Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. Webgamers, 2. G vote, 3. Gamessphere, 4. Pweet

Autor Thema: Bylis Gjuhes  (Gelesen 1605 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hotzenplotz

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 309
Bylis Gjuhes
« am: 23. Februar 2012, 19:06:29 »

Bylis Gjuhes will es mit Spielern aus dem eigenen Nachwuchs ganz nach oben schaffen.

Ziel ist es, pro Saison mindestens zwei Nachwuchsspieler einzubauen. Am Ende der Saison 30 soll die Mannschaft dann zu den 10 teuersten Mannschaften von ganz KSM gehören. Im Kader dürfen dann höchstens sechs Spieler stehen, die nicht aus dem eigenen Nachwuchs stammen.

Am Ende der Saison 32 soll die Mannschaft dann obendrein zu den zehn besten Mannschaften von ganz KSM gehören und weiterhin über höchstens sechs Spieler verfügen, die nicht aus dem eigenen Nachwuchs stammen.

Jetzt gilt es daher, mit ruhiger Hand eine Mannschaft aufzubauen. Als Verstärkungen sollen pro Saison allenfalls zwei oder drei echte Kracher geholt und mit deren Hilfe der eigene Nachwuchs gefördert werden.
« Letzte Änderung: 23. Februar 2012, 19:08:37 von Hotzenplotz »
Gespeichert

Hotzenplotz

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 309
Re:Bylis Gjuhes
« Antwort #1 am: 02. April 2012, 13:19:08 »

nach ZAT 26 hat unser Mittelfeldstar Ermir Mitrev im zarten Alter von 34 Jahren seine Rente angetreten. Damit ist der älteste Spieler im Kader 24 Jahre alt.

Bis zum Ende der Saison soll die Mannschaft noch dreimal ins Trainingslager geschickt werden. Die Kosten von knapp 120 Mio. machen es unmöglich, neue Spieler zu verpflichten. Im Kader steckt aber noch viel Potenzial. Das soll durch konsequentes Rotieren und brutales Techniktraining ausgeschöpft werden. Ziel ist, bis zum Ende dieser Saion bei der eingesetzten Stärke die 1000er-Grenze zu knacken und gleichzeitig unter die ersten Vier zu kommen.
Gespeichert

MacSodaP

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 24.552
  • Come on FC!
Re:Bylis Gjuhes
« Antwort #2 am: 02. April 2012, 23:38:43 »

nach ZAT 26 hat unser Mittelfeldstar Ermir Mitrev im zarten Alter von 34 Jahren seine Rente angetreten. Damit ist der älteste Spieler im Kader 24 Jahre alt.

Bis zum Ende der Saison soll die Mannschaft noch dreimal ins Trainingslager geschickt werden. Die Kosten von knapp 120 Mio. machen es unmöglich, neue Spieler zu verpflichten. Im Kader steckt aber noch viel Potenzial. Das soll durch konsequentes Rotieren und brutales Techniktraining ausgeschöpft werden. Ziel ist, bis zum Ende dieser Saion bei der eingesetzten Stärke die 1000er-Grenze zu knacken und gleichzeitig unter die ersten Vier zu kommen.
Das sieht doch sehr gut aus, aber ich würde nicht sooo viel Kohle in TLs ballern!
Gespeichert

EC-SIEGER+ÖSIMEISTER S13 Austria Feldkirch POKALSIEGER S11 Fraserburgh City United-Island Sieger S8 (Cowdenbeath City FC, beide Schottland) Fanfreundschaft mit Stolly und Joeys Ösi-Manager des Jahres S30+32+38 Ösimeister S31+32 SK Rapid G

Hotzenplotz

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 309
Re:Bylis Gjuhes
« Antwort #3 am: 05. April 2012, 21:08:53 »

Das sieht doch sehr gut aus, aber ich würde nicht sooo viel Kohle in TLs ballern!
Das Preis- Leistungsverhältnis bei den Trainingslagern ist wirklich kümmerlich. Ich habe mir aber nun einmal zum Ziel gesetzt, nur mit eigenen Nachwuchsspielern zum Erfolg zu kommen. Dann muss ich den bestehenden Kader optimal fördern und komme deswegen um die Trainingslager nicht herum.
Gespeichert

Hotzenplotz

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 309
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #4 am: 06. November 2017, 00:03:35 »

es ist vollbracht:

Die Mannschaft ist jetzt so talentiert und stark, dass sie am Ende der Saison 45 bei Teamstärke, Kaderwert und Kaderbewertung unter den ersten 10 von KSM stehen wird, ohne dass noch zusätzliche Einkäufe notwendig sind. Wenn es soweit ist, werde ich meinen Hut endgültig an den Nagel hängen. Bis dahin werden nur noch Verkäufe getätigt.
Gespeichert

Irli

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14.211
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #5 am: 06. November 2017, 09:01:04 »

:lupe:
Da bin ich mal gespannt. +400Mios an Kaderwert zulegen in 3Saisons ist schon ein hartes Stück Arbeit mit dem aktuellen Kader! :bia:
Gespeichert

⚪⚫🔵   Kuressaare   🔵⚫⚪

Denizli

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #6 am: 31. Januar 2018, 13:27:26 »

Hoffe, dass ich das Erbe von Hotzenplotz würdig antreten kann. Danke für die Vorarbeit!

Përshëndetje Albanien!

Denizli

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #7 am: 04. Februar 2018, 00:08:15 »

4:0-Heimsieg gegen einen Konkurrenten um die wenigen internationalen Plätze.

Noch schaue ich mir den aktuellen Kader genauer an, um die nächsten Schritte festzulegen. Fest steht jedoch, dass uns alle Amateure verlassen und noch bis Montag auf dem TM stehen.

Denizli

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #8 am: 31. Mai 2018, 16:32:14 »

Neues Update aus Gjuhes (Illyrien)!


Im EC (Erstrundenaus) und der Meisterschaft (2. Platz) war in der vergangenen Saison letztlich nicht mehr drin.

Meisterschaft:
KS Ballsh hat meinen beiden Motivationsschüben getrotzt und beide Spiele souverän gewinnen können. In den zwei Duellen hatte ich ganze drei Torchancen - schon krass wenig irgendwie.

EC:
Gegen Olympique Bordeaux war kein Kraut gewachsen. Losglück in Runde eins sieht anders aus. #dankemerkel
Schade, dass Hub nicht holen konnte.

Pokal:
Viel zu frühes aus im Achtelfinale gegen einen Drittligisten mit vier Gegentoren bei einem Stärkeunterschied von 400.

Das Image konnte zur neuen Saison zwar steigen, allerdings tut das Pokalaus noch weh. Nichtsdestotrotz war die Saison OK.

Die EWS brachte eine Aufwertung für meinen nun 18jährigen Ersatzkeeper von Silber auf Gold. Wichtig!

Der Kader sieht schon ganz gut aus, auch langfristig. Die Jugendspieler, welche sich aktuell im Ama-Kader befinden, werden im Laufe der Saison eingebaut. Dafür müssen dann 1-2 Spieler den Verein verlassen.

Unser Ziel ist es, auch in Zukunft keine Spielerkäufe zu tätigen und pro Saison 2-4 eigene Spieler einzubinden. Für die nächste Saison stehen schon einige Kandidaten in der Pipeline.

Sportliche Ziele:
In der Liga ist nur der Meistertitel von Interesse. Dafür sind die direkten Duelle mit den beiden Konkurrenten Durres und Ballsh enorm wichtig, welche zur Hinrunde allesamt Auswärts bestritten werden. Auch im Pokal hoffe ich auf den Titel.

Im EC hoffe ich auf Losglück, um zumindest über die erste Runde zu kommen.

Auf eine gute Saison! :peace:

Denizli

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #9 am: 09. Juni 2018, 20:57:00 »

In der Meisterschaft konnte heute bereits ein wichtiger Schritt in Richtung Top 2 der Liga gemacht werden.  :ja:

Gegen Torpedo Durres gewann meine Elf Auswärts mit 1:2. Auswärtssiege sind wichtig, gerade gegen die direkten Wettbewerber.  :schlaumeier:

Mein Hauptkonkurrent KS Ballsh siegt unterdessen weiter, auch wenn er nun im Supercup und der 2. CC-Runde zwei gute Gegner bezwingen muss. Gerade bei letzterem wünsche ich ihm Viel Glück!  :peace:

Denizli

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #10 am: 21. Juni 2018, 21:28:32 »

In der Liga läuft aktuell alles nach Plan, denn jedes Spiel konnte gewonnen werden. Am Samstag kommt es nun zum direkten Duell bei KS Ballsh. Sollte ich Auswärts irgendwas mitnehmen können, wäre dies schonmal ein super Erfolg!  :verweis:

Darüber hinaus kommt es nach dem Erfolg heute in der zweiten Pokalrunde auch zum Duell gegen KS Ballsh - zum Glück zu Hause. Der Sieger dieser Partie holt sich mit großer Wahrscheinlichkeit auch den Titel, daher freue ich mich, dass die Losfee das Heimrecht zugelost hat. Aber mal abwarten. In den beiden Duellen gegen Ballsh hatte ich fast keine Schnitte an Torchancen.  :les:

Auch die EC-Saison geht für uns nun los und wir spielen gegen den dänischen Vertreter IF Arhus. Der Trainer Zé Felix ist seit Jahrzehnten im Verein und agierte bisher auf nationaler Ebene auch sehr erfolgreich. Ich habe gegen hin noch nie gespielt, hoffe aber aufgrund des Stärke-Unterschieds auf ein Weiterkommen meiner Elf.  :peace:

Denizli

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #11 am: 24. Juni 2018, 12:24:57 »

Unverdienter Auswärtssieg in Ballsh mit drei Toren aus drei Chancen, aber nehme ich natürlich gerne mit.  :bia:

Leider hat sich in der ersten Minute einer meiner Stammspieler verletzt und fällt somit heute im EC-Spiel aus. Bitter, aber sein Vertreter Beto zahlt mir mein Vertrauen immer mit guten Leistungen zurück - echt ein guter und wichtiger junger Mann für die Truppe!  :zustimm:

Alles andere als ein Sieg wäre heute eine Enttäuschung, dementsprechend geben wir auch alles, um uns für das Rückspiel eine gute Ausgangssituation zu schaffen.  :schlaumeier:

Denizli

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #12 am: 01. Juli 2018, 23:42:48 »

In der Meisterschaft sieht es super aus. Die beiden Hauptkonkurrenten konnten auswärts bezwungen werden, sodass der Vorteil nun leicht bei uns liegt.

Im Pokal sind wir heute ganz bitter ausgeschieden - bereits in Runde 3 gegen die zweitstärkste Mannschaft Albaniens. In den letzten vier direkten Duellen haben wir nun trotz Motivationsschub (Gegner hat nie einen genutzt) nur einen Sieg geholt bei drei Niederlagen. Auch die Stärke und der Heimvorteil haben keinen Effekt gehabt. Schon komisch, oder?

Im EC spielen wir nun gegen Genf. Hier werden wir alles geben, um wenigstens hier die nächste Runde zu erreichen. Ein Duell auf Augenhöhe!

Denizli

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #13 am: 08. Juli 2018, 20:46:02 »

Yes! Nach dem verdienten Hinspielsieg über Genf haben wir mit einer zufriedenstellenden Leistung die dritte Runde des EC erreicht, auch wenn wir das Rückspiel 2:3 verloren haben. Wenn man sich den Spielverlauf anschaut, wäre ein Remis im Rückspiel wohl gerechter gewesen. Starke Leistung meines Teams, welche sich durch eine erneute frühe Verletzung sowie dem Motivationsschub des Gegners nicht haben aus der Ruhe bringen lassen.  :gitarre:

Nun geht es nach Nordirland zu Antrim Sport mit seinem erfahrenen Trainer ralu82, welcher den Verein seit Anfang von KSM an betreut. Stärketechnisch wohl beide auf Augenhöhe, wobei ich Antrim ganz objektiv betrachtet einen leichten Vorteil zuschreibe.

Leider spielen wir wieder zuerst zu Hause, aber wir wollen natürlich versuchen, uns eine super Ausgangslage für das Rückspiel zu erarbeiten.  :zustimm:

proevo6

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.095
    • Aris Palendria
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #14 am: 22. August 2018, 10:12:39 »

Glückwunsch  :zustimm: :zustimm: das wird eine sehr verdiente Meisterschaft für dich
Gespeichert

Denizli

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #15 am: 11. September 2018, 22:22:48 »

Glückwunsch  :zustimm: :zustimm: das wird eine sehr verdiente Meisterschaft für dich

Nur noch ein Punkt fehlt.  :mrgreen:

proevo6

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.095
    • Aris Palendria
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #16 am: 15. September 2018, 20:27:17 »

Glückwunsch zur Meisterschaft  :zustimm:  :respekt:
Gespeichert

Denizli

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #17 am: 16. September 2018, 15:19:27 »

Danke! Jetzt fehlt dir nur noch ein Punkt. :-)

Denizli

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #18 am: 06. Oktober 2018, 20:36:34 »

Der Saisonstart hatte es bis dato richtig in sich. An den ersten drei Spieltagen durfte ich gleich gegen drei der vier stärksten Mannschaften ran und am nächsten Spieltag geht es gegen den zweitstärksten. Danach wird es national wohl etwas ruhiger für mich.  :verweis:

Das positive: wir konnten alle Spiele für uns entscheiden. Gerade der heutige 0:1-Auswärtssieg bei unserem Hauptkonkurrenten KS Ballsh stimmt mich positiv! Was ein Spiel, welches ich durch ein kurzfristiges Trainingslager wohl nicht gewonnen hätte.  :schlaumeier:

Da sind wir auch schon beim negativen: die CC-Quali (Erstrunden-Erfolg über Nacional Lissabon) hat schon arg an der Form genagt. Nichtsdestotrotz zählt für uns nur der Einzug in die Vorrunde, auch wenn wir dort nur mit ordentlich Losglück auf Rang zwei schauen können. Die Einnahmen nehmen wir auf jeden Fall mit. Vorher muss man aber noch gegen den RC Feulen ran - ein Duell auf Augenhöhe!  :juggle:

Denizli

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #19 am: 03. März 2019, 20:32:59 »

Dann wollen wir mal wieder etwas schreiben zur Feier des Tages.  :winken:

Heute konnte ich Mjällby SSC mit zwei Siegen aus dem EC kegeln. Ich habe damit wirklich überhaupt nicht gerechnet, da die Schweden auf dem Papier schon der Favorit waren. Jedoch freue ich mich auf den Einzug in die dritte Runde, wo ich nun auf den portugiesischen Vertreter SC Portugal de Lissabon treffe.  :verweis:

Ein Duell auf Augenhöhe, wobei ich mich Stand jetzt als leichten Favoriten sehe. Zwei starke Auftritte sind hier für das Weiterkommen Pflicht.  :schlaumeier:

Im Pokal läuft alles nach Plan. Hier ist es wichtig erst spät und dann auch noch zu Hause auf den Erzrivalen KS Ballsh zu treffen, welcher mir in der Meisterschaft eine schöne Reise gegeben hat. Hier gilt es das Rückspiel zu gewinnen und etwas für das Torverhältnis zu tun. Da ist Ballsh schon klar besser unterwegs.  :les:

Denizli

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
Re: Bylis Gjuhes
« Antwort #20 am: 10. März 2019, 20:31:45 »

Erfolgreiches EC-Hinspiel dank eines 4:0-Heimsieges. Der Gegner hat eine andere Aufstellung als gedacht gespielt und auch der Einsatz lag nicht ganz im hohen Bereich. Wir sind zufrieden und nehmen das Rückspiel trotzdem nicht auf die leichte Schulter. Der Einzug in die vierte Runde ist zum Greifen nah!

Erfreulicherweise liegt Albanien in der 5-Jahres-Wertung aktuell auf Platz sechs, was ein aus meiner Sicht super Ergebnis ist. Allerdings sollte KS Ballsh im Rückspiel nochmal alles in die Waagschale werfen, damit wir am Ende nicht durchgereicht werden.
 

Seite erstellt in 0.14 Sekunden mit 24 Abfragen.