv-verbund zu "un-diszipliniert", daran werde ich arbeiten und habe bereits mein training auf dieses problem ausgerichtet.

am rande des spiels wurde bekannt das der dritte torwart RONNY XELLERT den verein verlassen hat. für ihn gab es keine perspektive mehr in KREFELD. denn die rollen sind klar verteilt, mit MARZLI hat die mannschaft eine klare, gute und junge nummer 1 im kasten und dahinter ZIMMERMANN eine perfekte nummer 2!
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #77 am: 11. Januar 2010, 14:48:24 »

++++++++++++++++++ Hinrunden-Statistik ++++++++++++++++++++++++++

trainer NEUMUNDO und der vorstand des SV KREFELD haben vor einiger zeit den auftrag zu einer hinrunden-statistik erteilt. diese liegt dem verein nun vor und gerne veröffentlichen wir diese auch hier im forum. wir haben auch trainer NEUMUNDO zu dessen auswertung befragt und er stand gerne rede und antwort.

Zuschauer: 669.289 in 9 Heimspielen (3x ausverkauft)
Punkte: 34  davon 13 Punkte bei Heimspielen (9 Spiele) und 21 Punkte in Auswärtsspielen (8 Spiele)
Torverhältnis: 32:19 davon 16:12 in Heimspielen und 16:7 in Auswärtsspielen
Höchster Sieg: 5-1 gegen W. Burghausen - gleichzeitig auch der höchste Heimsieg. Höchster Auswärtssieg 2-4 bei Bavaria München
Spiele ohne Gegentreffer: 5 Spiele (3x in Folge auswärts zu null gespielt)
Spiele ohne eigenen Treffer: 2 Spiele
Bester Torschütze: Tony Cavan 17 Treffer (das entspricht ca. 53% aller Tore), insgesamt haben 6 Spieler getroffen (Sfakianakis und Lamaro jeweils 4x, Barishev + Costelle 3x und Peebles 1x)
Gelbe Karten: 11 Stück, Barishev erhielt die meisten gelben Karten: insgesamt 3 Stück
Rote Karten: 2 Stück (Eisenkarl und Pirvu)
Tore pro Spiel: eigene Tore 1,88 // Gegentore 1,11
Verletzungen: es gab nur eine Verletzung und zwar von Junken

Tor-Frequenz:
-----------------------
Eigene Tore:
1. - 15. Minute:   5 = 15,63%
16. - 30. Minute: 4 = 12,5%
31. - 45. Minute: 6 = 18,75%
46. - 60. Minute: 6 = 18,75%
61 .- 75. Minute: 7 = 21,87%
76. - 90. Minute: 4 = 12,5%

Gegentore:

1. - 15. Minute: 2 = 10,53%
16. - 30. Minute: 2 = 10,53%
31. - 45. Minute: 3 = 15,79%
46. - 60. Minute: 1 = 5,26%
61. - 75. Minute: 7 = 36,84%
76. - 90. Minute: 4 = 21,05%


Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #78 am: 11. Januar 2010, 15:05:39 »

--------------------------- auswertung von NEUMUNDO (hinrunden-statistik) -----------------------------------

als erstes hat der verein maßnahmen ergriffen um die preisgestaltung für die fans besser zu strukturieren, denn wir wollen mehr ausverkaufte spiele. dieses hat in den ersten heimspielen der rückrunde schon ganz gut geklappt. mit der punkteausbeute ist NEUMUNDO absolut zufrieden. 34 Punkte aus 17 spielen (2 punkte im schnitt pro spiel) sind eine sehr gute ausbeute. wobei mir übel aufstösst das wir auswärts in nur 8 spielen 21punkte geholte haben und in 9 heimspielen nur 13 punkte. wir haben auswärts 7 spiele gewonnen und nur eins(!!!) in dresden verloren. zu hause allerdings gleich 4mal unentschieden gespielt. viele spiele haben wir in der schlussphase ab der 61. minute aus der hand gegeben. hier kassieren wir ca. 57% aller gegentreffer. das liegt allerdings nicht an der fehlenden fitness, sondern eher an meiner wechsel-gewohnheit. in der 64. minute wechsel ich meistens gleich 3mal aus, was die mannschaftsstärke meistens um ca. 40punkte nach unten zieht. aber ich will den leuten von der bank spielpraxis und einsatzminuten geben. was super läuft bei uns, ist: das wir zu jedem zeitpunkt im spiel einen treffer erzielen können! etwas paradox ist hierbei das wir auch in der 61. - 75. spielminute mit 21,87% den höchsten wert haben. da spiegeln sich die frische kräfte durch die neuen spieler auch wieder!

