Autor Thema: KSM spendet für...?  (Gelesen 9659 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: KSM spendet für...?
« Antwort #30 am: 29. Dezember 2018, 23:07:15 »
Ganz grosses Kino dieser Thread und auch die aktuellste Spende  :zustimm:
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

or.ange fou fyghter

  • Gast
Re: KSM spendet für...?
« Antwort #31 am: 31. Oktober 2019, 17:27:04 »

Da das Thema grade wieder aufkommt und ich Tim zustimme (es geht uns allen recht gut und anderen nicht so sehr) und ich sinnvolle Hilfe insbesondere für Kinder immer gut finde habe ich soeben 40,- Euro an Tim überwiesen, 20,- bitte für PA und die anderen 20,- nimmst du bitte als Spende.

Vielleicht finden sich ja ein paar Nachahmer  :peace:

Offline Tim

  • Administrator
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 4.528
Re: KSM spendet für...?
« Antwort #32 am: 31. Oktober 2019, 20:55:59 »

Da das Thema grade wieder aufkommt und ich Tim zustimme (es geht uns allen recht gut und anderen nicht so sehr) und ich sinnvolle Hilfe insbesondere für Kinder immer gut finde habe ich soeben 40,- Euro an Tim überwiesen, 20,- bitte für PA und die anderen 20,- nimmst du bitte als Spende.

Vielleicht finden sich ja ein paar Nachahmer  :peace:

Das ist nett von dir - aber grundsätzlich kann ich Unterscheidung bei den Überweisung ja nicht erkennen und werde daher das Premiumguthaben auch entsprechend gutschreiben. Nichtsdestoweniger wird es sich auch direkt auf den Überschuss und damit auf die Spendenhöhen auswirken - da könnt ihr mir vertrauen.  :verweis:

Offline Tim

  • Administrator
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 4.528
Re: KSM spendet für...?
« Antwort #33 am: 07. Dezember 2019, 21:26:13 »
In Eurem Namen 1000€ gespendet für "Ein Herz für Kinder"!
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2019, 21:52:33 von Tim »

Offline Ohligser

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 56.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Einmal ein Teufel immer ein Teufel
Re: KSM spendet für...?
« Antwort #34 am: 07. Dezember 2019, 22:11:12 »
Sehr gute Sache  :zustimm: wurde es schon eingeblendet?

Offline Mckaine

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 11.065
  • Geschlecht: Männlich
Re: KSM spendet für...?
« Antwort #35 am: 08. Dezember 2019, 09:47:46 »
Toll :zustimm:

P15z4z13

  • Gast
Re: KSM spendet für...?
« Antwort #36 am: 08. Dezember 2019, 10:03:30 »
Wow! :geschockt: :respekt:

Offline Tim

  • Administrator
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 4.528
Re: KSM spendet für...?
« Antwort #37 am: 23. Dezember 2019, 09:50:47 »
Hallo,

KSM will sich weiter engagieren.
Gibt es jemanden mit Erfahrungen bei Patenschaften für Kindern (z.B. https://www.kindernothilfe.de/Engagieren/Pate+werden/Jetzt+Pate+werden.html) hinsichtlich eines Anbieters und der Nachhaltigkeit?

Offline Sir Miles

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 5.964
Re: KSM spendet für...?
« Antwort #38 am: 23. Dezember 2019, 10:53:57 »
Tim, grundsätzlich ist das eine schöne Idee, soweit ich weiß, geht's in Deutschland mit der Kinderpatenschaft auch um zeitlichen Einsatz. Mit dem Stups Freizeit verbringen, zu Arztterminen begleiten, ein Stück weit eine Bindungsperson sein. Ich weiß nicht, ob's die richtige Stelle wäre oder ob du da andere Infos hast.

P.S: Man kann natürlich dennoch an Kinderheime und -einrichtungen und Kindernotdienste spenden, damit die Kinder dort Einrichtung sich leisten können oder Ausflüge machen. Dann wäre es eine Geldspende weniger ne Patenschaft.
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2019, 10:57:26 von Sir Miles »

    St. Pauli

Offline Tim

  • Administrator
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 4.528
Re: KSM spendet für...?
« Antwort #39 am: 23. Dezember 2019, 11:14:23 »
Tim, grundsätzlich ist das eine schöne Idee, soweit ich weiß, geht's in Deutschland mit der Kinderpatenschaft auch um zeitlichen Einsatz. Mit dem Stups Freizeit verbringen, zu Arztterminen begleiten, ein Stück weit eine Bindungsperson sein. Ich weiß nicht, ob's die richtige Stelle wäre oder ob du da andere Infos hast.

P.S: Man kann natürlich dennoch an Kinderheime und -einrichtungen und Kindernotdienste spenden, damit die Kinder dort Einrichtung sich leisten können oder Ausflüge machen. Dann wäre es eine Geldspende weniger ne Patenschaft.

Ehrlicherweise geht es generell schon eher um eine Geldspende in Form einer Patenschaft für Kinder in wirklich notleidenden Ländern. Da ist es dann mit dem persönlichen Engagement auch schwieriger.

Offline Sir Miles

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 5.964
Re: KSM spendet für...?
« Antwort #40 am: 23. Dezember 2019, 11:20:01 »
Tim, grundsätzlich ist das eine schöne Idee, soweit ich weiß, geht's in Deutschland mit der Kinderpatenschaft auch um zeitlichen Einsatz. Mit dem Stups Freizeit verbringen, zu Arztterminen begleiten, ein Stück weit eine Bindungsperson sein. Ich weiß nicht, ob's die richtige Stelle wäre oder ob du da andere Infos hast.

P.S: Man kann natürlich dennoch an Kinderheime und -einrichtungen und Kindernotdienste spenden, damit die Kinder dort Einrichtung sich leisten können oder Ausflüge machen. Dann wäre es eine Geldspende weniger ne Patenschaft.

Ehrlicherweise geht es generell schon eher um eine Geldspende in Form einer Patenschaft für Kinder in wirklich notleidenden Ländern. Da ist es dann mit dem persönlichen Engagement auch schwieriger.
Dann passt es ja. Ich hab damit allerdings keine Erfahrung.

    St. Pauli

Offline Sir Miles

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 5.964
Re: KSM spendet für...?
« Antwort #41 am: 23. Dezember 2019, 12:00:11 »
Ah, und mir fällt gerade ein, dass der Bomber darüber mal gepostet hat und es hier dafür sogar einen Thread gab.

    St. Pauli