Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!

Autor Thema: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los  (Gelesen 9196 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #120 am: 27. Januar 2018, 12:07:49 »

34. Spieltag auswärts gegen Optik Stendal (ZAT63)

FC Sand Husum geht in die zweite Liga

"Wir haben es leider nicht geschafft in der ersten Liga bleiben zu können. Das ist traurig aber wir planen natürlich schon länger für diesen Fall. Es werden für die nächste Saison der eine oder andere neue Spieler kommen um das Team zu verstärken oder zu verjüngen und wir hoffen dass wir das Kunststück dass wir vorletzte Saison geschafft haben wiederholen können".
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #121 am: 16. Februar 2018, 19:09:25 »

4. Spieltag zu Hause gegen Eintracht Baunatal (ZAT07)

Husum strebt den Wiederaufstieg an

Fünf Pflichtspiele, fünf Siege. Der FC Sand Husum nimmt die Herausforderung Wiederaufstieg an. Es hat sich nicht viel verändert in der Mannschaft. Das Team ist nahezu unverändert. Dadurch ist das Selbstbewusstsein in der Mannschaft gross und jeder weiss wie der andere Spielt. Alles spricht für eine erfolgreiche Saison.
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #122 am: 24. Februar 2018, 12:43:10 »

2. Runde Landespokal auswärts bei SV Schweinfurt (ZAT12)

Husem setzt sich knapp durch

Es war der erwartet schwere Gegner und ein furchtbares gekicke den natürlich wollte keines der beiden Teams den ersten Fehler machen. Schweinfurt konnte eine kleine Sensation schaffen und Husum sich nicht blamiren.
"Wir haben uns gegen einen unangenehmen Gegner sehr schwer getan unser Spiel aufzuziehen. Denn wir wollten ja mal wieder etwas weiterkommen im Pokal.Die Schweinfurter haben das uns früh gestört und so nicht ins Spiel kommen lassen" bilanzierte Trainer Stolly nach dem Spiel.
Erst in der 69 Minute konnte Tom Bolinski den Siegtreffer erzielen und den Erfolg sicherstellen.
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

Halabalusza

  • 2. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 461
  • FSV Karlsruhe - 2. Liga B
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #123 am: 24. Februar 2018, 19:05:49 »

Viel Erfolg dir heute Abend. Die drei Punkte sind dir wohl sicher  :ja:
Gespeichert

Saison 41-...: FSV Karlsruhe (Deutschland, 2. Liga B) - Aufstieg in Liga 2B '43 und '46, Aufstieg in 1. Liga '47
Saison 39-41: Nea Athienou (Zypern, 1. Liga) - Supercupsieger '39, Meister und Pokalsieger '40

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #124 am: 03. März 2018, 09:56:50 »

Viel Erfolg dir heute Abend. Die drei Punkte sind dir wohl sicher  :ja:

DANKE
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #125 am: 03. März 2018, 10:13:05 »

8. Spieltag zu Hause gegen 1. FC Cottbus (ZAT15)

Siegesserie geht weiter

109.481 Zuschauer liessen sich beim Heimspiel gegen Cottbus ins Stadion locken, und es sollte sich für alle (bis auf die Gäste) gelohnt haben. Aber auch sie sehen ein spannendes Spiel in dem beide Teams reale Siegchancen hatten. Am Ende hatte der FC Sand Husum das bessere Ende in der Hand. In der 57. Minute traf  Edmund Silber mit einer missglückten Flanke glücklich ins Netz und stellte so die Heimspielführung sicher. Aber Husum wollte mehr, aber auch die Gäste liessen sich vom Rückstand nicht beeindrucken und spielten weiter ihr Spiel. Zum Glück für den Fc Sand Husum blieb es beim knappen aber verdienten 1:0 Heimsieg.
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #126 am: 09. März 2018, 20:38:35 »

11. Spieltag zu Hause gegen 1. FC Potsdam (ZAT21)

Husum weiter ungeschlagen

Vor fast ausverkauftem Haus spielten beide Mannschaften vorsichtig aber auch mit Mut zum Risiko. Jeweils einmal wurde der Mut  auf beiden Seiten belohnt. Die Chancenverwertung war auf beiden Seiten eher dürftig was aber auch daran liegt dass beide Teams hervorragende Torleute haben.
Es ging hin und her und beide Mannschaften haben wenn man es genau nimmt ihr gesetztes Ziel errreicht. Husum wollte weiter ungeschlagen bleiben und Potsdam durfte den drei Punktevorsprung nicht grösser werden lassen.
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #127 am: 17. März 2018, 10:15:53 »