wir waren in der hinrunde allerdings viel zu abhängig von einem spieler. das war logischer weise TONY CAVAN. der alleine ca. 53% aller treffer erzielte. das ist eigentlich unblaublich. und von daher bin ich umso stolzer auf das team - das jetzt auch endlich andere in die bresche springen und wir die verantwortung auf vielen schultern verteilt haben. aber dennoch fehlt Tony ohne ende und ich hoffe er ist in mainz ähnlich erfolgreich wie bei uns.


für die rückrunde erwartet NEUMUNDO eine weiterentwicklung seines teams und noch mehr fans im stadion. auf unsere frage nach einem tip fü den r abschliessenden tabellenplatz am 34. spieltag wich er gekonnt aus. er meinte nur: lassen wir uns überraschen. unterdessen gab der vorstand aus, dass sie mit platz 5 rechnen, was eine wiederholung des vorjahres bedeuten würde. auch wurde mitgeteilt das der gesamte verein absolut mit der arbeit von trainer neumundo zufrieden ist und gerne mit ihm in die zukunft gegangen wird.
« Letzte Änderung: 11. Januar 2010, 15:06:42 von Neumundo »
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #79 am: 12. Januar 2010, 23:24:05 »

-------------------------------. spitzenspiel gegen BORUSSIA DRESDEN geht verloren .-------------------------------------

leider war es uns aus technischen problemen nicht möglich einen vorbericht zu diesem knaller zu schreiben. wir bitten vielmals um entschuldigung. wir hatten auch im vorfeld versucht ein paar stimmen aus DRESEDEN einzufangen, aber auf unsere anfrage kam keine reaktion.  :<

beide teams mussten im vorfeld starke mittelfeld-strategen ersetzen. KREFELD musste den alten hasen, den denker und lenker im mittelfeld S.BARISHEV ersetzen. (grund: 5.gelbe karte) und DRESDEN musste Kemen Riera ersetzen, der in der vorwoche knall-rot im spiel gegen BAUNATHAL gesehen hatte. der verlust traf KREFELD aber wesentlich härter als der ausfall auf DRESDENER seite. das rückspiel ging wieder an die BORUSSIA aus DRESDEN. der tabellenführer schlug in der 46. und 56. minute eiskalt zu und entschied die partie zu ihren gunsten.

KREFELD verlagerte sich aufs konterspiel - aber die dresdener standen dermaßen sicher dahinten, das meine stürmer heute überhaupt nicht zum zuge kamen befand trainer NEUMUNDO. KREFELD büste einen tabellenplatz ein und rangiert nun auf dem 5.tabellenplatz. 6punkte hinter CLOPPENBURG. der aufstieg rückt somit in weite ferne, denn das starke team aus LICHTENBERG hat auch bereits 3 punkte vorsprung (platz 3). wir haben hier einmal noch den aktuellen tabellenstand angeführt um zu zeigen WIE spannend der aufstiegskampf ist in LIGA 2B ist.


1. (-)      Borussia Dresden 25 20 2 3 77:28 +49 62
2. (-)      SpVgg Cloppenburg 09 25 16 5 4 58:23 +35 53
3. (-)      FC Lichtenberg 07 25 15 5 5 60:25 +35 50
4. (7)      Leipziger FC 25 14 5 6 43:20 +23 47
5. (4)      SV Krefeld 25 14 5 6 52:32 +20 47
6. (5)      FC Aue 25 14 5 6 44:25 +19 47
7. (6)      Bavaria München 25 14 5 6 44:29 +15 47
8. (-)      SC Wattenscheid 25 13 7 5 51:27 +24 46
9. (-)      1.FC Zwickau (N) 25 13 7 5 51:27 +24 46

« Letzte Änderung: 12. Januar 2010, 23:27:53 von Neumundo »
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #80 am: 15. Januar 2010, 23:41:36 »

