Autor Thema: Jupiler League - Belgiens 1. Liga  (Gelesen 400530 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

uli_hoeneß

  • Gast
Jupiler League - Belgiens 1. Liga
« am: 20. April 2009, 20:10:32 »
Vorschau auf den 4. Spieltag



Olympia Malmundaria 04   - SV Roeselare :

Nach der peinlichen Schlappe gegen Lierse sollte der SVR in Malmedy auf Wiedergutmachung aus sein und sich nicht ausschließlich auf den CC fixieren, denn das könnte böse in die Hose gehen. Uli bezeichnete die Niederlage in Lierse als amateurhaft, und entschuldigte sich mittlerweile für seine Äußerungen nach dem Spiel. Malmundaria möchte nach der Niederlage gegen Gent seine Meisterschaftsambitionen unterstreichen. Alu bezeichnete die Niederlage als Betriebsunfall.

Mein Tipp: 2:1


RAEC Antwerpen   - Beerschot Gent :

In dieser Saison möchte Gent Rekordmeister Brugge einholen. Dazu ist ein Sieg in Antwerpen Pflicht. Dies sollte kein Problem sein da Antwerpen erst einen Punkt auf dem Konto hat und sich auch außer Form befindet, am letzten Spieltag setzte es eine Niederlage gegen Verbroedering. Gent ist dagegen in Topform und wird Antwerpen überrollen.

Mein Tipp: 0:5


Royal Sint-Truidense FC   - KSK Verbroedering :

Aufsteiger Verbroedering konnte am letzten Spieltag gegen Antwerpen seinen ersten Dreier einfahren. Royal knüpft wieder an alte erfolgreiche Zeiten an und hat sich mit dem Trainer angfreundet. Beide Teams sind in guter Verfassung.

Mein Tipp: 1:1


KVK Strombeek   - FC Dessel :

Nach dem Pokalaus kann Dessel sich nun voll und ganz auf die Liga konzentrieren, denn man will die verkorkste letzte Saison vergessen und wieder ins internationale Geschäft. Doch der KVK wird was dagegen haben, denn wie jedes Jahr zählt für sie nur eins: Titel, Titel Titel

Mein Tipp: 3:3


RAA Lommelse   - SC Grimbergen :

Nach dem sensationellen Sieg vom RAA gegen Malmundaria im Pokal, wollen die Gastgeber auch in der Liga weiter Punkten. Ein Vorteil könnte dabei sein dass Grimbergen am Donnerstag im Pokal in die Verlängerung musste und sich so gerade noch in die 2. Runde gerettet hat, und Kräfte gelassen hat.

Mein Tipp: 1:0


Germinal Mouscron   - Sottegem Sport :

Sottegem ist überraschend gut drauf. 6 Punkte in 3 Spielen zeigen, dass man die Gäste ernst nehmen sollte. Besonders nachdem die Gastgeber von Virton überrollt wurden.

Mein Tipp: 0:2


KMSK Denderleeuw   - KSV Virton :

Denderleeuw peilt diese Saison wieder die internationalen Plätze an. Dazu ist jedoch ein Heimsieg gegen Virton Pflicht. Doch diese machten am letzten Spieltag mit einem 4:1 gegen Lommelse auf sich aufmerksam. Ein Spaziergang wird’s nicht für die Urlaubsvertretung Dizzy beim KMSK.

Mein Tipp: 1:0


KVC Brugge   - Louvièroise SK :

Brugge möchte diese Saison an alte erfolgreiche Zeiten anknüpfen und sich in Europa zurückmelden, doch anscheinend hat sich das Team noch nicht gefunden. Bisher stehen nur 2 Punkte auf dem Konto. Da kommt Schlusslicht Louvièroise als Aufbaugegner gerade recht.

Mein Tipp: 3:0


KAA Lierse   - KV Gent-Zeehaven

Nach dem überragenden Sieg gegen Roeselare und dem gelungenen Saisonstart will Lierse hier die nächste 3 Punkte holen. Doch auch wenn’s gegen einen Aufsteiger geht, Gent-Zehaven ist kein Unbekannter in der 1. Liga und sind international ebenfalls bekannt. Es wird ein schweres Spiel für Lierse.