Ligapokal zu Hause gegen SC Kogge Schwerin(ZAT24)

Ein grosses Fest mit hohen Zielen

Es herrschte Ausnahmezustand in und um Husum. Das Stadion war bis zum letzten Platz ausverkauft und der Parkplatz war auch an der Kapazitätsgrenze. Es war ein schönes Fest das bis auf einige wenige Auseinandersetzungen friedlich verlief.
Husum konnte lange Zeit im Spiel gut mithalten und verteidigte gut gegen die anrennende Schweriner Mannschaft. Bis in der 37 Minute als nach einer Tätlichkeit ist das Spiel für MIT Ehrhart Stollberg beendet war. Allerdings muss man dazu anmerken dass Stollberg wirklich oft sehr hart angegangen wurde und der Schiedrichter dies nicht verwarnte. Da führte der Gegner zwar schon 1:0 aber das Spiel war noch nicht verloren. In der 51. Minute überschlugen sich dann kurzzeitig die Ereignisse. TOR Christof Trippel verletzte sich und musste ausgewechselt werden. In der selben Minute kam es zu einem folgenschweren Fehlpass im Mittelfehl was der Gegner in Überzahl ausnutzte. Von da an war das Spiel dann entschieden und es drehte sich dann nur noch um die Höhe der Niederlage. Aber Husum gab sich nicht auf und spielte bis zum Abpfiff im vollem Einsatz zu Ende um sich nicht zu blamieren.
« Letzte Änderung: 19. März 2018, 08:10:37 von DerStolly »
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #128 am: 19. März 2018, 08:24:05 »

13. Spieltag auswärts gegen ASK Vorwärts Berlin (ZAT25)

Überragendes Spiel vom FC Sand Husum

Es wird schon hinter vorgehaltener Hand vorsichtig die Frage diskutiert ob Husum ungeschlagen den direkten Wiederaufstieg schafft. So weit wollte Trainer Stolly beim Interview nach dem Spiel in Berlin nicht gehen :" ... und das ist auch gar nicht so wichtig. Wichtig ist dass die Mannschaft jeden Gegner ernst nimmt und nicht in den Glauben verfällt sie würden jedes Spiel gewinnen. Der Punkt ist ganz anderer. Nämlich der, dass sie jedes Spiel gewinnen wollen. Trotz der gewonnen Spiele hungrig bleiben, heiss und bissig sein und mit Spass und Leidenschaft auf dem Feld zu stehen und zu kämpfen. Das ist meine Aufgabe und ich werde versuchen dass so fortzuführen dass wir am Ende der Saison erfolgreich sind."
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #129 am: 04. April 2018, 20:33:34 »

18. Spieltag zu Hause gegen FC Hamburg (ZAT35)

Sieg gegen schwache Gegner

121.636 Zuschauer sahen ein schönes Fussballspiel, zumindest vom heimischen FC. Die Gegner waren aber dass muss man sagen sehr schwach. In Sachen Zweikampfverhalten, Schnelligkeit Kampfgeist waren sie im Nordseestadion von der ersten Minute unterlegen. "Das wollte ich aber auch sehen" sagte der Trainer nach dem Spiel streng. "Nur wenn wir von Anfang an die richtige Körpersprache zeigen können wir bestehen. Das haben die Jungs verstanden und es von Anfang an gezeigt".
Der 4:0 Heimsieg ging in der Höhe verdient aus. Wenngleich man sagen muss dass es leicht höher werden können wenn nicht einige klare Chancen liegen gelassen wurden.
Torschützen waren zum 1:0 Leopold Forsthofer in der neunten Minute, 2:0 Ehrhart Stollberg in der 27. Minute, 3:0 Torben Dewald in der 53. Minute und 4:0 in der 57. Minute von Edmund Silber
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #130 am: 20. April 2018, 18:58:46 »