----------------------- FSS geht Messina geht mit 2-3 verloren --------------------------

das FSS am dienstag abend gegen den italienischen zweitligisten (platz 3) ging mit 2-3 verloren. die 1-0 führung durch KNAPPE konnten die italiener in ein 1-2 umwandeln. SFAKIANAKIS konnte zwar nochmal ausgleichen, aber kurz vor schluss gelang messina noch der siegtreffer. es war ein temporeiches spiel und trainer NEUMUNDO war sehr zufrieden mit dem auftritt seines teams.

viel wichtiger ist allerdings das das ligaspiel am samstag in BURGHAUSEN gewonnen wird. BURGHAUSEN konnte allerdings letzte woche einen überlebenswichtiges 1-0 sieg in BAUNATHAL einfahren. die KREFELDER wissen das BURGHAUSEN unbedingt siegen muss um die klasse zu halten. KREFELD kann mit ihrer bestbesetzung auflaufen. die teamstärke ist endlich wieder bei 870 angekommen. nach dem weggang von T.CAVAN war dieses logischer weise nicht mehr der fall.

durch einen sieg erhofft sie NEUMUNDO nochmal einen schub bis zu den letzten 3 saison-spielen. wenn wir diese spiele alle gewinnen, bekommen wir noch richtig spannende spiele zum schluss weiss NEUMUNDO. er hofft das die stürmer einen lauf bekommen und viele tore erzielen werden.
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #81 am: 16. Januar 2010, 15:24:40 »

-------------------------- meisterschaftsspiel in BURGHAUSEN ---------------------

heute abend um 20.00uhr gastiert der SV KREFELD in BURGHAUSEN. für beide teams ein sehr wichtiges spiel. für BURGHAUSEN geht es ums nackte überleben in liga 2b und für KREFELD geht es darum eine serie zu starten und oben dran zu bleiben. desweiteren stehen heute zwei echte kracher in liga 2b auf dem spielplan. AUE empfängt LICHTENBERG (6. gegen 2.) und DRESDEN empfängt CLOPPENBURG zum absoluten top-spiel. tabellen-erster gegen tabellen-zweiter. bei passenden ergebnissen könnte heute die tabelle gaaaanz eng zusammenrutschen. wenn DRESDEN und AUE die spitzenspiele gewinnen und KREFELD, ZWICKKAU. WATTENSCHEID, LEIPZIG und MÜNCHEN ihre spiele (überwiegend pflichtaufgaben) erfolgreich gestalten hängen die plätze 2 bis 9 bis auf 4 punkte zusammen.

KREFELD will den hinspiel-erfolg (höchster saisonsieg 5-1) gerne wiederholen. BURGHAUSEN hat mit 70 kassierten treffern die zweitschlechteste abwehr der liga und KREFELD mit 52 eigenen treffern ne durchaus passable offensive. von daher sollten wir heute auf jeden fall ein paar tore sehen.
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #82 am: 17. Januar 2010, 04:07:02 »

---------------- schwache defensivleistung kostet sieg in burghausen --------------------

der SV KREFELD verabschiedet sich endgülitig aus dem aufstiegsrennen. ein enttäuschendes 3-3 beim abstiegskandidaten WALDHOF BURGHAUSEN brachte unser team aus der ferne mit. das spiel begann eigentlich genau nach maß und wunsch. in der 9. spielminute bediente JAMES COSTELLO nachwuchsstürmer LAMARO der zum 0-1 traf. eigentlich dachten nun alle KREFELD würde das spiel weiterhin bestimmen und empfindliche nadelstiche in die schnittstellen der burghausener abwehr setzen. doch in der 28. spielminute glich BURGHAUSEN in person von Ernesto Quintiliani aus.

kurz vor der pause (40.) setzte G. PEEBLES zu einem klasse sololauf an und vollendete diesen zur erneute 1-2 führung. mit diesem ergebnis ging es auch zum pausentee. doch KREFELD blieb wohl gedanklich etwas länger in der warmen kabine und das nutzte in der 46. minute burghausens Matthew Bower zum ausgleich. das spiel nahm an fahrt auf und es kam zu chancen hüben wie drüben. in minute 71 setzte sich Merkourios Sfakianakis gekonnt gegen zwei gegenspieler durch und legte klasse für JAMES COSTELLO auf. dieser drosch den ball unter die latte und von dort aus sprang der ball zum 2-3 in die maschen!