Mein Tipp: 3:2
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2009, 13:38:58 von Uli Van Gaal »

Offline slim toni

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Beiträge: 2.291
  • Geschlecht: Männlich
Re: *CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #1 am: 20. April 2009, 20:35:56 »
geil uli  :respekt:
usfc elsenborn - belgien 2b

Alusinojen

  • Gast
Re: *CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #2 am: 20. April 2009, 23:30:28 »
 :respekt:
tolle berichte uli  :zustimm:
macht freude auf mehr :ja:

Offline slim toni

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Beiträge: 2.291
  • Geschlecht: Männlich
Re: *CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #3 am: 21. April 2009, 21:45:34 »
Belgien - 21. Spieltag

Ergebnisse - Liga 1
Olympia Malmundaria 04   -    KSV Virton   0   :   1
KVK Strombeek   -    Royal Sint-Truidense FC   0   :   0
RSK Charleroi   -    KVC Brugge   0   :   5
KMSK Denderleeuw   -    RAA Lommelse   1   :   2
Germinal Mouscron   -    Cappellen Sport   5   :   1
KRC Antwerpen   -    SV Roeselare   2   :   2
SC Grimbergen   -    FC Dessel   4   :   1
KSK Verbroedering   -    RAEC Antwerpen   0   :   3
Sottegem Sport   -    Beerschot Gent   2   :   3
       
Tabelle - Liga 1
1   Beerschot Gent   49   64   :   16
2   KVC Brugge   43   52   :   16
3   KVK Strombeek   43   46   :   18
4   KRC Antwerpen   40   63   :   39
5   SV Roeselare   37   39   :   19
6   RAA Lommelse   37   35   :   25
7   FC Dessel   36   38   :   33
8   KMSK Denderleeuw   34   34   :   23
9   SC Grimbergen   32   39   :   28
10   Olympia Malmundaria 04   30   27   :   29
11   KSV Virton   26   30   :   29
12   RAEC Antwerpen   26   31   :   39
13   Sottegem Sport   24   34   :   34
14   Royal Sint-Truidense FC   24   22   :   32
15   Germinal Mouscron   21   45   :   46
16   KSK Verbroedering   20   28   :   45
17   RSK Charleroi   10   23   :   91
18   Cappellen Sport   0   12   :   100
usfc elsenborn - belgien 2b

Alusinojen

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #4 am: 21. April 2009, 22:15:41 »
ich wusste es :wall:

Offline elcancado

  • 2. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 454
  • Geschlecht: Männlich
  • nundenn
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #5 am: 22. April 2009, 09:47:06 »
Ich kanns noch nicht verstehen....


banner designed by slim toni

ein dreifaches 12 trinkn mer noch einen  Nippel Ksv Virton - Belgium   :bia:

Alusinojen

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #6 am: 22. April 2009, 09:58:30 »
was?
dass du gegen mich gewannst? :gruebel:

Offline elcancado

  • 2. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 454
  • Geschlecht: Männlich
  • nundenn
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #7 am: 22. April 2009, 10:36:02 »
Jo, hab mich schon mal mehr angestrengt....?!


banner designed by slim toni

ein dreifaches 12 trinkn mer noch einen  Nippel Ksv Virton - Belgium   :bia:

Alusinojen

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #8 am: 22. April 2009, 11:18:58 »
wieso?
wieviel gabste?

Offline elcancado

  • 2. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 454
  • Geschlecht: Männlich
  • nundenn
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #9 am: 22. April 2009, 11:32:10 »
80+ und du? deine spieler ssahn müder aus nachm Spiel... :kaffe:


banner designed by slim toni

ein dreifaches 12 trinkn mer noch einen  Nippel Ksv Virton - Belgium   :bia:

Alusinojen

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #10 am: 22. April 2009, 12:13:06 »
tjo gab 100+ :juggle:
naja, die würfel waren wohl der ansicht dass du nen sieg verdienst :lach:

uli_hoeneß

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #11 am: 22. April 2009, 22:09:05 »
Vorschau auf den 22. Spieltag



Royal Sint-Truidense FC (14)  -  Beerschot Gent (1)

Nach dem Punktgewinn gegen Strombeek, wollen die Gastgeber auch dem nächsten Meisterschaftskandidaten ein Bein stellen. Dafür schickte Royal-Trainer seine Spieler in die Berge zum Konditionstraining um gegen den Meister  mithalten zu können. Außerdem wollen die Gastgeber sich weiter Luft im Abstiegskampf verschaffen. Die Gäste dagegen wollen endlich wieder ihren Vorsprung ausbauen statt ihn zu verlieren. Doch gegen die vermeintlich „kleinen“ tat sich Gent bisher immer schwer.


