Autor Thema: Frage zur Zuschauerauslastung  (Gelesen 2085 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Klabautermann1506

  • Fussball-Allergiker
  • Beiträge: 8
Frage zur Zuschauerauslastung
« am: 23. Mai 2021, 10:55:41 »
Hallo in die Runde...

Ich bin noch recht neu und grübele über meine Zuschauerzahlen in der Liga.
Ich habe "brav" den Eintrittspreisassistenten genutzt und die Empfehlung sogar minimal nach unten gesetzt.
Trotzdam habe ich nur 40.500 Zuschauer in der Hütte, was einer Auslastung von ca. 25% entspricht.
Im Spielbericht wird auf die zu hohen Ticketpreise verwiesen...

Sind es wirklich die Ticketpreise?
Dann weiß ich nicht, was der Assistent soll.

Oder ist es das Stadion, das ausschließlich aus überdachten Sitzplätzen besteht?
Wenn ja, dann irritiert mich der Hinweis im Spielbericht.

Liegt es eventuell an dem mangelnden Image?
Auch dann wäre ein anderer Hinweis im Spielbericht sinnvoll...

Zudem stellt sich somit für mich die Frage, ob es denn wesentlich mehr Zuschauer gewesen wären, wenn die Preise niedriger gewesen wären?
Die Peripherie ist nahezu auf Maximum, daran liegt es also wohl nicht.

Wer hilft einem Newbie auf die Sprünge? Danke vorab.

Offline Mikkali

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Beiträge: 2.111
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #1 am: 23. Mai 2021, 11:01:46 »
Welchen Verein betreust du denn?

Offline Klabautermann1506

  • Fussball-Allergiker
  • Beiträge: 8
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #2 am: 23. Mai 2021, 11:03:57 »
SC De Graafshap in NED1

Offline Dragon

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 13.428
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #3 am: 23. Mai 2021, 11:47:43 »
Nun, die Anzahl der Zuschauer welche maximal zu einem Spiel kommen können liegt am Gesamtimage beider Vereine.
Dein Image + das Gegnerimage = X Zuschauer. (sogar mir einer Tendez ins Plus wenn der Gast ein höheres image hat)
Dazu gibt es keine offizielle Formel, das haben die meisten Manager, welche sich die Arbeit gemacht haben, über die Jahre selbst herausgefunden.

Für meinen Teil würde ich die maximale Zuschauerzahl für das Gesamtimage von 116 bei ca. 122.000 Zuschauern sehen.
Das setzt allerdings voraus, dass das Stadion einigermaßen ausgeglichen aufgebaut wurde und zudem die Eintrittspreise passen.

Bei deinem Stadion ist es recht schwierig zu sagen wie viele Zuschauer hätten kommen können. Kann ich persönlich nicht beantworten.
Was hattest Du für einen Preis eingestellt?

Der Assistent sollte eigentlich immer zu niedrige Preise ansetzen und keine zu hohen.
Wo genau seine Güte liegt weiß ich nicht, ich schätze mal bei ca. 75- 85% von dem was möglich wäre.
Ich denke der hat eine Varianz.
« Letzte Änderung: 23. Mai 2021, 11:50:06 von Dragon »

Offline Klabautermann1506

  • Fussball-Allergiker
  • Beiträge: 8
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #4 am: 23. Mai 2021, 12:01:28 »
Danke zunächst. Aber noch bin ich nicht wesentlich schlauer.

Eintritt waren 55 - ich glaube der Assistent hatte gar 63 empfohlen.
Deshalb wundere ich mich ja auch über die Anzahl plus Aussage, die Preise seien zu hoch.

Wenn es wirklich ein zu einseitig ausgebautes Stadion wäre, gibt es ja zwei Optionen:
- Plätze zurückbauen bzw. umwandeln
- Preise drastisch auf Niveau "unüberdacht" senken und schauen, ob dadurch deutlich mehr kommen, so dass sich das rechnet

Wie gesagt, besonders irritiert mich der Verweis im Spielbericht auf zu hohe Ticketpreise - ein "Schade, dass es keine Stehplätze gibt" o. ä. wäre dann vielleicht hilfreicher (wenn es denn tatsächlich daran liegt)

Offline Maradona

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Schenkt ihnen nichts, aber nehmt ihnen alles!
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #5 am: 23. Mai 2021, 12:16:25 »
Viel hängt eben an dem Gesamtimage, unabhängig vom Eintrittsrechner. Kann Dir nur empfehlen, dich langsam an die Preise heran zu tasten. Das einseitig ausgebaute Stadion wird sein seiniges dazu beitragen.