nun war sich KREFELD zu sicher und wollte das ergebnis verwalten. doch BURGHAUSEN kam erneut zurück und schaffte zum dritten mal am heutigen abend den ausgleich, wiederum war Matthew Bower erfolgreich. durch dieses unnötige unentschieden rutschte KREFELD auf rang 8 ab und liegt ohne jegliche chance nun 6 punkte hinter tabellenplatz 2 !

trainer NEUMUNDO war sichtlich enttäuscht und richtete seinen blick bereits auf den ausklang  dieser und den begin der nächsten saison. es werden in den nächsten spielen einige spieler zum einsatz kommen bei denen ich die EWS noch korrigieren will und somit rücken stammspieler erstmal in die zweite reihe. am sonntag abend kommt ERFURT noch zum FSS vorbei. hier werden auch wie immer spieler wie St. ACKERMANN, M. KNAPPE oder KOSCHINSKI von anfang auflaufen.
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #83 am: 17. Januar 2010, 22:44:17 »

------------------------ 1-0 erfolg im FSS gegen ERFURT ------------------------

das FSS am sonntag abend gegen ERFURT konnte KREFELD siegreich gestalten. sie gewannen mit 1-0 durch einen treffer von M. SFAKIANAKIS. gleichzeitig sah ein erfurter die rote karte. auch in fast 80 minütiger überzahl bekamen die KREFELDER nicht viel auf die kette und so blieb es beim 1-0.

die nächsten tage werden sehr trainings-intensiv versprach trainer NEUMUNDO.
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #84 am: 20. Januar 2010, 00:48:59 »

----------------------- konzentrierte leistung beim heimsieg gegen gladbach ---------------------------------

am dienstag abend war der tabellen-13. aus GLADBACH angereist. die grün-weissen brauchen auch dringend noch punkte im kampf gegen den abstieg. KREFELD konnte in bestbesetzung auflaufen und tat das auch. obwohl trainer NEUMUNDO angekündigt hatte zu rotieren. aber es machte sich bezahlt. er tauschte nur vorne die positionen der stürmer. er lies SFAKIANAKIS über rechts stürmen und er hatte erfolg mit dieser maßnahme! denn in minute 33 traf M.SFAKIANAKIS zum 1-0 nach vorarbeit vom abwehrchef T. SPITERI. das spiel lief hauptsächlich in der hälft der grün-weissen aus GLADBACH ab, allerdings fiel kein weiterer treffer mehr vor der pause.

stürmer LAMARO blieb direkt in der kabine und NEUMUNDO brachte den nachwuchsmann ST. ACKERMANN. es dauert bis zur 77. minute bis die fans wieder jubeln durften. S. BARISHEV setzte sich in der zentrale durch und spielte den tödlichen pass auf J. COSTELLO der zum umjubelten 2-0 einschoss. damit war die vorentscheidung gefallen. allerdings sorgte S. BARISHEV der mittelfeld-chef aus KREFELD noch für einen zungenschnalzer. er spielte auf engsten raum gleich drei gladbacher schwindelig und spielte das leder quer vor das tor wo ST. ACKERMANN nur noch den fuss hinhalten musste und in der 87. spielminuten zum 3-0 endstand einschob.

fans wie auch NEUMUNDO waren äusserst zufrieden. vor allem das dieses mal wieder die null hinten stand! KREFELD konnte sich von platz 8 auf 7 leicht verbessern und reißt donnerstag zum LEIPZIGER FC dem neuen tabellen-achten. denn LEIPZIG verlor überraschend gegen BAUNATHAL mit 2-1.
« Letzte Änderung: 20. Januar 2010, 00:52:14 von Neumundo »
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #85 am: 20. Januar 2010, 10:35:28 »

***************** vorbericht zum auswärtsspiel in LEIPZIG *****************

morgen abend reisen die KREFELDER spieler zum LEIPZIGER FC. ein duell der tabellennachbarn (platz 8 gegen 7). beide teams sind raus aus dem aufstiegsrennen, wollen dennoch den sieg einstreichen um weitere 3 punkte zu verbuchen.