KSV Virton (11)  -  KVK Strombeek (3)

Strombeek will hier den Anschluss an Meister Gent halten. Doch bei Strombeek läuft’s derzeit nicht so rund. Mal ein glanzvoller sieg, dann ein ermüdendes 0:0, dann wieder ein Sieg, ... Es fehlt einfach die Konstanz. In Virton hat man dagegen ganz andere Probleme: Nach dem Spiel gegen bei Malmundaria sollen die Trainer der beiden Teams die Gelegenheit genutzt haben und sind im „Scotch-In“ eins trinken gegangen und unterhielten sich übers Spiel. Doch es bleib nicht bei einem. Ein Unbekannter soll die beiden gegen 7 Uhr morgens raustorkelnd gesehen haben. Und es wurde auch berichtet dass beide Trainer auf Grund ihres Zustands kaum noch fähig waren das Training zu leiten. Man darf gespannt sein wie die Mannschaft aus Virton das aufnimmt.


RAEC Antwerpen (12)  -  Olympia Malmundaria 04 (10)

Wie schon geschrieben, auch Alu erschien Sonntag nicht ganz nüchtern zum Training. Es gab deswegen einige Diskussionen mit dem Vorstand doch nach eine Geldstrafe in Höhe von 50.000 KSM$ soll alles wieder in Ordnung gewesen sein. Denn der Vorstand erwartet weiterhin dass die Ostbelgier sich für den internationalen Wettbewerb qualifizieren. Daher wollte man nach außen hin Ruhe bewahren. Antwerpen konnte sich mit dem Sieg gegen Verbroedering etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen, und Selbstvertrauen für dieses Spiel holen. Doch die Fans ließen selbst im Spiel gegen Verbroedering „tobstar-raus“-Rufe erschallen. Man darf gespannt sein wie die Fans nach dem Sieg drauf sind und ob sie ihr Team endlich unterstützen?

FC Dessel (7)  -  KSK Verbroedering (16)

Im letzten Spiel wurde deutlich das Verbroedering langsam an seine konditionellen Grenzen stößt. Dessel dagegen versucht dagegen seit Wochen das Defensivverhalten zu verbessern. Doch auch gegen Grimbergen kassierte man wieder mindestens 2 Tore. Es wird schon gemunkelt das Trainer juppi seinen Rücktritt angeboten hat.


SV Roeselare (5)  -  SC Grimbergen (9

Nachdem sein Team beim KRC Antwerpen eine 2:0-Führung verspielte war Trainer uli so sauer dass er seine Spieler kurzerhand nachts um Halb 2 in den See 500 m schwimmen schickte und das bei nur 2° C. Sein Gegenüber, Grimbergem-Trainer abendrot, gab seinen Spielern nach dem grandiosen Sieg gegen Dessel dagegen 2 Tage frei und setzt auf Erholung. Beide Manager verbindet eine enge Freundschaft was ein faires Spiel garantieren dürfte.


Cappellen Sport (18)  -  KRC Antwerpen (4)

Hier gibt es eigentlich nicht viel Besonderes zu berichten. Antwerpen ist die Mannschaft der Stunde und hält sich noch immer relativ gut im oberen Drittel der Tabelle und zeigt warum dieses Team den Pokal gewann. Cappellen dagegen ist dabei einen neuen Negativrekord aufzustellen und könnte mit 0 Punkten absteigen.


RAA Lommelse (6)  -  Germinal Mouscron (15

Nach dem Lommelse sich mit dem Sieg gegen Denderleeuw auf die internationalen Plätze geschoben hat, wollen sie jetzt mit einem Sieg gegen Mouscron sich weit vorschieben und auf die Plätze die zur direkten Teilnahme am Eurocup berechtigen springen. Dabei hofft man auf Schützenhilfe aus Grimbergen. Mouscron dagegen steht trotz des grandiosen 5:1-Kantersiegs gegen Cappellen noch immer mit 3 Punkten Rückstand auf einem Abstiegsplatz. Doch man rechnet sich durchaus Chancen gegen Lommelse aus, da sie alles andere als konstant spielen.