22. Spieltag zu Hause gegen VfR Magdeburg (ZAT43)

Husum verliert zu Hause

"Ich ärger mich sehr über die Leistung meiner Mannschaft. Es hatten heute einige Spieler nicht ihren besten Tag und wenn man eine löchrige Abwehr hast ist das Unglück schnell besiegelt. So war das heute bei meinem Team" erstattete Trainer Stolly nach dem Spiel Rapport."Leider konnte ich nicht so wechseln wie das geplant war weil ich zwei verletzungsbedingte Ausfälle hatte".
In der Tat sahen einige Spieler über die gesamte Spielzeit nicht sonderlich gut aus. Die über 100.000 Zuschauer versuchten zwar ihr Team nach vorne zu peitschen aber es kam nichts beim Team an.
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #131 am: 01. Mai 2018, 11:44:17 »

25. Spieltag auswärts gegen 1. FC Cottbus (ZAT49)

Verdienter Auswärtssieg

Der FC Sand Husum war heute die effizientere Mannschaft. Cottbus hatte zwar mehr Chsncen aber Husum hat seine Möglichkeiten besser und kaltschnäuziger genutzt. deshalb waren die Gäste der Verdiente Sieger.
Gut 115.000 Zuschauer sahen wie die Gäste in der 30. Minute durch MIT Fahey Monley 1:0 in Führung gingen. Kurz nach der Pause in der 54. Minute glichen die Hausherren aus, aber schon drei Minuten später konnte der FC Sand mit einen sehenswerten Schuss von STU Leopold Forsthofer schon wieder in Führung. Das war dann auch der endstand obwohl die Hausmannschaft noch einige gute Chancen hatte zumindest den Ausgleich noch zu erzielen.
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #132 am: 05. Mai 2018, 16:49:29 »

Interveiw vor dem Spiel mit dem Trainer des FC Sand Husum zum Spiel in Potsdam

27. Spieltag auswärts gegen 1.FC Potsdam (ZAT53)

"Nun ich hoffe dass wir das Spiel postiv gestalten können. Da Dresden in Cottbus spielt und wir in Potsdam könnte das so etwas wie ein Sechspunktespiel werden" antwortete der Trainer aus dem Norden auf die Frage was er von seiner Mannschaft erwartet.

"Die Jungs sind alle fit und was sie können haben sie ja schon das eine oder andere mal in der Saison gezeigt. Wenn jeder sein Maximum abruft ist ein Sieg durchaus machbar. Aber man darf nicht überheblich werden sonst unterschätzt man den Gegner. Das versuche ich so gut es geht zu verhindern. Wir möchten nämlich alle gern mit dem jetzigen Punktevorsprung aus Potsdam nach Hause fahren".
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #133 am: 21. Mai 2018, 21:34:36 »

33. Spieltag zu Hause gegen F-W Freiburg (ZAT62)

Trainingsspiel für Husum

Nachdem der Aufstieg und die Meisterschaft sichergestellt wurden gab das Team auch im Vorletzten Punktspiel ihr bestes und begeisterte mit tollem Angriffsfussball. Lediglich die Chancenverwertung war nicht der Weisheit letzter Schluss. Stellenweise wurde schon fast Fahrlässig mit den erspielten Möglichkeiten um.
« Letzte Änderung: 11. Juni 2018, 20:02:22 von DerStolly »
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #134 am: 26. Mai 2018, 18:45:15 »

Interview mit Trainer Stolly vor dem letzten ZAT (FSS auswärts gegen FH Grindavik)

Ihr Team hat eine souveraine Mannschaftsleistung gezeigt. Was hat sich im Team geändert dass die Saison so gelaufen ist ?

"Nun, geändert hat sich im Team an sich nichts. Was sich geändert hat ist,dass die Gegner andere sind. Sicher sind die Spieler über die Saison weiter gereift,haben sich im Potential gesteigert. Mitte der Saison kam Obidiah Vera für die rechte Abwehrseite von TS Polonia Kraków 1906 aus Polen zu uns im Team. Nicht um Arndt Skibbe zu ersetzen sondern um dem Nachwuchsspieler etwas den Druck zu nehmen. Man hat schon gemerkt dass er im einen oder anderen Spiel nicht immer die optimale Leistung zeigen konnte. Ich hatte das Gefühl dass er dem Druck des nicht versagen zu dürfen noch nicht immer gewachsen war. Deshalb kam  Obidiah Vera um ihm diesen Druck zu etwas von den schultern zu nehmen".

Aber er hat eine tolle Saison gespielt.