trainer NEUMUNDO weiss das dieses duell auch ein aufeinander treffen der "generationen" ist. LEIPZIG hat ein verdammt junges und hungriges team. da ist kaum einer älter als 24! ganz anders bei uns, unser alterdurchschnitt liegt immernoch bei über 29jahren. im hinspiel mussten wir bereits nach 38 minuten drei gegentreffer hinnehmen. die haben uns überollt in halbzeit 1 damals! das sollte dieses mal nicht mehr passieren! ich werde das team defensiver ausrichten als sonst!

ob die gleiche elf wie gegen GLADBACH aufläuft ist noch fraglich. es könnte sein das ST. ACKERMANN beginnt für LAMARO und im mittelfeld drängt sich der ehemalige amateur-spieler M. KNAPPE auf. dieser könnte auf der linken seite zum einsatz kommen. an der abwehr werde ich nichts ändern, schliesslich stand die null im letzten heimspiel.

auf unsere anfrage was NEUMUNDO noch erreichen will, antwortete er: mind. 9 punkte sollten es noch werden, denn dann haben wir einen punkte mehr geholt als letztes jahr und das wäre wieder eine leichte steigerung!  :jubeln:
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #86 am: 20. Januar 2010, 22:51:27 »

+++++++++++++++++++ neues aus KREFELD +++++++++++++++++++++

der SV KREFELD hat vor ein paar minuten die aufträge erteilt für einen neuen englischen zierrasen und für ein modernes heiz-system innerhalb des stadions! die kosten belaufen sich jeweils auf 5 millionen ksm-$. somit werden weitere millionen in die stadion-peripherie investiert! der vorstand gab freudig diese mitteilung heraus und stellte damit nochmals klar das der verein sehr gut wirtschaftet und immer wieder sinnvolle investitionen tätigt. innerhalb der nächsten 5 ZAT ´s werden die maßnahmen abgeschlossen sein.

aber es gibt auch unschöne töne aus den reihen der spieler. wie aus mannschaftskreisen bekannt wurde, ist stammtorhüter ALEX MARZLI unzufrieden mit seinem laufenden vertrag. er fordert vom verein anscheinend mehr geld. trainer NEUMUNDO wurde bereits von uns auf dieses thema angesprochen und zeigte sich ziemlich genervt und gab einen missmutigen kommentar ab. NEUMUNDO: "ich kann nicht verstehen wie spieler die wir aus der eigenen jugend in den profi-kader hochgezogen haben und die ICH direkt zu einem stammspieler gemacht habe die frechheit besitzen können - uns die pistole auf die brust zu setzen! der junge verdient verdammt gutes geld für seinen job (den er auch gut macht!!). dafür gehen andere richtig schuften. da kommt mir manchmal echt die galle hoch!! ALEX sollte sich wohl lieber mal nen anderen spieler-berater suchen. ich weiss nicht ob ich so einen spieler auf deibel komm raus halten will....."

das riecht nach ärger!! lt. unserer recherchen hat A. MARZLI einen mit 70.000 ksm-$ dotierten vertrag zur zeit und fordert weit über das doppelte nun vom verein. A. MARZLI hat bereits mit seinen jungen   22jahren 164 meisterschaftsspiele und 10 pokal-spiele hinter sich und hat fast einen marktwert von 10 mio. ksm-$. von daher ein echt interessanter mann für viele vereine und mit sicherheit ein verlust für den SV KREFELD. aber NEUMUNDO hat natürlich recht das er sauer ist , dass gerade ein dermaßen geförderter spieler von ihm - solch eine forderung zeigt!
« Letzte Änderung: 20. Januar 2010, 22:53:41 von Neumundo »
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #87 am: 21. Januar 2010, 22:42:13 »

------------------------ energieleistung in LEIPZIG ----------------------

der SV KREFELD kam mit einem 2-2 aus LEIPZIG zurück. das war ein hart erkämpfter punkt und somit stimmte das ergebnis trainer und fans zufrieden. in halbzeit eins war es eine ausgeglichene partie. doch nur LEIPZIG konnte einen treffer erzielen und zwar in der 26. minute  durch Ryan Beckwith (Vorarbeit durch Altin Iseini). KREFELD verlor total den faden und LEIPZIG drückte auf das 2-0. die krefelder jungs konnten sich allerding ohne schaden in die halbzeit retten.