KVC Brugge (2)  -  KMSK Denderleeuw (8

Nachdem die Finanzkrise Brugge eiskalt erwischt hat, werden dort kleinere Brötchen gebacken und nur noch auf eine EC-Teilnahme gehofft. Denderleeuw dagegen will zurück auf die internationalen Plätze, doch Trainer VolkerFunke ist derzeit so mit seiner zweiten Einnahmequelle, dem Eisgeschäft beschäftigt, dass seine Co-Trainer die tägliche Trainingsarbeit übernehmen müssen. Ob das gut geht?


RSK Charleroi (17)  -  Sottegem Sport (13)

Hier dürfte die Ausgangslage klar sein. Charleroi ist schon so gut wie abgestiegen, der letzte Trainer, Chancentod 08, ein gute Bekannter von usfc-uli, wurde von den Spielern gemobbt. Nun herrscht dort Chaos, die Spieler erscheinen nicht mehr zum Training oder wenn dann nur bekifft. Bei Sottegem dagegen ist die Stimmung sehr gut, denn man ist Favoritenschreck Nummer 1. Auch gegen Gent hätte es fast wieder geklappt, denn man lag 2:0 vorne, doch dann ließen die Kräfte nach. Dennoch setzte Trainer Skull auf Techniktraining statt auf Konditionstraining. Man darf gespannt sein ob das das richtige war.

Offline elcancado

  • 2. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 454
  • Geschlecht: Männlich
  • nundenn
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #12 am: 23. April 2009, 10:18:01 »
Uli Uli Uli im See bei 2°C... Du weißt doch bloß, dass wir im Scotch-Inn waren, weil du selbst bis 2 bei uns gesessen hast.. Slim und Hephaistos können das bezeugen...; Wir waren um 3 zuhause, ok man kann auch mal übertreiben. Aber dann den Leuten hier erzählen, du hättest die deinen in den See gescheucht... Na klar :lach:


banner designed by slim toni

ein dreifaches 12 trinkn mer noch einen  Nippel Ksv Virton - Belgium   :bia:

Alusinojen

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #13 am: 23. April 2009, 10:50:25 »
und ausserdem brauchte ich keine geldstrafe zu zahlen :stupid:
das war um meinen deckel im scotch'in zu bezahlen :ja:

uli_hoeneß

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #14 am: 23. April 2009, 12:08:59 »
@elcancado: ich kann die auch in den See schicken, wenn ich net da bin :grinsevil:
@Alu: dann warst du ja noch besoffener als ich dachte :P
« Letzte Änderung: 23. April 2009, 12:12:32 von usfc-uli »

Alusinojen

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #15 am: 23. April 2009, 12:11:52 »
das nicht...  :nein: :grinsevil:

uli_hoeneß

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #16 am: 23. April 2009, 12:13:02 »
dann war's wohl dein Doppelgänger, den ich vor meiner haustür torkeln sah :grinsevil:

Alusinojen

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #17 am: 23. April 2009, 12:17:56 »
mag sein!  :ja:
habe deren mehrere :mrgreen:
bezahle die als schutz vor attentaten!

uli_hoeneß

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #18 am: 23. April 2009, 12:22:38 »
stimmt ich hatte meine scharfschützen schon positionniert :rofl:
aber du scheinst ja im geld zu schwimmen  :geschockt:

Alusinojen

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #19 am: 23. April 2009, 12:25:04 »
 :ja: :zustimm:

uli_hoeneß

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #20 am: 25. April 2009, 20:47:20 »
sei doch schon froh wenn du schonmal eine abkriegst! ;D :lach:

naja is nur langweilig immer das gleiche ( :grinsevil: corpy) ergebnis

Alusinojen

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #21 am: 25. April 2009, 20:56:29 »
das ist verständlich!
hätte aber nix dagegen wenn ich immer das gleiche ergebnis wie heute hätte ;D

uli_hoeneß

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #22 am: 25. April 2009, 21:06:01 »
das ist verständlich!
hätte aber nix dagegen wenn ich immer das gleiche ergebnis wie heute hätte ;D

musst du auf offene wunden trampeln du trampeltier ;(

Alusinojen

  • Gast
*CAFE LE RENDEZ-VOUS*
« Antwort #23 am: 25. April 2009, 21:08:44 »
 :gruebel:
wieso?
würdest du nicht auch gerne imer gewinnen? :mrgreen:

uli_hoeneß

  • Gast
Jupiler League
« Antwort #24 am: 27. April 2009, 21:39:50 »
Kleine Ligastatistik der Jupiler League!