Offline Klabautermann1506

  • Fussball-Allergiker
  • Beiträge: 8
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #6 am: 23. Mai 2021, 12:39:07 »
Image war 57 (H) zu 59 (A).
Nach der Faustformel der Regeln also maximal (57+59)*1040=120.640
Davon bin ich ja kilometerweit entfernt...

Und auch dann, wäre der Hinweis im Spielbericht doch komplett irreführend...
"Als Reaktion auf die hohen Eintrittspreise blieben viele Fans dem Spiel fern.“

Bislang komme ich zu dem Ergebnis: an den Eintrittspreisen (unter Eintrittspreisassistent) lag es tendenziell eher nicht.
Am Image, wenn, dann nur bedingt - denn das Maximum habe ich um mehr als 50% verfehlt...

Und "herantasten" ist gut gesagt, das versuche ich ja gerade im Dialog mit euch und habe mir vorab ja bereits entsprechende Gedanken gemacht... Tasten macht Sinn, wenn ich die Richtung kenne - und genau diese Richtung sehe ich bisher noch nicht.
« Letzte Änderung: 23. Mai 2021, 12:53:08 von Klabautermann1506 »

or.ange fou fyghter

  • Gast
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #7 am: 23. Mai 2021, 12:47:52 »
RWECarsten, Ex Manager des Vereins, ist gelegentlich noch im Forum aktiv.
Schreib ihn doch mal an, vielleicht kann er dir helfen  :peace:

Offline VolkerFunke

  • LänderMod
  • Fußballer des Jahrzehnts
  • *
  • Beiträge: 3.451
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #8 am: 23. Mai 2021, 12:49:11 »
Weiß ja nicht ob ich hier richtig liege, habe aber in Belgien seid Jahren die meisten Zuschauer und mit die höchsten Zuschauer Einnahmen. Daher mal meine Rechnung für dein letztes Spiel.
Image war 57 und 59. Das Spiel also gesamt 116 Image. 1.050 Zuschauer kommen max. pro Imagepunkt. Das wären bei dir max. 121.800 Zuschauer gewesen. Wie hier schon geschrieben wurde liegt es natürlich an einem ausgeglichen ausgebauten Stadion , da solltest du unbedingt etwas dran ändern.
Preise rechne ich so :
Image mal 0,228. Bei deinem letzten Spiel also 0,228 x 116 = 26,448/ also 26 für den normalen Stehplatz. 26 x 1,2= 31 für überdachten Stehplatz. 26 x 1,5 = 39 für den normalen Sitzplatz. 26 x 1,8 = 46 für den überdachten Sitzplatz.
26 x 7 =182 für VIP.
Versuche mal diese Formel und versuche dann in kleinen schritten ein wenig anzupassen. Wichtig ist allerdings das ausgeglichen ausgebaut wird. Mit der Formel wirst du aber sicherlich schon einiges mehr an Zuschauern haben.
Bei FSS nehme ich dann 38 % .
http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=1412

Belgischer Meister        : Saison 31/53/54/55
Belgischer Pokalsieger  : Saison 22/49/50
Belgischer Supercup     : Saison 23/25/51/54/55
Meister Liga 3 Belgien   : Saison 7
Formel1 :
Vizeweltmeister (Einzel) Saison 49 und 50
Weltmeister (Team) Saison 49 und 50 und 51

Offline Dragon

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 13.428
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #9 am: 23. Mai 2021, 13:06:35 »
Eintritt waren 55 - ich glaube der Assistent hatte gar 63 empfohlen.

55 ist viel zu hoch, kann mir nicht vorstellen, dass der Eintrittspreisassistent den Preis so ausgegeben hat.
Vielleicht gibt es da einen Bug bei genau solchen Stadien? Kann mir aber nicht vorstellen, dass der Eintrittspreisassistent nach dem Stadion schaut, bzw. dieses mit einbezieht.
Wie Volker schreibt, kannst Du die 46 nehmen, allerdings geht mit einem ausgeglichenen Stadion noch einiges mehr.
Probieren und rantasten ist bei dem Stadion die einzige Möglichkeit.

Sinnvoll sind solche Stadien mit nur einer Kategorie eigentlich nie.
Im Grunde ist ein ausgeglichenes Stadion so etwas wie ein Allrounder, der immer gut zu den meisten Images passt.