doch in der 50. minute konnte Janis Brigmanis nach erneuter Vorarbeit durch Altin Iseini das 2-0 null erzielen. alles sah nach dem zweiten leipziger sieg in dieser saison aus. trainer NEUMUNDO brachte schon zur halbzeit ST. ACKERMANN für den enttäuschenden LAMARO. und in der 64. M. KNAPPE. und dieser M.KNAPPE war total heiss auf seinen einsatz und kassierte kurz nach seiner einwechslung direkt eine dunkel-gelbe karte. er hätte sich nicht über rot beschweren dürfen. doch irgendwie war diese aktion ein wegruf. in minute 72 schlich sich routinier T. SPITERI mit nach vorne und spielte M. SFAKIANAKIS frei - der zum anschlusstreffer einlochen konnte.

dann begann ein wahrer sturmlauf auf das gehäuse von LEIPZIG. dieser wurde sogar in der 82. spielminute noch belohnt, als youngster ST. ACKERMANN sein 4. saisontor erzielte!! nach traumhafter vorarbeit von S. BARISHEV. dabei blieb es dann auch. trainer NEUMUNDO hatte sein team auch mit erhöhtem einsatz in diese partie geschickt um genau diesen punkt mitzunehmen. wir bereiten uns jetzt auf samstag vor und dann gehts zum saisonendspurt.
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #88 am: 22. Januar 2010, 13:35:20 »

+++++++++++++++ vertragsverhandlungen mit A. MARZLI ++++++++++++++++++++

die situation wurde ja vor einigen tagen von uns erläutert. um es nochmal kurz auf den punkt zu bringen:

- A. MARZLI (eigener nachwuchsspieler) will mehr geld (ca. 128% mehr!!!!)
- trainer NEUMUNDO ist total sauer darüber!
- der VORSTAND ist hin-und her-gerissen

aber wie es aussieht kann eine lösung erzielt werden. NEUMUNDO ruderte auch zurück und sagte aus, dass er sich die letzten tage einige gedanken gemacht hat und zu der erkenntnis gekommen ist:  das MARZLI ein junger und sehr positiver spieler ist - der sich super entwickelt hat und bereits eine feste grösse im team ist. von daher soll er auch gutes geld verdienen - da er noch lange mit ihm plant.

das angebot was abgegeben wurde ist trotzdem noch einiges unter den vorstellung von MARZLI. wie uns aus gut unterrichteten kreisen mitgeteilt wurde, bekam er ein angebot mit einer ca. 75%-igen erhöhung. MARZLI hat sich max. 96stunden bedenkzeit erbeten.

es ist davon auszugehen das er einwilligt.
Gespeichert

Neumundo

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Vereinsthread SV Krefeld
« Antwort #89 am: 25. Januar 2010, 19:24:00 »

-------------------------- nur ein punkt im heimspiel gegen BLAU-WEISS NEUKIRCHEN ------------------------------------

leider konnte der SV KREFELD nicht die erhofften 3 punkte im heimspiel gegen neukirchen behalten. sie trennten sich 2-2 gegen tabellen-12! dabei fing es gut für die hausherren an und J. COSTELLO erzielte in der 21. spielminute dass 1-0, nach zuckerpass von S. BARSISHEV. doch nur 10 minuten später glich NEUKIRCHEN durch durch Andre Bielitzer nach Vorarbeit durch Sargis Heroyan aus. doch KREFELD wollte den sieg und konnte in der 40. spielminute erneut in führung gehen. der beste mann auf seiten der krefelder, S.BARISHEV nahm einen steilpass von LAJANEIRO auf und schloss herrlich ab.

doch auch diese führung reichte nicht zum sieg. in der klassischen-schlechten-spielphase der krefelder stiessen die neukirchener zu. in der 66. minute traf Bert Mahieu zum 2-2 endstand. NEUKIRCHEN konnte mit diesem ergebnis sehr gut leben. KREFELD und NEUMUNDO allerdings nicht.

desweiteren ging das FSS gegen NORDSEE KIEL mit 0-4 verloren....
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.128 Sekunden mit 26 Abfragen.