"Ja,richtig. Auf jeden Fall. Aber ich bin nicht sicher ob er diese Leistung und die Entwicklung hätte bringen können wenn er diesen Belastungen in jedem spiel ausgesetzt gewesen wäre. So kam er immer mal in der zweiten Halbzeit rein und hatte meist die Sicherheit unserer Führung im Rücken und konnte etwas freier aufspielen".

Haben sie erwartet dass es einen so sicheren Wiederaufsteig geben würde?

"Nein,auf keinen Fall. Ich hatte gehofft dass wird es schaffen können gleich wieder aufzusteigen. Aber sicher nicht als Meister mit 12 Punkten Abstand zum zweiten und herausragenden 33 Toren von Torsten Dewald".
 
Alles Gute für die nächste Saison und herzlichen Dank für das Gespräch.
« Letzte Änderung: 26. Mai 2018, 18:46:56 von DerStolly »
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #135 am: 07. Juli 2018, 13:49:59 »

11. Spieltag zu Hause gegen 1.FSV Gera (ZAT21)

Husum mit einigen Schwächen

Nach dem 5:0 Heimsieg gegen Wismar folgte die Ernüchterung auf dem Fusse. Nach geglaubter Problemlösung kam die Niederlage in Mainz doch mehr unerwartet. Man konnte nicht an die guten Leistungen des Heimsieges anknüpfen, was der Gegner natürlich eiskalt ausnutzte.
"Ich war doch sehr überrascht innerhalb einer Woche zwei so unterschiedliche Mannschaften zu sehen. Gegen Wismar haben wir ein wirklich gutes Spiel gemacht, aber gegen eine ähnliche Mainzer Mannschaft sind wir wie eine Mannschaft der "B" Jugend aufgetreten. Das muss ich erst noch genau analysieren" gab der Trainer zu Protokoll.
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #136 am: 10. Juli 2018, 20:44:32 »

Da haste schon kein Glück  :wall: :motz:
und dann kommt auch noch Pech dazu :wall: :motz:
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #137 am: 28. September 2018, 09:45:38 »

Nach der katastrophalen letzten Saison hat der Trainer zusammen mit Vorstand entschieden dass es einen Umbruch geben muss. Hauptsächlich wegen der Kosten wurde diese Entscheidung getroffen aber auch um das Team an sich neu aufzustellen. Es wurden einige Spieler verkauft die den Zweitligavertrag nicht unterschreiben wollten aber es gab auch verschiedene andere Differenzen. Aber durch die Verkäufe haben wir auch das finanzielle Polster geschaffen um ggf noch den einen oder andern Spieler zu verpflichten wenn wir der Abstiegszone zu nah kommen.
Es sind einige Nachwuchs- und Amateurspieler ins Team gerückt die wir aufbauen wollen um zu sehen wie sie sich entwickeln. Deshalb ist das Ziel für diese Saison auch nur in der Liga zu bleiben.
   
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b

DerStolly

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.415
  • Skandi Cup Sieger Saison 21
Re: FC Sand Husum ... jetzt geht's hier richtig los
« Antwort #138 am: 30. September 2018, 12:20:17 »

1. Spieltag Heimspiel gegen SV Frankfurt (ZAT01)

Ist die Katastrophe noch nicht zu Ende?

"Sicher war es nicht die beste Leistung die wir zu einem Saisonstart gezeigt haben. Nach der Kaderumstellung mit neuen Spielern durfte aber auch keiner Wunder erwarten. Aber natürlich darf man troztdem seinen Fans so einen Auftritt nicht zumuten. Wir waren bestenfalls Slalomstangen auf dem Feld die es zu umlaufen galt das muss man leider so schonungslos sagen. Das zeigt dass noch viel Arbeit vor uns haben". haderte der Trainer nach der 0:2 Heimpleite mit seinem Team. "Aber ich bin guter Dinge dass sich das schnell bessern wird wenn sich das Team gefunden hat".
Gespeichert

Manager of the Year in Schottland/Saison 12/13
Pokalsieger Saison 21/Schottland
Skandi Cup Sieger Saison 21
Elfencup Gewinner Saison 38
Meister Liga 2a mit FC Sand Husum Saison 42 u. 44 in 2b
 

Seite erstellt in 0.105 Sekunden mit 25 Abfragen.