Erst ab einem bestimmten Image kann man allerdings tendenziell mehr in die überdachten Plätze gehen.
Siehe Jokerit:  http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=1823

« Letzte Änderung: 23. Mai 2021, 13:20:50 von Dragon »

Offline Irli

  • KSM-Mentor
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • **
  • Beiträge: 4.168
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #10 am: 23. Mai 2021, 14:58:13 »
Jepp. 55 ist viel zu viel für solch ein Stadion.
Ich kann morgen Mal zu Hause in meine Liste schauen, wenn es dir reicht. Habe da Mal Notizen gemacht.

𝔖ℭ 𝔓𝔲𝔠𝔥

Offline Klabautermann1506

  • Fussball-Allergiker
  • Beiträge: 8
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #11 am: 23. Mai 2021, 19:57:21 »
Danke schon mal.
Dann werde ich dem Assistenten mal bewusst weniger Vertrauen entgegenbringen und nutze lieber zunächst eure Faustformeln.
Wobei man ja auch wieder rechnen muss, wo dann der Breakeven liegt - wie viele Zuschauer mehr müssen bei 9 KSM-Kronen weniger kommen, damit man am Ende tatsächlich mehr einnimmt...

Aber grundsätzlich gilt: ja, der Eintrittspreisassistent schlug tatsächlich noch mehr als die 55 vor und ich war bewusst bereits vorsichtiger - deshalb postete ich ja.
Ein Admin kann es sich ja eventuell mal anschauen. Wenn ich daran denke mache ich vor dem nächsten Liga-Heimspiel auch noch einen Screenshot.

Aber, wie gesagt, ich ziehe mich mit meinem Abakus jetzt mal zurück... 😎

Offline Irli

  • KSM-Mentor
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • **
  • Beiträge: 4.168
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #12 am: 24. Mai 2021, 16:27:20 »
Der Eintrittspreisassistent kann sicher nicht jede Form des Stadions genau berücksichtigen. Er ist ja auch bei den "optimalen Stadion" (42/44/42/48 zb) noch sehr ungenau.
Faustformel ist: Je mehr du von einer Kategorie hast (+ je tiefer dazu noch das Gesamtimage ist), desto weniger kannst du in dieser Kategorie nehmen im Vergleich zu einem ausgeglichenen Stadion.
Bei dem geschilderten Image würde mit einem nahe am vermeintlichen Optimum befindlichen Stadion rund 4.1-4.2Millionen KSM$ eingenommen werden.
Bei einem Stadion 20/20/20/78 geht es schon auf 3.5Millionen herunter, da die mit den weniger Sitzen zwar höhere Preise nehmen können, die mit den vielen Sitzen (Ü-Sitz) drastisch weniger.

Was ich so in meinen Unterlagen finde: Selbst 46 sind in der Kategorie bei dem Gesamtimage zu viel.
Vermutlich wirst du um die 30 (wenn nicht gar weniger) nehmen müssen.
Taste dich heran und investiere gleichzeitig in den Umbau. :peace:
« Letzte Änderung: 24. Mai 2021, 16:27:53 von Irli »

𝔖ℭ 𝔓𝔲𝔠𝔥

Offline Klabautermann1506

  • Fussball-Allergiker
  • Beiträge: 8
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #13 am: 24. Mai 2021, 20:55:10 »
Danke, Irli,

das wäre nun meine nächste Frage gewesen... Ruckbau geht also und scheint auch grundsätzlich sinnvoll zu sein?!...

Dann schaue ich mal, was da schrittweise sinnvoll ist, wie es sich rechnet und wann es sich wie amortisiert.
Alles klar, ich habe etwas zu tun...

Offline Irli

  • KSM-Mentor
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • **
  • Beiträge: 4.168
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #14 am: 24. Mai 2021, 21:23:25 »
Japp. Rückbau ist möglich. Schau unter Tutorial und Tipps. Dort stehen die entsprechenden Werte und Kosten. Wird sicher nicht billig.
Schau jetzt erstmal vorsichtig mit den Preisen. Ist da ein schmaler Grad, was du rausholen kannst. 40k Zuschauer bei 50 bringen ja soviel wie 80k bei Preisen von 25.
Ziel kann eben nur der Umbau sein.

𝔖ℭ 𝔓𝔲𝔠𝔥

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #15 am: 25. Mai 2021, 09:16:53 »
Bei meinem Stadion (ja ... ausgeglichen) ist der Assistent 8-10 Geldeinheiten unter meinem Preis je Kategorie.
Sein Stadion ist wahrlich ein Sonderfall, dennoch überrascht es mich irgendwie.
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline Maradona

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Schenkt ihnen nichts, aber nehmt ihnen alles!
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #16 am: 26. Mai 2021, 10:22:40 »
Ja das sind die speziellen Stadien vom Ausbau her, dieses ist eines davon!

