Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!
Anmeldung KSM "KLUB" EM: Die Anmeldung zum beliebten Freundschaftsspielpokal KSM "KLUB" EM für die kommende Saison ist ab sofort geöffnet -> zur Anmeldung!

Autor Thema: Freie Vereine in Armenien  (Gelesen 1285 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

erna

  • Gast
Freie Vereine in Armenien
« am: 17. Februar 2011, 22:29:44 »

 :winken: Nachfolgend aufgeführte Vereine sind auf der Suche nach einem Manager...


Lernagorts Kiro Stadion: 48.467 Plätze Teamstärke 478, Image 63 :top:

Das sind die derzeit attraktivsten freien Vereine in Armenien, da sie schon über ein etwas größeres Stadion verfügen.
Aber natürlich sind noch viele weitere Teams frei die auf Euch warten  :zustimm:

« Letzte Änderung: 23. Juni 2011, 23:38:28 von Henriette Schlüpfer »
Gespeichert

IamTheDj

  • Gast
Gespeichert

DJLiesel

  • C-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
  • Nationaltrainer Armenien
Re: Freie Vereine in Armenien
« Antwort #2 am: 17. Juli 2015, 12:01:50 »

!!! KOMMT NACH ARMENIEN !!!

Derzeit sind noch 5 Erstligisten in Armenien dringend auf der Suche nach einem fähigen Manager!

TorpedoYerevan:
Der Meister von Saison 06 braucht dringend eine Komplettkur. Ein relativ kleines Stadion und ein mittelmäßiger Kader bedürfen viel Arbeit und Muße.
Ein Image von 76 und ein gesichterter Mittelfeldplatz in der ersten Liga sollten es jedoch ermöglich diesen Traditionsclub aus der Hauptstadt langsam wieder aufzubauen und zu altem Ruhm zu führen!

Safal Beran
Hier haben sehr erfahrene Manager die Chance einen EC-Teilnehmer und Tabellenletzten von 0 aufzubauen.
Der Trophäenraum ist leer, das Stadion klein, der Kader lässt jegliche Highlights vermissen. Trotzdem ist das Image mit 73 ordentlich und die kaderkosten wenigstens extrem günstig.
Für sehr erfahrene Manager die eine komplett neue Herausforderung suchen sicher von Interesse.

Shirak Kavkaz
Kavkaz ist in einer ähnlichen Situation wie Safal Beran, jedoch mit einem deutlich teureren Kader.
Wer die ultimative Herausforderung sucht und ein unbeschriebenes Blatt sucht um seine eigene Vereinsgeschichte zu schreiben, ist hier richtig!

AAL Vanadzor
In den ersten Saisons (03,04) gehörte AAL Vanadzor du den stärksten Teams in Armenien und konnte zwei Meisterschaften und einen Pokalsieg feiern.
Seitdem geht es leider konstant bergab und jegliche Substanz ist längst verbraucht.
Habt ihr den Mut einen gefallenen Helden wieder neu aufzubauen und Vanadzor den Fußball zu bieten, den es verdient ? Dann schlagt zu!

Mika Kapavjan
Einer der ruhmreichsten Adressen Armeniens ist derzeit zu haben!
Mika ist 10-facher Meister, 12-facher Pokalsieger, einfacher Supercupsieger und war in der Saison 09 sogar EC-Sieger (der einzige internationale Erfolg eines armenischen Teams!)
Das Stadion ist nach wie vor riesig und top ausgebaut. Lediglich der Kader ist schwach und überaltert und so schon einige Saisons nicht mehr konkurrenzfähig, was auch das miserable Image von 52 erklärt.
Hier lässt sich ein echter KSM-Riese retten! Die Rahmenbedingungen stimmen und es kann direkt mit der Arbeit am Kader begonnen werden!
Helft Mika wieder oben Anschluss zu finden und eines Tages vielleicht noch einmal um europäische Ehren zu kämpfen!
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 26 Abfragen.