STAND: 22. Meisterschaftsspieltag / Saison 17


Torschützenliste:

Benjamin Appelman      17     Beerschot Gent
Jean-Jacques Alexandre          13     KVC Brugge
Gerrald Mosley         12     RAA Lommelse
Tony Hay         12     Germinal Mouscron
Tristan Darwinkel         12     KMSK Denderleeuw



Die...
... meisten Tore geschossen           Beerschot Gent & KRC Antwerpen                                64Tore
... wenigsten Tore geschossen         Cappellen Sport                                13 Tore
... meisten Tore kassiert             Cappellen Sport                          101 Gegentore
... wenigsten Tore kassiert           Beerschot Gent                             16 Gegentore
... meisten gewonnenen Spiele         Beerschot Gent                                15Siege
... wenigsten gewonnenen Spiele       Cappellen Sport                            0 Siege
... meisten Unenentschieden           SC Grimbergen          9 Remis
... wenigsten Unentschieden           Cappellen Sport                                 1 Remis
... wenigsten Niederlagen             Beerschot Gent                              2 Niederlagen
... meisten Niederlagen               Cappellen Sport                           26 Niederlagen

Das...
... beste Torverhältnis               Beerschot Gent                                 + 48
... schlechteste Torverhältnis        Cappellen Sport                            - 88

« Letzte Änderung: 27. April 2009, 22:18:37 von usfc-uli »

uli_hoeneß

  • Gast
Re: Jupiler League
« Antwort #25 am: 27. April 2009, 21:50:45 »
Vorschau auf den 23. Spieltag


Olympia Malmundaria 04 (10)  -  FC Dessel (6)

Nachdem die Ostbelgier gegen RAEC Antwerpen näher an die internationalen Plätze heran gekommen ist, möchte man mit einem Sieg gegen Dessel nachlegen. Dabei hofft man auf Patzer der Konkurrenz, um den endgültige Anschluss zu schaffen. Doch Dessel will seinerseits seinen Platz verteidigen und wird alles dafür geben, und wie immer lautet dort das Motto: Angriff ist die beste Verteidigung. Außerdem hat der Vorstand der Malmundaria Teammanager Alu nach der 50.000 €-Rechnung im Scotch in gerüffelt, und erwartet nun Siege, ansonsten droht man laut übereinstimmendne Medienberichten mit Entlassung.


KVK Strombeek (3)  -  RAEC Antwerpen (13)

In Strombeek scheint irgendwie noch immer Sand im Getriebe zu sein. Denn einem im Topspiel gegen gent am 21. Spieltag, ließ man dem amtierenden Meister keine Chance und siegte klar mit 2:0, doch schnell machte sich Ernüchterung breit, als man zu Hause gegen Sint-Truidense sage und schreibe 35 Torchancen nicht nutzen konnte. Auch gegen RAEC Antwerpen dürfte es kein Zuckerschlecken werden, denn sie werden wohl, wie die meisten, sehr defensiv gegen Strombeek agieren.


Beerschont Gent (1)  -  KSV Virton (12)

Nachdem Gäste-Trainer elcancado, trotz Zeugenaussagen, bestritt nach dem Spiel bei Malmundaria bis morgens mit Alu und Scotch-in gesessen zu haben und noch meinte mich gesehen zu haben, ist in Virton wieder Ruhe eingekehrt, trotz der letzten 0:1 Niederlage gegen Verbroedering. Denn die Leistung in den letzten Spielen stimmte, und die Mannschaft schien gut eingestellt, einzig und allein die Chanceverwertung scheint noch verbesserungswürdig. Doch gegen Gent wäre ein Punkt wohl schon wie ein Sieg für Virton. Eine Chance hat man hier allemal, denn gegen die vermeintlich „Kleinen“ hat Gent die größten Probleme.


Royal Sint-Truidense FC (14)  -  Sottegem Sport (11)

Nach zuletzt guten Resultaten ist Sottegem hier klarer Favorit. Denn seit dem es Ex-Trainer Corpy in die Slowakei zog, habe sich die internationalen Träume in Luft aufgelost. Nun ist Abstiegskampf angesagt. Doch Lyric hat kaum Erfahrung im Trainergeschäft, denn es ist seine erste Saison als Vereinstrainer, ob das gut geht?


KMSK Denderleeuw (8)  -  RSK Charleroi (17)

Denderleeuw spielt bisher eine  grandiose Saison. Das Pokalhalbfinale erreicht und noch mit Chancen auf die internationalen Plätze. Am letzten Spieltag erkämpfte man sich ein beachtliches 2:2 in Brugge. Und sollte eins von den beiden Teams vor ihnen patzen, dürfte man endgültig den Anschluss schaffen, denn von Charleroi wird hier nicht viel Gegenwehr erwartet, da sie eh keine Chance mehr auf den Klassenerhalt haben.


Germinal Mouscron (15)  -  KVC Brugge (2)

Von der Tabellensituation her ein eindeutiges Spiel. Doch Mouscron wird für jeden Punkt gegen den Abstieg kämpfen. Und die Gastgeber haben ihr durchaus eine Chance: Denn wegen der Finanzkrise war Brugge zum Umbruch gezwungen, und das neue Team muss sich nun erstmal einspielen.


KRC Antwerpen (4)  -  RAA Lommelse (5)

Das  Überraschungsteam der Saison, halt sich auf den weiter EC-Plätzen, allerdings auch nur weil am letzten Spieltag die Verfolger auch patzten. Nun spielt man gegen den direkten Verfolger. Der Sieger dürfte sich hier wohl erstmal einen Vorsprung auf die EC-Quali-Plätze. Doch dahinter lauern schon Grimbergen und Roeselare auf ein Unentschieden in diesem Topspiel um den Anschluss an die EC-Plätze nicht zu verlieren.


SC Grimbergen (9)  -  Cappellen Sport (18)

In Grimbergen brennt der Baum, einer Gala gegen Dessel folgte eine nur mäßige Leistung in Roeselare. Doch gegen Cappellen sollte Grimbergen keine Probleme haben. Alles andere als 3 Punkte und ein Sieg mit weniger als 5 Toren wär ein Wunder.


KSK Verbroedering (17)  -  SV Roeselare (7)

Nach zuletzt 2 sieglosen Spielen in Folge, nimmt Trainer uli die Mannschaft in die Pflicht: Denn man verspielten in den letzten 2 Spielen immer eine Führung, drum lag der Schwerpunkt des Trainings diese Woche auf Kondition, um die Konzentration auch bis zum Ende hoch zu halten. Fans und Vorstand erwarten drei Punkte. Anders ist die Lage in Verbroedering, dort hat Chemnitzer den Vorstand überzeugt und seine bisherigen Leistungen werden auch von den Fans anerkannt. Denn der Vorstand ist sich sicher, dass der Klassenerhalt noch möglich ist und auch geschafft wird.



« Letzte Änderung: 27. April 2009, 21:52:59 von usfc-uli »

Alusinojen

  • Gast
Re: Jupiler League
« Antwort #26 am: 28. April 2009, 06:58:18 »
die entlassen mich schon nicht :lach:

uli_hoeneß

  • Gast
Re: Jupiler League
« Antwort #27 am: 28. April 2009, 20:04:17 »
Belgien - 23. Spieltag

Ergebnisse - Liga 1
Olympia Malmundaria 04   -    FC Dessel   2   :   1
KVK Strombeek   -    RAEC Antwerpen   4   :   2
Beerschot Gent   -    KSV Virton   1   :   0
Royal Sint-Truidense FC   -    Sottegem Sport   0   :   1
KMSK Denderleeuw   -    RSK Charleroi   6   :   0
Germinal Mouscron   -    KVC Brugge   0   :   0
KRC Antwerpen   -    RAA Lommelse   0   :   2
SC Grimbergen   -    Cappellen Sport   2   :   0
KSK Verbroedering   -    SV Roeselare   0   :   3
       
Tabelle - Liga 1
1   Beerschot Gent   53   65   :   16
2   KVK Strombeek   47   51   :   21
3   KVC Brugge   45   54   :   18
4   RAA Lommelse   43   39   :   26
5   SV Roeselare   41   43   :   20
6   KRC Antwerpen   41   64   :   42
7   FC Dessel   39   42   :   35
8   KMSK Denderleeuw   38   42   :   25
9   SC Grimbergen   36   42   :   29
10   Olympia Malmundaria 04   36   33   :   32
11   Sottegem Sport   30   40   :   35
12   KSV Virton   27   31   :   31
13   RAEC Antwerpen   26   35   :   47
14   Royal Sint-Truidense FC   25   22   :   33
15   Germinal Mouscron   22   46   :   48
16   KSK Verbroedering   20   28   :   51
17   RSK Charleroi   10   24   :   102
18   Cappellen Sport   1   13   :   103

uli_hoeneß

  • Gast
Re: Jupiler League
« Antwort #28 am: 28. April 2009, 20:04:52 »
endlich defensivtaktik von Verbroedering geknackt :jubeln:

uli_hoeneß

  • Gast
Re: Jupiler League
« Antwort #29 am: 02. Mai 2009, 09:06:14 »
Vorschau auf den 24. Spieltag



 KSV Virton (12) - Royal Sint-Truidense FC  (14)

Im Kellerduell möchte Virton sich endgültig aus der Abstiegszone befreien. Sint-Truidense dagegen kämpft darum nicht auf einen Absiegtsplatz zu landen. Doch beide Teams befinden sich nicht in Topform. Es wird also ein kampfbetontes Spiel erwartet.


RAEC Antwerpen (13) - Beerschot Gent  (1)

Dies sollte ein klare Angelegenheit für den Meister werden. Gegen Abstiegskandidat RAEC Antwerpen ist man klarer Favorit. Außerdem präsentierte Gent sich in den letzten Spielen wieder wie ein Meisteranwärter.


FC Dessel (7) - KVK Strombeek  (2)

Ein schwereres Spiel hat Gent’s Konkurrent Strombeek mit Dessel. Gegen juppis Mannen ist man dennoch Favorit, denn auch Strombeek konnte in den letzten Spielen wieder an ihre gewohnte Leistung anknüpfen. Doch Dessel will hier seine kleine Chance nutzen und ihren 7. Platz, der zur Teilnahme an der EC-Quali berechtigt, verteidigen.


SV Roeselare  (5) - Olympia Malmundaria 04 (10)

Das erste Topspiel steigt in Roeselare. Dort empfängt der heimische SV die Olympias aus Malmundaria. Im Hinspiel kämpften die Ostbelgier die Flamen nieder. Ob es den Gastgebern diesmal gelingt die Ostbelgier zu besiegen?


Cappellen Sport (18)- KSK Verbroedering  (16)

Dieses Spiel dürfte man bei Verbreodering eher unter Trainingsspiel unter Wettkampfbedingungen sehen. Denn Cappellen ist diese Saison nur Kanonenfutter für die Teams und der Abstieg schon beschlossene Sache. Gesucht wird nur noch ein Trainer und Manager für den Neuaufbau.


RAA Lommelse  (4) - SC Grimbergen  (9)

Das 2. Topspiel steigt in Lommelse. Der dort ansässige RAA empfängt SC Grimbergen. Die Gäste möchten hier endlich den Sprung auf die internationalen Plätze schaffen, während die Gastgeber ihren 4. Platz verteidigen wollen.


KVC Brugge (3)- KRC Antwerpen  (6)

Und gleich noch ein Topspiel. Rekordmeister KVC Brugge empfängt das Überraschungsteam aus Antwerpen. Nach der Runderneuerung des Teams der Gastgeber um die Finanzen wieder ins Reine zu bringen, ist die ganze Welt gespannt; wie es nun mit Brugge weitergeht und ob sie es schaffen wieder ein Topteam zu werden. Gespannt darf man auch darauf sein ob sich Antwerpen noch lange da oben hält.


RSK Charleroi  (17) - Germinal Mouscron  (15)

Nach der Entlassung von Trainer Chancentod08 brennt in Charleroi der Baum. Es herrscht ein Heidenchaos. Die Spieler erscheinen nicht mehr zum Training, kommen zu spät zu den Spielen. Deshalb dürfte Mouscron hier leichtes Spiel haben und den Abstand zu den Nichtabstiegsrängen verkürzen konnen.


Sottegem Sport  (11) - KMSK Denderleeuw (8)

Das letzte Spiel am heutigen 24. Spieltag steigt in Sottegem. Dort will Denderleeuw ebenfalls den Sprung auf die internationalen Plätze schaffen. Doch gegen Sottegem dürfte dies ein schwieriges Unterfangen werden. Denn die Gastgeber brachten schon so einige Anwärter auf die internationalen Plätze zum stolpern.