Offline Stefanlaäînen

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.192
  • Geschlecht: Männlich
  • from Lichtenberg - not Westberlin
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #17 am: 26. Mai 2021, 13:09:06 »
Servus Klabautermann,

mal grob für dich und dein spezielles Stadion gerechnet:

Dein Image + Gegner Image * 1000 = maximale Zuschauerzahl

hier spielt auch die Imageverteilung eine Rolle, als auch deine Stationperipherie.
Da ich deine nicht kenne und davon ausgehe, dass du ne Autobahn aber keinen Bahnhof hast, liegts Du mit der Faustformel ganz gut.



Für die Preise der einzelnen Kategorieren ist deren Verteilung und verhältnis zur Gesamtkapzität wichtig.
in deinem Fall kannst Du einen Mallus von -50% auf die normal nehmbaren Preise bei Sitz Ü kalkulieren.

Jetzt mal den Eintrittspreisrechner aussen vor gelassen.
Kalkuliere bei deinem Stadion folgendermaßen:

(Dein Image + Gegner Image ) / 4.4 = Preis für Sitz (ü)

für Freundschaftsspiel -60%
für Pokal + 10%
für International + 24%
für Erzefeinde und Freundschaften + 24%

Du hättest bei dem Spiel also 26 Eintritt nehmen können und bei ca.116.000 Zuschauern 3.02 Mio eingenommen ( im Vergleich zu 2.2 Mio )

Die Formel ist jetzt grob vereinfacht auf dich zugeschnitten ausgehend vom optimalen Stadion und dem 50% Mallus.
Ein homogenes Stadion lohnt sich auf Dauer. ( bei mir wären es ca. 5.2 Mio gewesen ). Ob es  Rückbau nun auch lohnt, weiß ich nicht.

Sollte es mit der Formel noch nicht passen, kannst Du die 4.4 in 0.1 Schritten anpassen.
nach unten, wenn es zu billig ist und nach oben, sofern es immer noch zu veil sein sollte.

 :bia:



Offline Klabautermann1506

  • Fussball-Allergiker
  • Beiträge: 8
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #18 am: 27. Mai 2021, 21:20:40 »
Danke nochmals, ihr seid klasse.
Da ist jetzt viel Input und ich taste mich nun mal Woche für Woche voran.

Ruckbau scheint - damit es sich nachhaltig rechnet- im Moment zu teuer für mich zu sein. Zudem dauert es auch recht lange.
Ist aber noch im Hinterkopf.

Nur mal als Info... Für das Ligaspiel am Samstag schlägt mir der Assistent nun 75 vor.
Nach der Formel von Stefanlaäînen komme ich auf 32,50 - also beinahe das gleiche 😅
Ansonsten: Peripherie alles komplett auf Maximum ausgebaut mit Autobahn und Großbahnhof.
« Letzte Änderung: 27. Mai 2021, 21:26:15 von Klabautermann1506 »

Offline Maradona

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Schenkt ihnen nichts, aber nehmt ihnen alles!
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #19 am: 28. Mai 2021, 05:37:13 »
Nimm die Formel von Stefan, und taste dich ran. 75 ist viel zu viel!  :gruebel:

Offline Klabautermann1506

  • Fussball-Allergiker
  • Beiträge: 8
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #20 am: 29. Mai 2021, 21:08:23 »
150.961 bei 32...
Besten Dank! 👍

Offline Maradona

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Schenkt ihnen nichts, aber nehmt ihnen alles!
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #21 am: 30. Mai 2021, 06:37:59 »
Na es geht doch!  :zustimm:

Offline Stefanlaäînen

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.192
  • Geschlecht: Männlich
  • from Lichtenberg - not Westberlin
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #22 am: 30. Mai 2021, 08:21:06 »
Und jetzt mit der Formel justieren und den Faktor etwas verringern. Ggf ist noch etwas Luft.
Kann man nur nicht so genau einschätzen,
da die Erfahrungswerte mit solch einem Stadion eher überschaubar sind

Offline Maradona

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Schenkt ihnen nichts, aber nehmt ihnen alles!
Re: Frage zur Zuschauerauslastung
« Antwort #23 am: 30. Mai 2021, 08:42:51 »
 :zustimm: